mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gegenstück Wannenstecker


Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es ein Gegenstück zum 10-poligen Wannenstecker (d.h. eine 
Pfostenbuchse zum Einlöten statt Flachbandkabelanschluss) und hat das 
einen speziellen Namen bzw. hat jemand eine Nummer bei 
RS/Reichelt/Conrad?

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry, verlesen

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Einlöten, nicht zum Quetschen (um eine Platine an einen 
Wannenstecker anzustecken).

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist es, danke.

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es die auch verpolungssicher (mit der Nase)?

Autor: KMI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich noch nie gesehen!

- Welchen Sinn soll den diese Buchse erfüllen?
- Vielleicht macht auch eine Stiftleiste und eine Buchsenleiste Sinn??

Gruß

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
KMI schrieb:
> - Vielleicht macht auch eine Stiftleiste und eine Buchsenleiste Sinn??
Genau, diese Kombi eignet sich hervorragend um zwei Platinen als 
Sandwich zusammenzustecken.

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwexk: um eine Mini-Platine (1 IC) direkt an einen Wannenstecker 
anzustecken, konkret eine Erweiterung für AVR-Platinen von Pollin, bei 
der freie Ports an einem Wannenstecker herausgeführt sind.

Autor: KMI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verpolschutz ist bei der Buchsenleiste nicht gegeben...

Was mir spontan einfällt ist, dass man ein ganz kurzes Flachbandkabel 
als so ne Art Adaptar zwischen den beiden Wannenbuchsen nehmen kann, 
dann wäre es auch verpolsicher.

Aber ob das bei dir Sinn macht?!

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was eine Pfostenbuchse wie 
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=6081;PROVID=2402
von dem unterscheidet, was du vermutlich suchst, ist ja nur
der Verpolungsschutz.

Und das ist ja nur eine Plastiknase.

Wenn es nicht um große Stückzahlen geht, würde ich da einfach
einen passenden Streifen aus Kunststoff oder Alu mit
UHU Plus ankleben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.