mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Nvidia GTX 480


Autor: Jimmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir eine GTX 480 von Nvidia zuzulegen. Zur 
Zeit habe ich eine GTX 275. Diese ist aber echt laut...kann jemand was 
zum Geräuschpegel der GTX 480 sagen?

MfG jimmy

Autor: GGaasstt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die wird bei 250 Watt Leistungsaufnahme (und -abgabe) nicht wesentlich 
leiser sein.

Gruß

Autor: Jimmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also draf ich annehmen, dass alle Graka´s in dem Leistungsumfang so laut 
sind?

MfG jimmy

Autor: MichaH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Jimmy,

was genau für eine GTX275 hast Du denn? Wie lange läuft dein Rechner am 
Tag bzw. in der Woche etwa und wie lange hast Du die schon?

Ich selbst betreibe eine GTX260 und diese ist in meinem System kaum 
warnehmbar. Ein Arbeitskollege hat ebenfalls eine GTX275 von XFX und 
diese hört man ebenfalls nicht. Wundert mich daher schon etwas da die 
GTX Karten sonst echt leise sind.

Lüfter verdreckt?

Zum anderen, was genau willst Du denn alles machen? Brauchst Du die 
Leistung denn auch wirklich?
Natürlich ist die Leistung der GTX480 gegenüber deiner GTX275 schon ein 
großer Sprung. Aber ob Dir das wirklich die 380€ ungrad wert sind? Wenn 
deine restlichen Komponenten und der Bildschirm so ne Leistung 
mitmachen, dann okay.

Die GTX480er Karten sind im Gesamturteil alle angenehm leise. Sofern Du 
es aber immer noch als störend empfindest, wäre evtl. ein Umbau des 
Lüfters bzw. Kühler von Vorteil. Hierzu gibt es genug Hersteller die 
sehr gute Lösungen anbieten.

Ansonnsten mit Headset spielen xD

Autor: MichaH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok halt,

voll vertippt. Sorry ^^.

Die Karten sind in ihrer Lautstärke eher störend, jedoch hauptsächlich 
mit dem originallüfter. Hier wäre dann ein Hersteller besser, der sein 
eigenes Kühlungskonzept hat und nicht mit dem Standard Lüfter arbeitet.

Autor: Jimmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MichaH

Hm, naja hab meinen Rechner vor einem Jahr zusammenstellen lassen. Bin 
also vor einem Jahr wieder ins "Geschäft" eingestiegen. Hatte vorher nen 
kleinen Laptop...aber ich wollte wieder was "schönes" haben.

Ich sollte wegen der GTX 275 einen extra 230mm lüfter an der Seite des 
Gehäuses verbauen, wegen Wärme hat man mir gesagt. Ich war ja damals 
gerade neu und dewegen hab ich das gemacht. Mein Kollege hat sich die 
GTX 275 auch geholt damals und er hat ein Gehäuse was seitliche komplett 
zu ist, keine Lüfter. Bei Ihm hört man die Karte auch nicht so.

Hat dein Kollege auch ein Gehäuse was komplett zu ist?

MfG jimmy

Autor: Jimmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MichaH

lol...;-)

Was schlägst du vor?

MfG jimmy

Autor: MichaH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Kollege hat ein Antec Nine Hundred und ja das ist geschlossen. Er 
meinte aber wenn er die Lüfter ausmacht, hört er die Karte auch, 
ansonnsten nicht ^^.

Also, 230er Lüfter? Da bringste im Gehäuse aber gut die Zirkulation 
durcheinander.

Entweder, Standard Kühler runter und neuer drauf oder wenn Du die neue 
Karte kaufst, gleich darauf achten das ein eigener Kühler des Hersteller 
verbaut wurde.
Oder aber, komplizierter, Du kaufst eine Karte von Zotac und machst dort 
einen anderen Kühler drauf, das geht auch nicht von der Garantie ab ;-)

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jimmy schrieb:
> Also draf ich annehmen, dass alle Graka´s in dem Leistungsumfang so laut
> sind?

Stell dir vor, du hast einen Lötkolben mit 250 Watt Leistung und du mußt 
ihn so kühlen, daß er nicht heißer als 105° C wird. Das geht halt nur 
mit viiiiieeeel Luftbewegung. Schau dir parallel mal an, wie groß und 
aufwendig gescheite CPU-Kühler gebaut sind (z.B. Scythe Ninja), die 
gerademal die Hälfte der Abwärme einer GTX480 abführen müssen. Noch 
Fragen?

Autor: thorstendb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Kollege und ich sind mit unseren neuen PCs daher nach langer 
Überlegung zu ATI ausgewichen, 5870, wegen DX11 und weil es die bereits 
seit einiger Zeit gibt (Stabilität).

Im Desktop Mode braucht die Kiste (Core i7, 8G RAM, 2x 1T Samsung Raid 0 
Stripe) keine 100W, unter Last in WoW zieht die dann un die 240W.

Hatte vorher nen Core2 mit Gainward 8800GT x2 im SLI, und das System war 
schon im Desktop-Mode superlaut und lag bei ca. 200W Leistungsaufnahme 
(>230W dann im Spiel), trotz eines 80+ Netzteils von Be Quiet - STRAIGHT 
POWER 700W.

Mit dem alten Xilence NT (kein 80+) lag die Kiste bei ca. 400W und liess 
keine weitere HD mehr zu.

Das neue System hört man fast gar nicht, beim Einschalten kann man sogar 
die (akustische) stehende Welle der anlaufenden Festplatten hören :-)

VG,
/th.

Autor: Jimmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja alles richtig. Es ging halt darum, dass mein Kollege die 
gleiche Karte hat und man die nicht so hört wie bei mir. Liegt dann wohl 
am Gehäuse...denn der 230mm-Lüfter ist weg. Hab nen größeren CPU-Kühler 
drinne mit 120mm-lüfter, da hab ich den abgebaut. Hab schon überlegt, 
diese Seitenwand als Plexiglasscheibe zu ersetzen. Nur habe ich noch 
keine EMV-Vorlesung gehabt.

Könnte man das mit einer Plexiglasscheibe machen? Hat ja seinen Grund 
warum die aus Gehäuse aus Metall sind. Dann so bissel Leuchtzeugs drauf, 
weil das Auge ja auch mit zoggt. ;-)

MfG jimmy

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jimmy schrieb:
> Es ging halt darum, dass mein Kollege die gleiche Karte hat
>
Ja, darum gehts irgendwie immer...

> Könnte man das mit einer Plexiglasscheibe machen? Hat ja seinen Grund
> warum die aus Gehäuse aus Metall sind.

Allerdings hat das seinen Grund und der heißt EMV-Verträglichkeit. 
Natürlich kannst du Plexiglas reinbauen und das ganze Spektrum aus dem 
PC rotzen. Probleme bekommst du erst, wenn der Nachbar seine 
Tittensender nicht mehr störungsfrei empfangen kann und deswegen ein 
Meßtrupp anrückt.

Autor: Jimmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Icke

Klingt, als hättest du das schon durch. ;-)

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jimmy schrieb:

> Klingt, als hättest du das schon durch. ;-)

Nee, das würde ich mir nicht antun...

Autor: MichaH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jimmy jetzt erzähl doch mal was Du alles im Rechner hast.

Wer nämlich billig kauft, kauft 2mal.
Vorallem, was ist das für ein Gehäuse? Wenn da alles mitschnwingt 
schaukeln sich die Lautstärken nur gegenseitig hoch.

thorstendb schrieb:

> Im Desktop Mode braucht die Kiste (Core i7, 8G RAM, 2x 1T Samsung Raid 0
> Stripe) keine 100W, unter Last in WoW zieht die dann un die 240W.
>

Sorry, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Kiste 
unter 100Watt verbraucht, nicht mit den Komponenten.
Und warum man fürs WoW ne 5870 braucht ist mir nen Rätsel ^^

Autor: thorstendb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MichaH schrieb:
> thorstendb schrieb:
>
>> Im Desktop Mode braucht die Kiste (Core i7, 8G RAM, 2x 1T Samsung Raid 0
>> Stripe) keine 100W, unter Last in WoW zieht die dann un die 240W.
>>
>
> Sorry, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das die Kiste
> unter 100Watt verbraucht, nicht mit den Komponenten.

Ist tatsächlich so ... aber schon recht, hab nicht mit nem hochwertigen 
Messgerät gemessen, sondern 'nur' mit nem standard Steckdosenmessgerät 
a'la Stromverbrauchsmessung.


> Und warum man fürs WoW ne 5870 braucht ist mir nen Rätsel ^^
Nunja, DX11 im 4.x Update, Schatteneffekte usw., im Raid ziehen vor 
allem die Partikeleffekte das ganze schön runter.

Da wären aber noch Crysis (das erste "Ballerspiel", was mir gefällt), 
sowie der Nachfolger, der dann zu Weihnachten kommen soll (Crysis 2).


VG,
/th.

Autor: thorstendb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, die 100W sind Desktop Mode, kein Video oder so ... ein bischen 
Firefox vllt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.