mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Linearservos


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hy Leute!

Ich habe mal eine Frage.

bei uns in der Firma haben wir viele CNC-Werkzeugmaschinen.
Ich frage mich schon lange wie das funktioniert, dass aus einem Befehl 
z.B. G0 X100 Z100
der Servomotor das ausführt.

Ich nehme mal an das die Kugelumlaufspindel eine Steigung von 5mm hat.
Und G0(Eilgang) gleich 2000mm/min sind.
demnach müsste sich der Servomotor mit 400U/min drehen.

Wie sagt man das einem Servomotor das er sich mit 400U/min drehen soll 
und das im Rechts bzw. Linkslauf?

Wie sieht da die Programmierung aus?

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Wie sagt man das einem Servomotor das er sich mit 400U/min drehen soll
> und das im Rechts bzw. Linkslauf?
schau dir mal an was ein frequenzumrichter bzw. leistungselektronik 
macht ;)

> Wie sieht da die Programmierung aus?
da gibts 1000 und 1ne möglichkeit ..

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wird das schon über FU's gelöst?
Was hat es dann mit dem PWM auf sich?

Autor: Persönlicher Wurf Manipulator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lege Dich nie mit dem PWM an!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
?
könnte ich bitte eine bessere antwort bekommen?

Autor: Persönlicher Wurf Manipulator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach. Deine Frage liest sich ungefähr so:

Also baut man Autos mit Benzinmotor. Was hat es dann mit der Strom auf 
sich?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein es liest sich so.
Also wird die Drehzahlregelung über einen Frequenzumrichter gelöst.
Und für was benötigt man dann die Pulsweitenmodulation?

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie arbeitet ein Frequenzumrichter ? Man kann sich den auch selbst 
zusammenkloppen, so nebenbei.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiß wie ein FU funktioniert
aber wie man sieht wird man in diesem Forum nur dumm angemotzt und 
erhält keine antworten.

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Also wird die Drehzahlregelung über einen Frequenzumrichter gelöst.
> Und für was benötigt man dann die Pulsweitenmodulation?

der FU benutzt PWM ;)
die regelung selber geht über software, da ist meistens ein PI regler 
drinnen und der steuert dann den FU und somit den motor

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wie bekommt man dann eine Änderung von Rechts- auf Linkslauf hin?

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> und wie bekommt man dann eine Änderung von Rechts- auf Linkslauf hin?

Durch ändern der Drehfeldrichtung

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht vergessen ... wir haben 3 Phasen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.