mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATXMEGA und Dragon


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin grad dabei das AVR Dragon zu übreden mit dem ATXMEGA32A4 über 
PDI zu reden. Allerdings kommt da immer die Meldung Failed to set 
Emulator mode. Weiß jemand was die Meldung bedeuten könnte? Ist es 
überhaupt schonmal jemand gelungen den XMEGA32A4 über PDI mit dem Dragon 
zu Programmieren?
Gruß
Peter

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aso noch Vergessen zu erwähnen. Ich verwende das AVR Studio mit 
ServicePack 3.
Gruß
Peter

Autor: Werner B. (werner-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut http://www.atmel.no/beta_ware/avrstudio418/b716/re... 
sollte der Dragon (nur) mit den "A4 and newer xmega devices" 
funktionieren.
Hast du das Firmwareupdate für den Dragon aus SP3 eingespielt?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
die Firmware des Dragons sollte auf dem neusten Stand sein. Ich habe 
extra nochmal ein Manueles Update gemacht.
Gruß
Peter

Autor: Werner B. (werner-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte beim Dragon auch schon reproduzier Probleme mit einigen USB 
Kabeln. Vor allem solche mit Ferrit. Jetzt habe ich eines fest 
zugeordnet.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner B. schrieb:
> Ich hatte beim Dragon auch schon reproduzier Probleme mit einigen USB
> Kabeln...

...die dem Dragon auch zum Verhängnis werden können. Kurze und dicke 
Kabel mit viel Kupfer drin sind angesagt. Die lulligen aus´m Baumarkt 
mit 2 Einzeldrähten pro Litze kann man in dem Fall vergessen.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
etwa wie das hier:

http://megahod.de/html/usb_kabel.html

kostet zwar Kleinigkeit, was besseres habe ich allerdings am Markt noch 
nicht gefunden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.