mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Past der Code oder past er nicht


Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
ich schreibe eine Progamm für einen ATMega8 (habe ihn aber grade nicht 
heir und kann es deshalb nicht genau testen) dieser hat wenn ich das 
richtig weis 8KB Flash speicher. Wenn ich nun mein Projekt mit 
ProgamersNotpad compilire erhalte ich diese Meldungen:

Size after:
AVR Memory Usage
----------------
Device: Unknown

Program:    7070 bytes
(.text + .data + .bootloader)

Data:        553 bytes
(.data + .bss + .noinit)

EEPROM:        2 bytes
(.eeprom)

Der selbe code in AVR studio copiert macht nur folgendes:

 main.elf section .text will not fit in region text
 region text overflowed by 600 bytes

Beis mal habe ich die Optimierung auf -Os und auch sonst fällt mich 
nichts auf zwischen Makefile und Einstellungen.

Hat jemand ne Idee was der unterschied ist.
Oder passt es wirklich nicht ?

LG und Danke
Felix

: Verschoben durch Admin
Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix schrieb:
> Hat jemand ne Idee was der unterschied ist.

-lm

Oliver

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Past der Code oder past er nicht

Wie meinen?
Vielleicht:

Parst der Code oder parst er nicht?

Autor: Felix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ok vieleicht habe ich mich nicht so gut ausgedrückt.
Diefrage ist ob der code in den controler Passte und normal läuft wenn 
ich in in ProgamersNotpad comieliere.
Da dort ja keine 8KB zusammem kommen

LG

Felix

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
programmers notepad - daas ist doch nur ein Editor, kein Compiler?? Oder 
doch?

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Korrekt; nur Editor.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix schrieb:
> Diefrage ist ob der code in den controler Passte und normal läuft wenn
> ich in in ProgamersNotpad comieliere.

Warum sollte er nicht?

Oliver

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Code zu schreiben, ohne ihn zwischendurch zu testen ist eine gaaaaaanz 
schlechte Idee. (!!!!!!)

Immer in kleinen Schritten schreiben, testen, schreiben, testen... 
Sonst hast du nachher 8 kb Code, der nicht funktioniert, weil irgendwo 
eine unbekannte Anzahl von Fehlern drin stecken...

Autor: Name ist Wurscht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus schrieb:
> weil irgendwo
> eine unbekannte Anzahl von Fehlern drin stecken...

Von der miserablen Rechtschreibung mal abzusehen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.