mikrocontroller.net

Forum: Platinen Target schmiert ab bei eagle-Import


Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich möchte eine eagle-Datei in Target importieren. Das Umwandeln in die 
T3001-Datei geht auch, nur wenn ich sie in Target (12.6.0) öffnen will, 
schmiert das Programm voll ab.
Habt ihr irgendwelche Tips?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faraday schrieb:
> Target (12.6.0)

Schon etwas betagt die Version?

Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist das ein Grund?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faraday schrieb:
> ist das ein Grund?

ggf. schon. Leider schreibst du ja nicht welche ulp-Version du genommen 
hast, von welcher Eagle-Version die Dateien waren etc.
Hast du es denn mal mit einer neueren Target-Discover Version versucht?

Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eagle 5.6.0 light
eagle 4-1.ulp

Target discover kann ich jetzt nicht ausprobieren, weil ich kein Admin 
bin

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faraday schrieb:
> Target discover kann ich jetzt nicht ausprobieren, weil ich kein Admin
>
> bin

Schlecht.
Du kannst versuchen mit Target verbindung aufzunehmen. Hier bieten sie 
das jedenfalls an:
http://server.ibfriedrich.com/wiki/ibfwikide/index...

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder lade das Ergebnis der ulp hier mal hoch, dann kann ich versuchen 
das in ein neueres Target einzulesen.

Autor: faraday (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ibf ist momentan mit Messe beschäftigt

hier die ulp-te Datei

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, die Datei lässt sich hier mit einem neuen Target-Discover öffnen, 
aber nicht bearbeiten, da die Pingrenze mit 356Pins bei der 
Discoverversion überschritten ist. Aber ich kann den Stromlaufplan sehen 
und auch das Layout.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute Abend kann ich zu Hause die Datei mit einer lizensierten 
Targetversion öffnen und dann ggf. neu abspeichern. Wenn du so lange 
Zeit hast.

Autor: faraday (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry, habe einfach die 1. Datei von examples genommen.
Hier mal eine kleinere Datei.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also in der V13 und V14 geht es zu öffnen.
V12 habe ich nicht mehr. Vielleicht mal deine Version
neu installieren. Oder neue Version holen.

Autor: ... (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab mal die Datei von oben mit V14 geöffnet und neu abgespeichert. 
Versuch die mal mit deiner V12 zu öffnen.

Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, kann ich öffnen.
Es kommt die Meldung von Infoverlust wegen höherer Version.
Schaltplan ist OK, aber Platine hat weiße Flächen und so.

Erst mal danke an alle.
Ich werde mit Admin sprechen und updaten ( mache ich äußerst ungern ) 
oder V14 discover installieren oder ibf fragen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.