mikrocontroller.net

Forum: Platinen DIN A4 UV-Platinenbelichter für 60 Euro - DoItYourself !


Autor: dasrotemopped (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

auch ich habe mich lange mit wenig zufrieden gegeben und meine PCBs mit
einer Nitrapot Pflanzenlampe belichtet. Bei Platinen bis 80x100 mm Größe 
kein Problem, bei 160x100 mm wurde es aber fummelig.

Also war klar das ich einen UV-Belichter brauche. Gibts ja auch in 
solider
Ausführung von diversen Herstellen im Alu Gehäuse. Wenn da nur nicht der 
Preis wäre.

Aber man ist ja basteltechnisch etwas bewandert also habe ich ein 
kleines
Projekt gestartet und ein Wochenende später hatte ich den Belichter 
fertig:

http://home.arcor.de/markus.horbach/uv-scanner.html

Der Materialaufwand liegt bei ca. 60 Euro und 8 Stunden schrauben und
basteln.

Bin auf eure Kommentare gespannt !

Gruß,

dasrotemopped

Autor: Fins Bury (finsbury)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dasrotemopped schrieb:
> Bin auf eure Kommentare gespannt !

Hm. Glückwunsch?
Einen hab ich - wie zum Teufel kommt man dabei auf 60 Euro 
Materialaufwand? :D
Für meinen hab ich die Röhren aus dem berühmten Gesichtsbräuner aus der 
Bucht, 10 Eu, 6 a 8W waren drin, vier genutzt. Der alte Mustek Scanner 
lag schon so lange rum dass es nicht mehr als Materialaufwand zählt. 
Ansonsten Heißkleber. 1:45min für Bungard-Platinen mit 
Transpaqrentpapier. Ich hab allerdings auch nur 160*100 geprüft, größer 
traue ich dem Ding dann nicht mehr zu.

Autor: dasrotemopped (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Fins Bury,

naja, die UV-Röhren alleine sind schon billiger,
aber damit die an der Steckdose leuchten brauchts
ja noch den Vorschalttrafo wie auf dem offenen Belichter
zu sehen. Und Kleinkram wie Schalter usw. geht schnell
ins Kleingeld, das kann sich zusammenläppern.
Wenn man noch zu Hause Material hat das man verwenden
kann wird es noch mal billiger.

Die 60 Euro sind ja eher als Obergrenze zu sehen, mehr muss
man nicht ausgeben wenn man alles Material beschaffen muss.
Und das sollte ein A4 grosser UV-Belichter wert sein.

Gruß,

dasrotemopped

Autor: zelle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Orthografie!

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ornithologie!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.