mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Standby verlassen


Autor: f0rtran (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
_Habe leider nichts durch Suche erreicht. Und zwar möchte ich meinen 
Controller (atemga32) in den standby Modus versetzen. Das klappt auch 
soweit, nur wie hole ich den da wieder raus? Ich möchte dass nach 2 sek. 
Standby, der Controller wieder hochfährt. Ist es überhaupt möglich ohne 
externe einwirkung?

Autor: gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sleep Mode

- gerd

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu...

Wecken nach 2 sec Schlafzeit sollte über den watchdog funktionieren.

Oliver

Autor: f0rtran (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hatte mir diese Links schon angeschaut, brachte aber nix. DEn Watchdog 
hatte ich schon ausprobiert, nachteil ist das Reset ausgeführt wird. 
Außerdem möchte ich später den Modus nur auf etwa 300ms reduzieren, d.h. 
das Hochfauhren nach dem reseten kostet auch Zeit und möchte keine 
Neuinitialisierung der Variablen.

Autor: SF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du benutzt natürlich zum Aufwachen nur den Watchdog Interrupt und nicht 
den Watchdog Reset. Wie der Watchdog Interrupt funktioniert, liest du am 
besten im Datenblatt deines µC nach.

Autor: SF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei leider dein ATmega32 so veraltet ist, das er den Watchdog 
Interrupt noch nicht hat. Also eventuell einen moderneren µC einsetzten 
(z.B. ATmega 324).

Autor: f0rtran (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte zuvor das Gerät in den Power-Down Modus bringen und mit 
Watchdog aufwecken. Wie gesagt, das Reset macht mir einen Strich durch 
die Rechnung. Da das Gerät nur senden kann, habe ich keine möglichkeit 
für Interrrupts von außen. wollte daher jetzt den Stand-by Modus 
implementieren, dachte eventuell würde das Programm später ohne Neustart 
(Reset) weiterlaufen.

Autor: Testfall (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timer weiter laufen lassen. Ist nicht so tiefer Standby geht aber gut.

Autor: gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir die Tabelle unter dem Link, den ich oben gepostet habe, mal 
an. Beim "Power Save"-Mode hättest du noch die Chance mit dem Timer2 den 
Controller wieder zu wecken... Voraussetzung ist ein vorhandener 32,.. 
kHz Quarz an TOSC1 und TOSC2.
Sonst wüsste ich nicht wie man den Controller nach 2 Sek. ohne ext. 
Einwirkung wieder wecken können sollte.

- gerd

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  gerd (Gast)

>Sonst wüsste ich nicht wie man den Controller nach 2 Sek. ohne ext.
>Einwirkung wieder wecken können sollte.

Tja, lesen bildet, ist aber aus der Mode gekommen. :-(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.