mikrocontroller.net

Forum: Markt Durchbrüche unter Beachtung baulicher Vorschriften erstellen


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Wer erstellt Durchbüche in größeren Maßen von 10x10 cm durch Betondecken 
und Beton-Wandsockel unter Beachtung der baulichen Vorschriften 
(Statik)?
Außerdem düren in den Wändenverlaufende Leitungen nicht beschädigt 
werden. Die Durchbrüche müssen an 2 Stellen sehr vorsichtig gemacht 
werden, weil dort eventuell Hauptstomleitungen in der Wand sind. 
Gegebenfalls müssen die Durchbrüche versetzt werden.

Ich müsste 5x Wanddurchbruch und 4x Deckendurchbuch, 100x100 und 100x50 
haben.
Anchließend müssten Kabeltrassen aus Metall, mit 10 cm Breite und 
Metall-Teilung sowie Metalldeckel installiert werden. (Strom + 
Potentialausgleichsleitung 16mm² + Netzwerk +  TV + Telefon)

Die Leitungsverlegung würde ich dann selbst machen.

Bei welchen Firmen könnte ich anfragen? Wer kann sowas preisgünstig 
machen?

Baufirmen? Elektriker?

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es mal in einem Mikrocontroller-Forum probieren. Da finden 
sich am ehesten die Baufachleute.
Oder war es doch ein Bau-Forum? Ich verwechsle das immer.

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mann, am Wochenende ist dieses Forum absolut unlesbar. Alle Hobby-Denker 
und Kopfschmerzpatienten scheinen sich zu sammeln.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, hier sind wohl genug Leute unterwegs, die Beruflich mit Analgenbau 
oder Installationsplanung zu tun haben.

Kabelbühnen werden im industriellen Umfeld ja so oft gemacht, und damit 
auch Durchbrüche.
Und wer plant das alles? Ich nehme mal an, Ingenieure.
Und hier findet man sicherlich viele Ingenieure.

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Naja, hier sind wohl genug Leute unterwegs, die Beruflich mit Analgenbau
> oder Installationsplanung zu tun haben.

Und wie kommst Du auf diese Annahme? Wegen der Rubrik Anlagenbau oder 
wegen der Rubrik Elektro-Installation in diesem Forum?

Das erinnert mich an eine Geschichte von S. Lem in der ein 
Strassenbau-Ing. wegen seines Titels mal eben als Raumschiff-Ing. 
eingestellt wurde.

Autor: pcb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Huch dann lies doch diesen thread nicht mehr.
Und wenn Du den von dir erwähnten Bau-Forum kennst, dann gibt doch den 
Link an und  Sven wird sich bestimmt freuen und dort fragen.
Und hör' bitte auf hier deinen sprachlichen Dünpfiff abzugeben.

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@pcb
Dann lies doch diesen Thread nicht.
Und hör' bitte auf hier Deinen sprachlichen Dünnpfiff abzugeben.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven schrieb:
> Bei welchen Firmen könnte ich anfragen? Wer kann sowas preisgünstig
> machen?
>
> Baufirmen? Elektriker?

Elektriker können meist auch entsprechende Durchbrüche machen.
Wie wäre es mit mit einem Blick in die Gelben Seiten?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sven
Es geht nicht darum, ob du hier kompetente Ansprechpartner findest, 
sondern ob dein Thema zu Thema des Forums passt. Nicht vorsätzlich 
Unordnung zu produzieren, ist eigentlich das mindeste, was man von dir 
hier erwarten darf - oder meinst du nicht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.