mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2 leds mit einem taster an einem 7474? ich verzweifel..


Autor: Alex Jj. (hoer173)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo!!

hab ein kleines vorhaben...

unzwar möchte ich mit einem taster 2 leds steuern..

wenn ich einmal auf den taster drücke soll die led1 angehen und led2 
ausbleiben drück ich nochmal geht led1 aus und die led2 an....


ich hab hier nen 7474 ic , 100µf kondensator , nen 33k Ohm Wiederstand , 
den taster ,2 leds ,nen paar 1,5k ohm wiederstände und 2 schliesser 
relais.
einen 5v spannungsregler und nen trafo mit 12V

mit dem signal was an den leds ankommt wollte ich die relais ansteuern 
um zwischen 2 video kanälen hin und herzuschalten.

das alles ist im auto verbaut und dient als einparkhilfe... zurzeit kann 
ich nur eine camera beobachten über das display... dieses hat auch nur 1 
Video eingang...

könnt ihr mir bitte helfen....

aber leider keine software um sowas zu simulieren.. es ist jahrzehnte 
her das ich sowas in der schule mal gelernt habe... deswegen habe ich 
mich nun hier angemeldet.



ich hab hier noch einen dateianhang von einer schaltung die ich im 
internt mal gefunden hab vor langer zeit.. aber für mich sieht es so aus 
das wenn ich ein taster da anschliesse anstadt des schalters... das 
sobald ich loslasse wieder zurück gesprungen wird..

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>könnt ihr mir bitte helfen....

Nimm einen Umschalter.

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

also, wenn Du da nicht mindestens einen PC der neusten Baureihe mit ins 
Auto einbaust, wird es kaum funktionieren!

ICH würde im einfachsten Falle die Relais mit einem rastenden Schalter 
umschalten. Dann wäre auch klar, welche CAM zur Zeit gezeigt wird...und 
an der anderen CAM es grade scheppert....


MfG
Pieter

Autor: Alex Jj. (hoer173)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... aber ich hab sowas ja schonmal gesehn das man den taster drückt die 
led 1 geht an led 2 aus... drückt man nochmal passiert das umgekehrt.. 
und da war nur ein ic verbaut.. ist nur jahre her.. mit dem signal was 
an der led ankommt würd ich das relais ansteuern..


kippschalter würde ja gehen.. ist aber nicht optisch vereinbar.. da ich 
nen pdc taster hab extra für parksensoren .. und das is auch nur ein 
taster.. der gibt nur high oder low hab ic schon nachgemessen...


bitte bitte helft mir mal ...


 klar ich könnte den eingebauten taster so umbauen as er 2 printtaster 
insich hat.. und  würde das dann an ne c-control hängen.. wo ich dann 
einprogrammiere das er bei position 1 camera 1 zeigt und bei 2 camera 
2...
 is aber doch totaler quark... kann man das nicht mit ner ic schaltung 
machen?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> is aber doch totaler quark... kann man das nicht mit ner ic schaltung
>machen?

Wozu?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex Jj. schrieb:
> ich hab hier noch einen dateianhang von einer schaltung die ich im
> internt mal gefunden hab vor langer zeit

Glaub ich nicht, daß jemand sonen Bullshit fabriziert.

1.
D darf nie gleichzeitig mit CLK wechseln, der D-Eingang braucht die 
Daten stabil einige ns vor und nach der CLK-Flanke.

2.
CLK und /PRE zusammen ist absoluter Nonsens, Du setzt den FF damit immer 
wieder zurück.


Peter

Autor: THaala (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

lass die Finger von dem FlipFlop.
Du müsstest sonst auch noch den Taster entprellen usw.!
Wozu das ? Nimm ein Bistabiles Relais oder Eltako...

Gruß THaala

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo  Alex Jj.,

anbei eine Schaltung , die für dich funktionieren wird.
R1 und C1 ist eine Autoreseteinrichtung, die dafür sorg,
dass nach dem Einschalten immer Led1 gewählt ist.

Die 7400 (UiA U1B) ist ein Cross-Coupled Nand. Dies ist zur Entprellung 
der
Taste unbedingt erforderlich. (siehe Switch debouncing)

U3A ist nötig wenn du einen Taster mit nur 2 Kontakten hast.

Viell spass
Klaus de Lisson

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
du musst einen transistor mit 4 fahrrad an ein stock binden und damit 
schwaben verschlagen.....
so true

Autor: Joachim B. (jar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex J. schrieb:
> unzwar möchte ich mit einem taster 2 leds steuern..

Alex J. schrieb:
> kippschalter würde ja gehen.. ist aber nicht optisch vereinbar.. da ich
> nen pdc taster hab extra für parksensoren .. und das is auch nur ein
> taster.. der gibt nur high oder low hab ic schon nachgemessen...

dann nimm einen Tastschalter statt Kipp

Alex J. schrieb:
> kann man das nicht mit ner ic schaltung
> machen?

klar Arduinio nano 3,-€ und etwas Code davor einen DC/DC Wandler

Klaus D. schrieb:
> Hallo  Alex Jj.,
>
> anbei eine Schaltung , die für dich funktionieren wird.
> R1 und C1 ist eine Autoreseteinrichtung, die dafür sorg,
> dass nach dem Einschalten immer Led1 gewählt ist.

woher kommen die 5V, warum nicht CD oder HEF die direkt am 12V Netz 
laufen statt 74xxx?

Autor: fop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Entprellen ist schon ein sehr guter Ansatz. Da der 7474 zwei 
D-Flip-Flops enthält, sollte man das mit einem derer tun, statt noch ein 
7400 daneben zu setzen. Also Umschalter bedient Set und Reset des 1. 
Flip-Flops. Takt und D sind inaktiv. Q des ersten ist Takt des 2. 
Flip-Flops. Set und Reset des zweiten sind inaktiv. Der Dateneingang des 
zweiten ist mit /Q des zweiten Flip-Flops verbunden. Dann hast Du an Q 
und /Q des zweiten Flip-Flops die Ausgänge zu den Relaistreibern.
Damit solltest Du ohne Hochleistungsindustriepersonalcomputer mit 
Windows und Labview Lizenz ins Ziel kommen.
Für das TTL-IC musst Du halt nur eine passende Versorgungsspannung 
bereit stellen. Klar geht die Ansteuerung mit einem Stromstoßschalter 
als Kaufteil, aber das ist mittlerweile auch ein kleiner Mikrokontroller 
mit zig Möglichkeiten und Relaisausgang.

Autor: 6a66 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hans schrieb:
> du musst einen transistor mit 4 fahrrad an ein stock binden und damit
> schwaben verschlagen.....
> so true

Joachim B. schrieb:
> dann nimm einen Tastschalter statt Kipp

Leichenschänder :) Aus Spass wurde Ernst, Ernst ist heute 5 Jahre alt.

rgds

Autor: Dietrich L. (dietrichl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus D. schrieb:
> Die 7400 (UiA U1B) ist ein Cross-Coupled Nand. Dies ist zur Entprellung
> der Taste unbedingt erforderlich. (siehe Switch debouncing)

Klaus, dann solltest Du Dir die Schaltung nochmal anschauen!
Das Original (z.B. 
http://www.loetstelle.net/praxis/entprellen/entprellen.php) braucht 
einen "echten" Umschalter.

Gruß Dietrich

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.