mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Intelligente Grafik Touch Displays


Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

>240x128 DOTS, AMBER, POSITIV MODE, FSTN EA eDIP240J-7LA
>WIE VOR, JEDOCH MIT TOUCH PANEL EA eDIP240J-7LATP

http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=77809;GRO...
Dieses Display soll mit Touch sein,nach telefonischer Auskunft,
obwohl das Datenblatt etwas anderes zeigt.
EA eDIP240J-7LA       79,95Eus

EA 9777-1USB :: Programmiertool
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=61365;GRO...

Dies soll nur das Programmiertool sein  99,55.(Telefonische Auskunft)
Seht Ihr das auch so.

Würde das Teil bestellen,wenn es mit Touch ist,
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=77809;GRO...
oder sollte dies besser sein?
http://www.tigal.com/1980


Gruß

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppi J. schrieb:
> Dieses Display soll mit Touch sein,nach telefonischer Auskunft,
> obwohl das Datenblatt etwas anderes zeigt.

Hallo Juppi,
hm, wieso sagt das DB was anderes ? Steht doch recht gross und sogar in 
Deutsch auf der ersten Seite :-)

Ich kenn das Teil, habe auch eines. Ganz o.k.
Beim Programmieren per SPI sollte man aufpassen - ich habe es geschafft, 
den ATmega32 (AFAIK) neu zu flashen (auf dem STK500 steckte ebenfalls 
ein ATmega32). Für die neue Firmware waren AFAIK 25€ fällig - das war 
mir zuviel, den AVR hätte man vor solchen Pleiten besser schützen 
sollen, naja egal.

Bei deinem zweiten Display suche ich vergeblich ein DB auf der Seite - 
bin ich Blind ?
Die Frage ist ja, ob das Teil auch schon die Touch-Auswertung macht - 
ich glaube nicht (im Bild sind die X+- und Y+- Anschlüsse zu erkennen. 
Das wird also dein Controller machen müssen oder du verwendest einen 
eignen Touch-Controller (z.B. ADS7846).

Mit welchem Controller möchtest du das Display betreiben ? Mit einem AVR 
würde es prinzipiell funktionieren (ein LCD-Controller scheint On Board 
zu sein), denke aber, das dieser Speichermässig etwas überfordert wird 
mit dieser Auflösung/ Farbtiefe.

Das zweite Display ist deutlich flexibler, es wird aber länger dauern, 
alle Funktionen zu programmieren. Das erste Teil kannst du deutlich 
schneller komplett in Betrieb setzen, ist aber nur Monochrom und hat 
trotz grösserer Abmessungen eine geringere Auflösung.

Ich finde das zweite interessanter (unabhängig davon, das es billiger 
ist).

Gruss Uwe

Autor: Juppi J. (juppiii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe N. schrieb:
> hm, wieso sagt das DB was anderes ? Steht doch recht gross und sogar in
>
> Deutsch auf der ersten Seite :-)

>240x128 DOTS, AMBER, POSITIV MODE, FSTN EA eDIP240J-7LA
>WIE VOR, JEDOCH MIT TOUCH PANEL EA eDIP240J-7LATP
Das steht im Datenblatt
7LATP    ist nur mit Touch.

Gruß

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.