mikrocontroller.net

Forum: Platinen DIP Gehäuse upside-down in EGALE einfürgen


Autor: Ston (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich mache eine Misch-Platine (dip+smd), da ich keine DIL Mikrocontroller 
programmieren kann.

Also die Idee ist den PIC in dip Fassung einzusetzen und den Rest in SMD 
machen.

Nun, aus verschiedenen Gründen will ich die DIL Fassung auf die 
Kupferseite quasi von oben einlöten (irgendwie wirds schon klappen). Wie 
kann ich das im EAGLE machen? Muss ich dann eine eigene Fassung anlegen 
mit gespiegelten Inputs oder gibt es da einen Trick?

mfG

Autor: Mirko B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man da nicht mit der Mirror Funktion den Layer wechseln?

Autor: Ston (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich finde nur 2 Layer, top und bottom.... und ich brauch ja nicht 
den ganzen Layer zu drehen, sondern nur 1 bauteil

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bauteil mit mittlerer Maustaste anklicken

Autor: Simon Budig (nomis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ston schrieb:
> Also ich finde nur 2 Layer, top und bottom.... und ich brauch ja nicht
> den ganzen Layer zu drehen, sondern nur 1 bauteil

Genau das meint Mirko ja.

Mirror-Werkzeug (unterhalb des Move-tools) aktivieren, Bauteil 
anklicken, fertig.

Alternativ kannst Du das mit dem Move-tool durch die Gegend schieben und 
dann mit der mittleren Maustaste auf die andere Seite bringen.

Viele Grüße,
        Simon

Autor: Mirko B. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sieht dann z.B. so aus...

Autor: Jens Martin (jens-martin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ston schrieb:
> ich mache eine Misch-Platine (dip+smd), da ich keine DIL Mikrocontroller
> programmieren kann.

> Also die Idee ist den PIC in Dip Fassung einzusetzen und den Rest in SMD
> machen.

Nehme mal an das du keine SMD Pics proggen kannst.

Das geht recht einfach mit einem SMD Testclip (8er reicht) oder ein paar 
Landeflächen für Federkontakte. Pics werde über ICSP programmiert. Das 
sind 3 Drähte + Stromversorgung.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ston schrieb:
> Hallo,
>
> ich mache eine Misch-Platine (dip+smd), da ich keine DIL Mikrocontroller
> programmieren kann.

Wofür gibt es denn In-System Programming?

Autor: Ston (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ICSP und in-System sind zu teuer ;) habe einen ART2003 programmer fuer 
1nen euro zusammengebaut.... SMD Testclip werde ich mir angucken, danke

Autor: Layouter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles auf dem Top Layer routen und bestücken, fertige Platine umdrehen?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ston schrieb:
> ICSP und in-System sind zu teuer ;) habe einen ART2003 programmer fuer
> 1nen euro zusammengebaut.... SMD Testclip werde ich mir angucken, danke

Ein ICSP Programmer für PICs ist teurer als ein SMD Testclip? Bitte?

Autor: Ston (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, aber dann muss ich auf jeder platine ICSP anbringen

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und? Deine Probleme hätte ich mal gerne ;-)

Autor: Ston (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jaja, Hauptsache den eigenen Senf dazu gegeben.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder Hauptsache auf schwachsinnigen Standpunkten beharren?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:
> Oder Hauptsache auf schwachsinnigen Standpunkten beharren?

Eben. Selbst Consumer-Elektronik wie Handies o.ä. haben idR 
In-System-Programmiersteckverbinder.

Ein MicroMatch z.B. ist ein schön kleiner Steckverbinder.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.