mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bausatz DSO- Disp. funktioniert nicht.


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich hab so einen Bausatz für ein digitales Speicheroszilloskop bestellt 
und aufgebaut. Das Display funktioniert jedoch leider nicht. Ich hab 
alles geprüft und auch ordentlich aufgebaut.Das display hat eine 
Beleuchtung.Wenn man das DSO einschaltet, zieht es etwa 80 mA und das 
Display zeigt garnichts und die Beleuchtung funktioniert auch nicht(Ich 
hab 14 Tage rückgaberecht, will das jetzt aber nicht sofort 
losschicken).Meine Vermutung: Display oder ATmega64 kaputt.
Wisst Ihr, woran es liegen könnte?

http://www.watterott.com/de/Digitales-Speicher-Osz...

MFG,Thomas

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du feststellen, ob der Oszillator schwingt?

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Beleuchtung nicht einmal geht und das Ding nur 80 mA zieht, 
sieht es sehr nach was Elementarem (aber auch Einfachem) aus wie der 
Spannungsversorgung.  Ist der 7805 richtig herum drin und hast Du die 
Spannungen an ihm überprüft?

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du JP1 gesteckt, sonst ist kein Saft drauf.

MfG Paul

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grundsätzlich erstmal alle Betriebspannungen nachmessen

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab im Schaltplan eine "karte", wo man welche Spannung nachmessen 
kann.Alle spannungen sind korrekt und ich kann keine Fehler finden. Also 
werde ich wohl vom Rückgaberecht gebrauch machen müssen.Und ich hab mich 
so gefreut.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Bausatz für ein digitales Speicheroszilloskop bestellt und aufgebaut.

Thomas schrieb:
> Also werde ich wohl vom Rückgaberecht gebrauch machen müssen.
Also: alle Bauteile hübsch auslöten und das Ganze wieder in den 
Originalzustand bringen...

Aber Hallo, ein Bastler gibt doch nicht an der ersten Kurve auf  :-/
Wenn du einen Schaltplan hast, dann kann man den Fehler doch mal suchen. 
Denn der wird am ehesten an deinem Aufbau liegen...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein ganz simpler Bausatz (nur die bedrateten Bauteile mussen 
gelötet werden) und ich hab alles überprüft-da gibts einfach keine 
Fehler! und warum soll ich mich da totsuchen, wenn es zu 99 % ein Fehler 
ist, den ich nicht repariren kann.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Troll!

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bleib doch mal ruhig. Geh an's Fenster und rauche erst mal eine. Hier 
ist der Link zum Schaltplan:
http://www.jyetech.com/Products/LcdScope/Schematic_062C.pdf

Da gibt es jede Menge Meßpunkte.

Stelle erst einmal sicher, daß die 5 Volt aus dem Regler da sind.
Die Beleuchtung vom Display hängt direkt daran. Die muß erst einmal
gehen, selbst wenn auf dem Kontroller überhaupt kein Programm drauf
ist. Nicht ziel- und planlos drauf los....

Ich besitze das Gerät nicht, aber: So würde ich vorgehen.

MfG Paul

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und am LCD sind auch die 5V meßbar? Auch mal am Kontrastpoti gedreht?

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die +5V in Ordnung wären, würde die Hintergrundbeleuchtung des 
Displays funktionieren.  Und wenn ausgerechnet die defekt wäre, müsste 
das Gerät etwas -- wenn auch ohne Beleuchtung -- anzeigen.  Wenn Dein 
Gerät das auch nicht tut (und es stimmt, dass alle Spannungen OK sind), 
müssten bereits 2 Dinge gleichzeitig defekt sein.  I beg to differ...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im schaltplan i s t ein jumper, der bei mir auf der platine nicht drauf 
ist (hoffnung)

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok das Display funktioniert! Es war die codierbrücke/jumper, die auf 
meinem Schaltplan nicht drauf ist, aber im Internet zu finden ist.Also 
noch mal glück gehabt. Und ein Oszi hab ich jetzt endlich auch.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe!!!!

Autor: chrisd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, hab mir grad den selben Bausatz zusammengebaut und hab nun das 
gleiche Problem welche Codierbrücke war das denn nun?
Danke schonmal

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist JP1 gemeint? Siehe Assembly Notes Step 10.

Autor: chrisd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
denk nicht das JP1 gemeint ist den hab ich geschlossen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, ich habe den Bausatz vor etwa 2 Wochen selbst zusammengesetzt, ging 
problemlos. Könnte es evtl. an der Kontrasteinstellung liegen?

Autor: chrisd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal ne ganz blöde frage aber hab ich vllt. das display verkehrt herum 
eingebaut??? oO woran erkenn ich das?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Step 13 in den Assembly Instructions.

Autor: chrisd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab wohl die falschen Assembly Instructions.
13.In case you have problem with the assembled kit please go to
www.jyetech.com for a detailed Troubleshooting note. You can also write 
us
at jyetek@gmail.com for technical support.

wo find ich die aktuellen hab die eigentl. von der JYE tech seite

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, ich bin den Links auf der watterott-Seite gefolgt:

http://www.watterott.com/de/Digitales-Speicher-Osz...

Autor: chrisd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aaaaaahhhh oman .....
;)
tatsächlich falsch eingelötet...
mist...

danke für die hilfe oman so ein käse :D

Autor: Willi W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian schrieb:
> OK, ich bin den Links auf der watterott-Seite gefolgt:

Das ist ja pfiffig - siehe
Beitrag "Bausatz DSO- Disp. funktioniert nicht."

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.