mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Zweifarbige LED ersetzen


Autor: Alexander M. (alexander_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe in einer Schaltung eine zweifarbige LED. Geschalten wird über 
den Plus-Pol, der Minus-Pol ist gemeinsam.
Nun möchte ich die LED gerne durch zwei einzelne LEDs ersetzen. Dabei 
soll es jedoch auch möglich sein, dass beide LEDs gemeinsam leuchten und 
nicht wie bei der alten zweifarbigen nur immer eine leuchten kann.

Leider sind meine Kenntnisse hierbei etwas nunja, begrenzt, könnte mir 
da wohl jemand helfen?

Danke!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander M. schrieb:
> Hallo,
>
> ich habe in einer Schaltung eine zweifarbige LED. Geschalten wird über
> den Plus-Pol, der Minus-Pol ist gemeinsam.
> Nun möchte ich die LED gerne durch zwei einzelne LEDs ersetzen. Dabei
> soll es jedoch auch möglich sein, dass beide LEDs gemeinsam leuchten und
> nicht wie bei der alten zweifarbigen nur immer eine leuchten kann.
das geht aber auch schon mit der Zweifarbigen, es sind doch auch nur 2 
LEDs in einem gehäuse. Die Frage ist wo der Vorwiderstand eingebaut ist.

Autor: Alexander M. (alexander_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, die zweifarbige LED soll halt durch zwei einzelne LEDs in einem 
Frontpanel ausgetauscht werden. Deswegen fällt die zweifarbige weg. Der 
Vorwiderstand sitzt an den beiden Plus-Polen.

Autor: Sajuuk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie werden die LED´s angesteuert bzw. Ein und Aus geschaltet?

Autor: Alexander M. (alexander_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von einem Festplattengehäuse ;)

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausprobieren?
          ___   
Plus1 o--|___|--->|---+
          R1    Led1  |
                      +-------o  Minus
          ___         |
Plus2 o--|___|--->|---+
          R2    Led2

Autor: Alexander M. (alexander_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit der Schaltung leuchtet auch immer nur eine der beiden LEDs. Ich 
möchte aber ja beide angeschalten haben

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn immer nur eine angesteuert wird dann leuchte auch immer nur eine. 
Das kannst du mit der Verschaltung nicht ändern.

Oder verstehe ich dich falsch. Dann erkläre noch mal umfangreicher was 
die Leds jetzt machen, was sie machen sollen, etc.

Autor: Alexander M. (alexander_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, das ist ja genau das Problem. Eigentlich leuchtet immer nur eine 
der beiden, ich möchte aber, dass auch beide leuchten können (und zwar 
dann, wenn beide angeschalten werden). Bei der zweifarbigen LED geht 
dann aber immer eine Farbe aus (obwohl noch Spannung anliegt).
Was ich brauche ist also wohl eine OR-Schaltung für die beiden Eingänge. 
Dachte, es gibt vielleicht noch was einfacheres ;)

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diode

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann liegt das also an der LED, das immer nur eine Farbe geleuchtet hat? 
In dem Fall dürfte die weiter oben gezeigte Schaltung funktionieren.
Sollte das jedoch von der Elektronik des Festplattengehäuses so 
gesteuert werden, dass immer nur eine leuchtet, lässt sich das 
vermutlich wirklich nur durch eine Diode o.ä. umgehen.

Autor: Alexander M. (alexander_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, dann mach ich das wohl so. Danke für die Tipps!

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätte eigentlich durch verdunkeln von 3 LEDs auffallen müssen. Davon 
hättest Du schreiben können.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Streichen, falscher Ort.  :(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.