mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software w-Lan von der Linux Konsole einrichten


Autor: Mr. Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag zusammen wie schon angekündigt der neue Trend.
Dank noch mal an alle die mir mit dem WM geholfen haben.

Jetzt zum w-Lan.
Weiß einer von euch, wie ich einen Ubuntu Rechner über die Konsole mit 
einen w-Lan Netz verbinden kann?
Welches Netzwerkkonfigurationstool, das w-Lan unterstützt und auf der 
Konsole läuft, gibt es und wie bedient man es?

Dank schon mal an alle, die mir bei diesen Problem helfen können.

Gruß
   Mr. Pi

Autor: Daniel B. (dbuergin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie immer hilft GOOGLE:

http://wiki.ubuntuusers.de/WLAN

Etwa in der Mitte der Seite findest Du ein paar Commandline Tools.

Gruss

Daniel

Autor: Mr. Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe alles Probiert, aber irgendwie bekomme ich das w-Lan nicht im Gang!

iwconfig spukt folgendes aus:
lo        no wireless extensions.

eth0      no wireless extensions.

wlan0     IEEE 802.11bg  ESSID:off/any  
          Mode:Managed  Access Point: Not-Associated   Tx-Power=0 dBm   
          Retry  long limit:7   RTS thr:off   Fragment thr:off
          Power Management:off
          
virbr0    no wireless extensions.

bitte um Hilfe?

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche verschlüsselung?

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man iwconfig...

 sag ich nur

ifconfig wlan0 up
iwconfig wlan0 ESSID "dein Wlan Name"
iwconfig wlan0 key s:"dein Key"

(anführungszeichen weglassen)

dannn dhcpcd wlan0

Autor: Mr. Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
basti schrieb:
> welche verschlüsselung?

Aktuell besteht gar keine Verschlüsselung, ich bekomme mich aber gar 
nicht erst mit dem w-Lan Netz verbunden.

Autor: Mr. Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
basti schrieb:
> ifconfig wlan0 up
schon probiert und das kommt raus:
iwconfig: unknown command "up"
> iwconfig wlan0 ESSID "dein Wlan Name"
> iwconfig wlan0 key s:"dein Key"

Autor: Mr. Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mr. Pi schrieb:
> basti schrieb:
>> ifconfig wlan0 up
> schon probiert und das kommt raus:iwconfig: unknown command "up"> iwconfig wlan0 
ESSID "dein Wlan Name"
>> iwconfig wlan0 key s:"dein Key"

Sorry, falscher Befehl, aber trotzdem bekomme ich einen Fehler nämlich:
SIOCSIFFLAGS: No such file or directory

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wlan-Interface kann evtl. auch anders heißen.
Mach mal 'ifconfig -a' und zeige die Ausgabe.

Autor: Mr. Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf Magnus schrieb:
> Mach mal 'ifconfig -a' und zeige die Ausgabe.

hier die Ausgabe:
eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr 00:23:8b:19:69:07  
          inet addr:192.168.0.200  Bcast:192.168.0.255  Mask:255.255.255.0
          inet6 addr: fe80::223:8bff:fe19:6907/64 Scope:Link
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:2600 errors:0 dropped:61 overruns:0 frame:0
          TX packets:2106 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000 
          RX bytes:3561110 (3.5 MB)  TX bytes:238504 (238.5 KB)
          Interrupt:16 

lo        Link encap:Local Loopback  
          inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
          inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
          RX packets:73 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:73 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:0 
          RX bytes:18457 (18.4 KB)  TX bytes:18457 (18.4 KB)

virbr0    Link encap:Ethernet  HWaddr fa:8c:01:79:cc:0f  
          inet addr:192.168.122.1  Bcast:192.168.122.255  Mask:255.255.255.0
          inet6 addr: fe80::f88c:1ff:fe79:cc0f/64 Scope:Link
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:52 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:0 
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:6913 (6.9 KB)

wlan0     Link encap:Ethernet  HWaddr 00:21:00:85:5b:3e  
          BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000 
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:0 (0.0 B)
wenn ich das Richtig verstähe heißt die Schnittstelle doch wlan0 oder?

Über Rateschläge wäre ich sehr Dankbar!

Autor: Marc D. (gierig) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Wlan ist normalerweise iwconfig zuständig.

Such dir am besten mal ein Ubuntu forum das thema sollte
da schon diverse male vorhanden sein.

mit iwconfig (und deren Config Datein) wird generrel
Wlan verwaltet... dann spielt aber noch der WPA Suppclient eine
rolle (Verschlüsselung)... bei ubuntu kommt dann noch die
zentrale steuerung über den Networkmonitor dazu. Es gab
mal ein Konsolen Frontend dazu...

Autor: Mr. Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DANKE!!!

Gelöst, ich habe das Problem mit eurer Hilfe gelöst, es lag daran, das 
die Treiber und die Firmware nicht installiert waren.

Also DANK an euch ALLE!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.