mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schwarzbach 18v Akku wiederbeleben oder günstig Akkus austauschen.


Autor: XxThomasxX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Vater hat einen Akkuschrauber von Schwarzbach (Schwarzbach spa 
18v-2g-k)Und beide Akkupacks sind kaputt(halten nach langem Laden nur 1 
min).Das Ladegerät ist nicht kaputt (Ladestrom gemessen).Da es nirgendwo 
billige NICD Akkus mit 1,3 Ah und 1,2 v gibt, will ich die Akkus 
wiederbeleben (ka ob das geht aber bei Bleiakkus funktioniert es).Oder 
Ihr nennt mir eine quelle für solche akkus der größe 4/5 a (sollte nicht 
1 euro pro zelle Überschreiten, weil ich insgesammt 28 brauche).Wie kann 
man die widerbeleben.oder wo krig ich die billig(bei ebay gibts nichts)

MFG
Thomas

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist das nicht so ein Billigteil, wo man gleich einen neuen kaufen kann?

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Sebastian E. (musarati)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael U. schrieb:
> Hallo,
>
> ist das nicht so ein Billigteil, wo man gleich einen neuen kaufen kann?
>
> Gruß aus Berlin
> Michael

seh ich auch so...

Tue dir und deinem Dad einen gefallen und kauf was fürs Leben ;)

http://www.amazon.de/dp/B001EA1ZOK

Hab ich mir gegönnt und ich muss sagen: wow!
Nur aufpassen: Wenn du nicht aufpasst und der Bohrer fängt sich:
Das ist kein gewohntes Akkupower sondern eindeutig 230V Power!

Autor: Lesen und verstehen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian E. schrieb:
> Das ist kein gewohntes Akkupower sondern eindeutig 230V Power!

Ich lese da 18V. Wo sollen denn die 230V herkommen?

Autor: Sebastian E. (musarati)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lesen und verstehen schrieb:
> Sebastian E. schrieb:
>> Das ist kein gewohntes Akkupower sondern eindeutig 230V Power!
>
> Ich lese da 18V. Wo sollen denn die 230V herkommen?

Okay:

Der 18V Akku in Verbindung mit dem Motor des Akkuschrauber liefert 
(gefühlt) genauso viel Kraft wie eine 230V Bohrmaschine.

Diese Aussage ist eine persönliche Meinung und beruht nicht auf einer 
Messung.

Autor: XxThomasxX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach dem versuch ihn wiederzubeleben hatte er eine Leerlaufspannung von 
20v.Dann steckte mein Vater den Akku rein- größe Rauchwolke kam aus dem 
Akkuschrauber.Naja jetzt brauch ich nicht mehr so lange nach 
Weihnachtsgeschenken zu suchen^^Und mitt glück hats der 
Leistungstransistor auch überlebt(so wie der rauch gerochen hat wohl 
eher nicht!Ich kenne mich mit dem geruch ja aus!).

Autor: XxThomasxX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So eine Rotorspule hat nen kurzen.Mein Vater tut mir leid!Egal dann 
gibts mal Akkuschrauber zu Weihnachten.Fange jetzt schon mal an zu 
sparen.

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit erfolgreich Reparieren stehen so manche wohl auf dem Kriegsfuß, kaum 
ein unvorhergesehener Mißstand, schon geben sie alle auf.
Jetzt wo du die Ursache erkannt hast, siehst du keine Chance mehr, da 
draus wieder was funktionierendes zu machen?
Neukaufen war schon immer so leicht, den Rückschlag mit der Technik 
würde ich mir aber mal etwas genauer anschauen.
Solche Fehler (Windungsschluß) hört man eigentlich sehr selten bis gar 
nicht, und der Rotor läßt sich doch sicherlich aus dem Stator 
herausnehmen?

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
XxThomasxX schrieb:
> (sollte nicht
> 1 euro pro zelle Überschreiten, weil ich insgesammt 28 brauche).Wie kann
> man die widerbeleben.oder wo krig ich die billig(bei ebay gibts nichts)

du hast f. diesen Satz nicht lange ueberlegt, oder ?

>Nach dem versuch ihn wiederzubeleben hatte er eine Leerlaufspannung von
>20v.Dann steckte mein Vater den Akku rein- größe Rauchwolke kam aus dem
>Akkuschrauber.

Helden bei der Arbeit ! ;) (sorry, musste sein)

Autor: XxThomasxX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt hab ich eine led Taschenlampe draus gebaut!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.