mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Bremsgleichrichter


Autor: Dirk H. (bruno_x)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin neu hier im Forum, hier meine erste Frage:

Die angehängte Schaltung zeigt eine Bremsgelichrichter.
Die Funktion der Freilaufdiode ist klar, aber was macht der Varistor -3R 
?

Kann mich da wer aufklären ?

Viele Grüße

bruno

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den Freilaufstrom begrenzen?

Autor: hacker-tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau das.

Autor: Frank Xy (flt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Düsendieb schrieb:
> den Freilaufstrom begrenzen?

Wie das?
Der Freilaufstrom kann nicht grösser werden als der Strom der vorher
durch die Wicklung geflossen ist.

Es ist wohl eher das gleiche Prinzip wie beim Hinzufügen einer Z-Diode 
zur Freilaufdiode.

mfg

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<scherzMode>

"Brems gleich riecht er" erinnert mich irgendwie an die ICEs und REs der 
DB **grins**

</scherzMode>

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht will man aber, dass der Freilaufstrom kleiner ist als vorher.

Nicht um die Spule zu schützen, sondern um das Abfallverhalten der 
Bremse zu beeinflussen.


Axel

Autor: Frank Xy (flt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Düsendieb schrieb:
> Vieleicht will man aber, dass der Freilaufstrom kleiner ist als vorher.
>
> Nicht um die Spule zu schützen, sondern um das Abfallverhalten der
> Bremse zu beeinflussen.
>
>
> Axel

Siehe hierzu

http://www.mikrocontroller.net/articles/Relais_mit...

Die Aufgabe der Z-Diode wird hier vom Varistor übernommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.