mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32F10x_StdPeriph_Lib 3.3.0 FW Manual


Autor: STM32 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute,

FRAGE: gibts zur aktuellen FW Version(STM32F10x_StdPeriph_Lib  3.3.0) 
von ST für den STM32 überhaupt noch ein Manual im pdf Format oder nur 
mehr in chm.

..........googlen brachte leider keine brauchbaren Ergebnisse(außer dass 
ich nicht der einzige bin der sowas sucht)

Danke!!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat es denn jemals ein PDF gegeben? Als älteste Version liegt bei mir 
die 2.0.3 rum, und schon da war es CHM. Auch Linux kann damit umgehen. 
Andererseits lassen sich im Netz mühelos diverse CHM-zu-PDF Konverter 
finden.

Autor: STM32 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

was heißt linux kann damit umgehen ?

ich glaube ich mein eh die letzte (pdf)version.

...und mit den konvertern ist das so eine sache. hab versch tools 
ausprobiert und .....naja bei diesem chm file stürzen die programme ab 
bzw. wird nie(damit meine ich läuft die ganze nacht => null fortschritt) 
fertig

Danke mfg

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
STM32 schrieb im Beitrag #1873814:

> was heißt linux kann damit umgehen ?

Das heisst, dass Ubuntu das .chm lesen kann, seit ich ein passendes 
Programm installiert habe.

Autor: Lukas Simma (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> STM32 schrieb:
>
>> was heißt linux kann damit umgehen ?
>
> Das heisst, dass Ubuntu das .chm lesen kann, seit ich ein passendes
> Programm installiert habe.

Es klappt mit:
* kchmviewer
* chmsee
* xchm

...bei Ubuntu muss in Software Sources universe und multiverse aktiviert 
sein...

Grüße,
Lukas

Autor: Lukas Simma (lsimma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

so wie ich das sehe gibt es leider nur mehr das chm File. Dieses ist 
eine aus dem Sourcecode erstellte Doku mit Doxygen.

Das alte PDF hatte den Vorteil dass noch Erklärungen über die Verwendung 
und
ein paar einfache Beispiele drin waren. Die Codenummer des PDF war 
"UM0427" und ist noch im Internet zu finden.

Hier liegt es auch:
http://www.inexess.com/pwiki/lib/exe/fetch.php?med...

Beste Grüße,
Lukas

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber aufpassen, diese Doku ist nicht ganz kompatibel zu Lib V3.3.0.
Beispiel: In der PDF sind beim Timer die 1..8 Definiert, in der 
aktuellen Lib werden alle 16 unterstützt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.