mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Bitte diese RF Buchse identifizieren. Aussendurchmesser Buchse ca. 6,1mm


Autor: Max H. (maxh)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir bitte jemand die RF-Buchse für den Antennenanschluss an dieser 
Typhoon DVB-T Duo Cardbus, Art No: 50500 identifizieren ?

Beide Buchsen, beschriftet mit "DVB-T" und "Analog", sind identisch.

Ich möchte mir gerne einen Adapter auf ein normales Antennenkabel der 
Hausantenne kaufen oder selber bauen, weiss allerdings nicht, wie der 
gesuchte Stecker, den ich dafür kaufen sollte, heißt.

Aussendurchmesser ist ca. 6,0 - 6,1 mm. Innendurchmesser ca. 1mm. Die 
Aussparung im schwarzen Gehäuse für den gesuchten Stecker ist so, daß 
der Stecker einen max. Aussendurchmesser von 9mm hat.

Die Tiefe des inneren Stiftes darf nicht länger als 11,5mm sein (mit 
einer Stecknadel abgemessen).

Die Buchse auf der Typhoon Karte hat kein Aussengewinde.

Die Bilder habe ich stark in der Qualität reduziert, aber ich denke man 
sieht noch alles wichtige.

Danke für Eure Hilfe.
Max.

: Verschoben durch Moderator
Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise liegen 4 Adapter für diese Karte bei. Ich habe diese auch 
noch nirgends gesehen. Bei meiner Karte von eb für 6 EUR inkl. Versand 
waren sie dabei. Schau also nach einem günstigen Angebot.
z.Bsp.:
Ebay-Artikel Nr. 290491546952

Autor: Max H. (maxh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

könntest Du vielleicht hier ein Bild Deines beiliegenden Adapters für 
die Antenne posten ? Vielleicht erkennt den Stecker ja jemand.

Danke
Gruß
Max.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max H. schrieb:
> Vielleicht erkennt den Stecker ja jemand.

Hilft nicht viel, wenn man den Krempel nirgends zu kaufen bekommt.
Scheint komplett non-standard zu sein.

Reiß die raus und bau was anderes rein.  SMA oder SMB vielleicht.
Ist zwar 50 Ω statt 75 Ω, aber das bisschen Reflektion macht das
Kraut nicht fett, und von der Baugröße her könnte das einigermaßen
passen (F wäre 75 Ω, scheint aber einiges größer zu sein).

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist ein normaler F-Stecker mit Schnellverschluss (SAT-Kabel).
dzt. in Ebay 200341485082 unter 4,-- mit 5m Länge.

Ich verwende aber immer die verschraubten, aber das geht wohl bei deinem 
Gerät nicht.

Das Kabel ist auf alle Fälle ein Standard-SAT-Kabel (aber ohne 
Schraubgewinde)

lg Gerhard

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerhard schrieb:
> ist ein normaler F-Stecker mit Schnellverschluss

F-Stecker müssten aber Durchmesser 8 mm haben (3/4 Daumengliedlänge),
hier sind's nur 6 mm.

Autor: Gerhard OE5PGM (gerhard_p)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
scheint ein klarer fall von SMB zu sein
ebay 230541129264

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unsinn, SMB hat eine Nut.
Sieht wirklich wie eine Eigenkreation des Hestellers aus, orientiert 
sich an dem größeren IEC-Stecker für terrestrische 75 Ohm Antennendosen 
und am Cinch-Stecker für Niederfrequenz.
MCX ist etwas kleiner, das sieht auch noch ähnlich aus.

Das mit dem "F-Stecker mit Schnellverschluß" hat auch was, wäre 
wenigstens Normähnlich.

Autor: Max H. (maxh)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für Eure zahlreiche Hilfe.

Ein Arbeitskollege hat mir heute einen F-Stecker auf F-Quick Stecker 
Adapter (er und ich denken jedenfalls, daß es ein solcher Adapter sei) 
mitgebracht. Das Ding ist zu groß und hat auf der F-Seite ein Gewindeund 
auf der anderen F-Quick Seite ist es zu groß (siehe Bilder).
Gemessen habe ich am Aussengewinde des F-Steckers 9,3 mm, d.h. deutlich 
größer als die gesuche Buchse/Stecker.

Aufgrund des Bildes der Adapter von Gerhard habe ich bei Google nach SMB 
geschaut. Es gibt wohl einen Mini SMB 75Ohm Stecker, Durchmesser 1/4 
Inch. 25,4mm/4 = 0,635mm. Ich denke, daß passt schon mal ca. von der 
Abmessung mit denen von mir gemessenen 0,6 bis 0,61. Denn vielleicht 
komme ich auch mit meinem Messschieber nicht tief genug an die Buchse 
ran und habe deshalb nicht einen Wert näher an 1/4 Inch gemessen.

Allerdings kommt mir im Bild von Gerhard der Durchmesser des 
Innenleiters eventl. zu gross vor.

Ein anderes Bild hier, der rechts abgebildete Stecker könnte eventl. 
passen.
http://www.coaxplanet.com/Portals/2/RFB-200-1-179%...

Hat jemand einen Mini SMB Stecker oder Buchse, den er vermessen kann ?

Danke
Grüße
Max.

Autor: Max H. (maxh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir gerade bei Reichelt die SMB Buchse zum Platineneinbau 
anheschaut:
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=C118;GROUPI...

In der technischen Zeichnung, die dort unter Datenblatt hinterlegt ist, 
wird ein Durchmesser der Buchse von 3,68 angegeben, was weder in 
Millimetern, noch in Zoll passt. Ist das jetzt ein normaler SMB Stecker 
und kein Mini SMB Stecker ?

Das Ding sieht aber, bis auf die Nut, so wie aus wie dieser Stecker auf 
der Typhoon Karte.

Grüße
Max.

Autor: Magnus M. (magnetus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max H. schrieb:
> Es gibt wohl einen Mini SMB 75Ohm Stecker, Durchmesser 1/4
> Inch. 25,4mm/4 = 0,635mm.

Nö. Es sind 0,635cm.

> Ein anderes Bild hier, der rechts abgebildete Stecker könnte eventl.
> passen.
> 
http://www.coaxplanet.com/Portals/2/RFB-200-1-179%...

SMB passt nicht. Der Steckverbinder müsste innen einen Pin (Männchen) 
haben. Das was du rausgesucht hast ist innen ein Weibchen.

Ich hatte gestern mal ein wenig recherchiert, bin aber auch zu keinem 
zufriedenstellenden Ergebnis gekommen. Am nähesten kommt immer noch der 
Mini-QMA Stecker...

http://www.anoison.com/view.php?tid=144&cid=17.html

Gruß,
Magnetus

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schon gesagt: rausschmeißen und was standardisiertes reinlöten,
das mechanisch so einigermaßen passt.  Ich denke nicht, dass du
für dieses Nicht-Standard-Teil irgendwo außer beim Hersteller ein
passendes Kabel finden wirst.

Autor: Gerhard OE5PGM (gerhard_p)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"außer beim Hersteller"

das geht leider nicht mehr, da das genannte produkt eines von COS war. 
COS übernahm (sich mit) anubis: 2008 war diese firma pleite. 
http://de.typhoon.eu/ will mit diesem produkt nichts mehr zu tun haben; 
verständlich! verschiedene firmennamen sind zwar wieder aktiv, haben 
aber mit dem damaligen unternehmen nichts mehr zu tun...........

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Teil wurde auch unter "TARGA" zu den Laptop verkauft.
Ich habe mir noch von Medion den TV-Tuner 7134 für billiges Geld 
geschossen.
Er macht auch analog UKW und hat normale Anschlüsse.
Zudem hat der Typhoon einen Lüfter drin, den man ganz schön hört.
Also nicht optimal für TV/UKW.
Also keine Kraft, Nerven oder Geld mehr reinstecken.

Autor: Max H. (maxh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nochmals vielen Dank an Alle.

@Magnetus. (Frei nach: Liebling, ich habe den Stecker geschrumpft...) 
Ja, auf jeden Fall cm und nicht mm :)

Ich werde das Ding jetzt wie von Jörg vorgeschlagen aufmachen und 
schauen, ob ich da andere Buchsen dranbekommen (muß ich dann erst noch 
bestellen), einen Stecker der standardisiert ist ....

Wenn's klappt, dann gut, wenn nicht => ab in Tonne und Erfahrung fürs 
Leben.

Grüße
Max

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.