mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Tu da Geiler - Fotodiodaz / Lumen / Kerzen / Zeitundaperatur


Autor: Mista Lova Lova (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gutes Spätnacht/Morgen,

ich bin Kollega mit Kenntnis von der Elektrotechnizka aber wenig Foto 
von Tschechoslowak. Von die CSSR, wenn Du kennst? Pils Bier kennst Du!

Ich brauche Hile bei dem Messer von die Belichtung von Kamaraapperat!

Habe ich Fotodiode oder Fototransistor: ist bestellt!
Davon bekomme ich Kerzen oder Lumen. Einstellen muß ich die ASA oder 
jetzt Neue von der ISO. Wo ist Bindeglied zwischen die Kerzen/Lumen + 
ASA/ISO zu dem Zeit + Aperatur?

Bitzte Helfen!

Wie gesagen: Haben Lumen oder Kerzen und ASA/ISO. Brauchen daruas Zeit 
und Aperatur.

Wie bekommen?
Vieles Danke aus Tschechoslowakei!

: Verschoben durch Moderator
Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
uiuiui

das läßt sich aber schwer lesen

versuche mal, deine Frage auf englisch zu formulieren, vielleicht 
versteht das ja jemand besser als dein merkwürdiges deutsch ...


try to ask your question in inglich - otherwise you will get no usefull 
answer

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sexy ;)
Aber wenig informativ :P

@Buchsler: Anscheinend will er Maszumrechnungen vornehmen ;)

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Witz ?!?

Autor: Union (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tschechoslowakei gibts schon längere Zeit nicht mehr, und soweit ich 
weiss, waren weder Tschechen noch Slowaken besonders glücklich mit 
diesem sozialistischem Nachkriegs-Konstrukt...
Troll.

Autor: Mista Lova Lova (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, following my try in english language like C:

BEGIN PROGRAM

izdagiven  ENUM  { real Lumen_or_Candela;
                    int ISO_ASA;
                 };

izdamissin ENUM  { real Aperture;
                   real Whattatime;
                 };

ARRAY OF izdamissin IS answer FOLLOWING:

RETURN answer FROM FOLLOWING:
               ELEMENT OF answer IS:
               FOR ELEMENT i:
                 i:=izdamissin(izdagiven);
               INSERT i INTO answer
        UNTIL FOLLOWING:

NOMORE ELEMENT IN answer OR EXCEPTION(answer, NOL_DEFINED)
       REM "You've yust devided by zero";

END PROGRAM

Autor: Mista Lova Lova (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.joachim Seifert schrieb:
> Tschechoslowakei gibts schon längere Zeit nicht mehr, und soweit ich
> weiss, waren weder Tschechen noch Slowaken besonders glücklich mit
> diesem sozialistischem Nachkriegs-Konstrukt...

CSSR war aber wenigsten von besser wie jetzt. Jetzt ist überall Agressor 
von NATO mit Psychóza müssen alle fürchten. Früher Gleichgewicht, jetzt 
nur mehr nemoci Mozek.

Aba gibt es keine Forum von socialstických člověcky, darum suchen hier.

Aber ich sag' Dir ganz genau:

Habensejte:  [Lux/Candela/Lumen(Photodiode/-transistor)] + [ASA/ISO/DIN]
Suchenseite: [Belichterzeit/Aperaturblenden]

BINDEGLIED FEHLEN, ICH SUCHEN!

> Troll.

Findest Du bei Norsko clovec oder in dem Schvedsko oder beim Finnska.

Sag mir Bitte, tu da Geiler oder Fressen von Tanzbär!
Wenn du weisst und nix sagst gehst du zum Tanzbär.

WERDE ICH DIR ZEIGEN WO TANZBÄR!

Autor: bitte löschen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo hast Du bestellt Fotodiode oder -Transistor, mit was Du kannst messen 
Lumen oder Kerzen? Westliche Ding nur messen Wildkatze. Nimmst Du 1,4142 
durch Wildkatze mal Sekunden, hast Du ISO.

Autor: wqeqwe (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Since there is the small and remote possibility that this is not a 
stupid joke- nobody can understand what you are trying to ask. Either 
you ask in English or you will just be wasting time here.

Autor: bitte löschen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso kann das keiner verstehen? Er will ganz offensichtlich wissen, wie 
man aus einer gegebenen Beleuchtungsstärke eine Zeit/Blende Kombination 
errechnet, und hat sich mit der Einheit vertan, da Lumen und Candela 
Lichtstärken angeben, die sich ohne weitere Angaben wie z.B. Entfernung 
zur Lichtquelle nicht in eine Beleuchtungsstärke umrechnen lassen. Die 
korrekte Einheit wäre also lux gewesen, und dafür habe ich die Antwort 
gegeben, die unter http://de.wikipedia.org/wiki/Filmempfindlichkeit zu 
finden ist:

"Die Empfindlichkeit des Farbnegativfilms ist in der ISO 5800:1987 
definiert. Der ISO/ASA-Wert wird dabei durch die Formel ASA=Wurzel(2)/H0 
definiert. H0 steht für die Belichtung (in lux·s), die zu einer 
minimalen Dichte über dem Schleier führt."

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der erste Schritt zu einem Belichtungsmesser ist ein Luxmeter.

Die Umrechung von Lux in EV erfolgt nach folgender Tabelle

 Lux     EV
   0,156 -4
   0,313 -3
   0,625 -2
   1,25  -1
   2,5    0
   5      1
  10      2
  20      3
  40      4
  80      5
 160      6
 320      7
 etc.

Eine Veränderung des EV-Wertes um 1 (eins) resultiert in einer 
Halbierung oder Verdoppelung der erforderlichen Belichtungszeit oder 
in einer Blendenstufe mehr oder weniger oder in einer Halbierung 
oder Verdoppelung der Empfindlichkeit des Filmmaterials.

Bei ISO 100 lassen sich EV-Werte nach folgender Tabelle zu 
Blende/Zeit-Paaren umrechnen (nur ein paar ausgesuchte Werte, der Rest 
kann leicht berechnet werden)


EV     Blende 2.8  Blende 4  Blende 5.6

 0       8 s        16 s      32 s
 1       4 s         8 s      16 s
 2       2 s         4 s       8 s
...
 7      1/30        1/15       1/8
 8      1/60        1/30      1/15
...
13    1/1000       1/500     1/250
14    1/2000      1/1000     1/500


Anhand dieses sehr einfachen Schemas lassen sich also auch 
Belichtungszeiten für andere ISO-Werte oder andere Blendenöffnungen 
berechnen.

ISO 200 ist eine Verdoppelung der Empfindlichkeit, und damit 
äquivalent zum um eins erhöhten EV-Wert.

Liefert der Belichtungsmesser einen EV-Wert von 7, so ist bei ISO 200 in 
obiger Tabelle die Belichtungzeit aus der Zeile für "EV 8" zu verwenden, 
also bei Blende 2.8 1/60 anstatt von 1/30.


Dasselbe Verfahren wird bei anderen Blendenwerten angewandt; Blende 2.0 
ist doppelt so lichtstark wie Blende 2.8, daher werden bei ISO 100 und 
Blende 2.0 die in der Spalte für Blende 2.8 stehenden Werte halbiert.

Das ist das schöne an den in der Photographie verwendeten Zeiten- und 
Blendenwerten: Alles wird verdoppelt oder halbiert.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mista Lova Lova:

Du konntest aber auch schon mal besser Deutsch ;-)

Autor: Norbert L. (norbert_l64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mista Lova Lova schrieb:
> Vieles Danke aus Tschechoslowakei!

Entweder Tschechien oder Slovakei.


Mista Lova Lova schrieb:
> CSSR war aber wenigsten von besser wie jetzt.

Aber nur unter Dubcek 1968.


> ...jetzt nur mehr nemoci Mozek.

Wer bazahlt der bestimmt ;-)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
H.joachim Seifert schrieb:
> Tschechoslowakei gibts schon längere Zeit nicht mehr, und soweit ich
> weiss, waren weder Tschechen noch Slowaken besonders glücklich mit
> diesem sozialistischem Nachkriegs-Konstrukt...

"Nachkriegs-Konstrukt" stimmt ja (wobei "nach dem Krieg" halt auch
"vor dem Krieg" ist), aber das "sozialistisch" darfst du streichen.
Die ČSR entstand aus dem zerfallenen KuK-Superreich nach dem Ende
des 1. Weltkriegs.

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp Klostermann schrieb:
> "Die Empfindlichkeit des Farbnegativfilms ist in der ISO 5800:1987
> definiert. Der ISO/ASA-Wert wird dabei durch die Formel ASA=Wurzel(2)/H0
> definiert. H0 steht für die Belichtung (in lux·s), die zu einer
> minimalen Dichte über dem Schleier führt."

Steht in der 5800er sonst noch interessantes drin? Denn die 44 Franken 
dafür würde ich nur ungern zum Fenster rausschmeißen, wenns dann eh nix 
bringt.

Rufus t. Firefly schrieb:
> Der erste Schritt zu einem Belichtungsmesser ist ein Luxmeter.

Das wär ne Idee, würd' auch ziemlich gut zu meinem geplanten 
Cadnica-Ladegerät passen.

>  Lux     EV
>    0,156 -4
>    0,313 -3

Wie kommt man da drauf?

> EV     Blende 2.8  Blende 4  Blende 5.6
>  0       8 s        16 s      32 s
>  1       4 s         8 s      16 s

Sind das Erfahrungswerte oder kann man das berechnen?

> Das ist das schöne an den in der Photographie verwendeten Zeiten- und
> Blendenwerten: Alles wird verdoppelt oder halbiert.

Stimmt ;-)

Gruß, Iwan (derzeit noch ohne SLR)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
>> Der erste Schritt zu einem Belichtungsmesser ist ein Luxmeter.
>
> Das wär ne Idee, würd' auch ziemlich gut zu meinem geplanten
> Cadnica-Ladegerät passen.

Wie jetzt?

>>  Lux     EV
>>    0,156 -4
>>    0,313 -3
>
> Wie kommt man da drauf?
>
>> EV     Blende 2.8  Blende 4  Blende 5.6
>>  0       8 s        16 s      32 s
>>  1       4 s         8 s      16 s
>
> Sind das Erfahrungswerte oder kann man das berechnen?

Das ist beides wohldefiniert, Details kann man hier nachlesen

http://en.wikipedia.org/wiki/Exposure_value


> Gruß, Iwan (derzeit noch ohne SLR)

Wolltest Du Dir nicht 'ne DSLR anschaffen? Ich meine mich vage an 
entsprechende "Unterhaltungen" erinnern zu können, was ist denn aus 
Deinen Plänen geworden?

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Das ist beides wohldefiniert, Details kann man hier nachlesen
>
> http://en.wikipedia.org/wiki/Exposure_value

Hab' ich inzwischen auch gemacht, daher hat sich die Frage eigentlich 
eh' erübrigt. Als mathematisch nicht so bewanderter Zeitgenosse kommt 
das JIT-Ausrechnen für mich sowiso nicht in Frage, daher wirds wohl 
sowiso beim Nachschlagen in der Tabelle bleiben.

Ich sollte mir einmal ein ordentliches Photographie-Tabellenbüchlein 
kaufen oder zusammenstellen, sowas ist wohl Gold wert.

> Wolltest Du Dir nicht 'ne DSLR anschaffen? Ich meine mich vage an
> entsprechende "Unterhaltungen" erinnern zu können, was ist denn aus
> Deinen Plänen geworden?

Die Pläne bestehen ebenso noch fort und werden auch entsprechend 
ambitioniert verfolgt. Allerdings ist bei einem monatlichem 
Nettoeinkommen von gut 700 Euronzen nicht instantan mit der Beschaffung 
zu rechnen, allerdings habe ich schon einen hohen dreistelligen Betrag 
dafür zur Seite gelegt. Das ist aber nicht wirklich viel, wenn man 
bedenkt, daß ich mir noch einige andere Anschaffungen in diesem 
Zusammenhang (Blitz, Stativ, Neiger, Objektiv(e), GPS-Tagger) 
vorgenommen habe.

Alles in allem ist der neue Zieltermin 01/2011 bzw 02/2011. Das wird 
sowiso schon schwerer zu halten als es ist. Meine Bastelprojekte muss 
ich dabei einstweilen hintanstellen, auch wenn es mich reizen täte.

Lieber Gruß, Iwan
[einstweilen die Dynax 4 seines Vaters bearbeitend]

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.