mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leistungsberechnung Mosfetansteuerung


Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es geht um eine Frage zu folgendem Artikel:
http://www.mikrocontroller.net/articles/FET

Dort steht, dass die reale Kapazität eines Mosfets 5 mal so groß ist, 
wie die angegebene Kapazität (Ciss).

Daraus resultiert diese Formel zum Berechnen der Leistung:

P=U^2*C*5*f

Die Leistung brauche ich einmal zum umladen und einmal als Verluste am 
ohmschen Widerstand.

Wenn ich nun einen IPW60R099CP (Ciss 2,8nF) mit 500kHz ansteuer. Dann 
komme ich auf eine Leistung von 2W ohne das irgendeine Leistung 
geschaltete wird.

Datenblatt IPW60R099CP:
http://www.farnell.com/datasheets/12902.pdf

Nun zu der Frage. Ist der Faktor 5 realistisch?
Also Creal = 5 * Ciss

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verrechnet.

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr auskunftsreich!
Auf welches Ergebnis kommst du?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.