mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsversorgung KFZ und AVR


Autor: Benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe vor einen µC am KFZ zu betreiben.
Spannungsversorgung auf 5V habe ich hier raus:
http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.23

Nun ist meine Frage, ob ich zusätzlich am AVR zwischen VCC Pin und GND 
Pin einen kleinen Kondensator anbringen sollte (100nF). Ich frage 
deshalb, weil am Ausgang des Spannungsreglers ja in gleicher Leitung 
(zwischen VCC und GND) ein Kondensator bereits eingebaut ist.
Oder empfiehlt es sich, diesen Kondensator so nah wie möglich an den 
Ausgang des Spannungsreglers zu routen und einen weiteren so nah wie 
möglich zwischen die Pins des AVRs an VCC und GND?

Danke.

MfG
Benny

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Benny schrieb:
> Oder empfiehlt es sich, diesen Kondensator so nah wie möglich an den
> Ausgang des Spannungsreglers zu routen und einen weiteren so nah wie
> möglich zwischen die Pins des AVRs an VCC und GND?

Ja und ja.

Falls der AVR mehrere Spannungsanschlüsse hat, an jeden dicht dran einen 
100n.

Gruß aus Berlin

Autor: Benny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die 100nF hast Du ja bereits die korrekte Antwort, hier noch ein Tip 
zur Versorgung selbst.
Die Schaltung aus der FAQ-Liste ist geeignet wenn Du 
gewerblich/industriell entwickelst und die Prüfvorschrift(en) erfüllen 
mußt.
Wenn das ein Hobbyprojekt ist, genügt eine wesentlich einfachere 
Beschaltung, welche billiger ist, weniger Platz braucht und genauso gut 
funktioniert.
Diode - Elko - Spannungsregler ist ausreichend. (Kondensatoren 
entsprechend dem Datenblatt des Reglers sind natürlich nötig).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.