mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wenn man bei einer monostabilen Kippstufe mit dem NE555 den Ausgang.


Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu stark belastet schaltat der Ausgang dauerhafft nach vcc.Warum?Ich 
benutze eine exakt nachgebaute Standartschaltung mit dem 555er.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas S. (thomas_s74)

>zu stark belastet schaltat der Ausgang dauerhafft nach vcc.

Was ist für dich stark belastet?

>Warum?

Was für einen NE555 hast du EXAKT? Den alten NE555 (bipolar, viel Dampf) 
oder was in CMOS ala NE7555 oder TLC555? Die können bei HIGH nur 10mA, 
im Gegensatz zu den 200mA de Bipolarvariante.

>Ich benutze eine exakt nachgebaute Standartschaltung mit dem 555er.

Dann läuft die auch.

MfG
Falk

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NE555p/n (hab beide getesten) und belastet mit 100 ma bleibten beide 
"hängen" und bei 20ma (LED) funktionierts normal.Scheint so als ob da 
ein Transistor ra muss.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> zu stark belastet schaltat der Ausgang dauerhafft nach vcc.

Weil der obere Transistor im IC stirbt. Deshalb vermeidet man ja 
Überlastung.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> schaltat der Ausgang dauerhafft nach vcc

Thomas S. schrieb:
> belastet mit 100 ma bleibten beide
> "hängen" und bei 20ma (LED) funktionierts normal

Was nun?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prüfe deine Verdrahtung, könnte sein dass da was in den 
Timingkondensator reinspuckt.

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab ihn ja nicht überlastet wodurch der transistor nicht sterben 
kann!Meine verdrahtung hab ich mehrmals aufgebaut um solenoid motoren zu 
betreiben.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Thomas S. (thomas_s74)

>Ich hab ihn ja nicht überlastet wodurch der transistor nicht sterben
>kann!

???
Er meint den Transitor IM NE555.

>Meine verdrahtung hab ich mehrmals aufgebaut um solenoid motoren zu
>betreiben.

Was auch immer ein Solenoidmotor sein soll, Freilaufdiode vergessen?

MfG
Falk

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
google mal solenoidmotor.ich hab die freilaufdiode nicht vergessen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.