mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Homepage für Picprojekte


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich möchte in diesem Beitrag auf meine Webside aufmerksam machen. Ich 
bin momentan dabei eine Webside über meine bisherigen PIC Projekte zu 
erstellen.
Ich würde mich freuen von euch ein Feedback zu bekommen.

http://stevy.bplaced.com/

lg Stefan

: Verschoben durch User
Autor: Aldinator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es einen Artikel über Bildformate. Der gilt auch für 
Webdesigner.... Kurz gesagt: dein Logo (Header2.jpg) schaut als JPEG 
einfach SCH*** aus. Machs neu, als PNG oder GIF.

Sorry, das musste zuerst raus, einfach weil es mir zuerst ins Auge 
gesprungen ist.

Ansonsten: Layout schaut ganz OK aus, nicht zu quietschbunt.

Projekte sind auch interressant, hab mir mal das Snake-Spiel angeschaut:
 Das .ZIP scheint unvollständig zu sein, da fehlt "lcd.c" und 
"graphisches display.c". (sind die woanders zum runterladen versteckt?)

Und nun wirklich ganz ganz nebenbei:
die stdlib kriegst du mit
#include <stdlib.h>
 das file heist nicht STDLIB.H.
Macht auf Windows keinen Unterschied, falsch isses trotzdem.

Autor: Helmut H. (der_andere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stephan,
grundsätzlich hast du Recht mit deiner Bemerkung über Noten, nur hat man 
damit eine einheitliche Bewertung.

Man muß dann aber mit seinen Arbeiten glänzen, und dadurch Punkte 
sammeln.
Ob dass dann aber von den Personalchefs verstanden wird ????

Hab' auch kein Hochschulstudium, kann dein Unverständniss verstehen ;-)
Ist aber einfach so.

Hast du Interesse an einem ähnlich aufgebautem Board, wie dein Projekt 
mit dem PIC 18F4550?

Meines ist optisch fast gleich: es hat noch einen Touchfolienanschluß, 
und kann auch mit einem CAN-BUS-Controller-IC like 18F458 bestückt 
werden.
Dann muß man etwas anders bestücken.

Ist aber in Target geroutet.

Rechts oben (ohne Touchfolie) oder Links unten (mit Touchfolie im 
aP-Gehäuse) in dem CAN-BUS-Projekt auf helmutholm.de sieht man es.

Gruß Helmut

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wichtige Websides:

side = Kante, Rand, Schenkel (mathematisch)


was du meinst sind vermutlich  "wichtige websites"

Autor: Mike Strangelove (drseltsam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als ich den Post gesehen habe und die Adresse, da dachte ich "ach Du 
weia, schon wieder ein Verirrter...". Aber ich muss sagen, von ein paar 
Kleinigkeiten und dem Äußeren abgesehen, gar nicht mal schlecht! Wenn Du 
da jetzt noch mehr Inhalt drauf bringst und die Projekte auch direkt in 
html beschreibst (nicht jeder will gleich Deine Dokus downloaden), dann 
seh ich da durchaus Potential!
Ich wünsche Dir alles Gute und ich schau bestimmt mal wieder rein.

ps: Lass das Geschwalle auf der Startseite weg. Das klingt vollkommen 
unnatürlich.

Autor: Herr Mueller (herrmueller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ganz gut gemacht,

beim nächsten Bearbeiten könntest Du vielleicht noch den Standart-Fehler 
auf diversen Seiten beheben, da wird immer wieder gerne darüber 
gelästert.

Autor: Wolfgang R. (r-nut)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Guten Abend,
>
> ich möchte in diesem Beitrag auf meine Webside aufmerksam machen. Ich
> bin momentan dabei eine Webside über meine bisherigen PIC Projekte zu
> erstellen.
> Ich würde mich freuen von euch ein Feedback zu bekommen.
>
> http://stevy.bplaced.com/
>
> lg Stefan
Meine Meinung: Mir gefällt weder die Seite noch die Programmierung 
derselben.
->http://validator.w3.org sagt 30 Fehler.
In C würde so was nicht mal compiliert werden. Die Seite ist nicht 
Standardkonform weder HTML noch CSS... Rein 'Handwerklich' ist die Seite 
schlecht gemacht - über das Aussehen möchte ich nix sagen.
Zudem sollte man für das Layout keine Tabellen verwenden.
Beim Gästebuch popt erst mal Werbung auf wenn man einen Eintrag posten 
will - was soll den das?

Autor: Wolfgang R. (r-nut)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...noch ein Tip:
Impressum sollte vollständig sein, sonst kannst Du Dir leicht eine 
Abmahnung einfangen...

Autor: Christian B. (luckyfu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauchts denn bei einer rein privaten Website (ohne Finanzielle 
Hintergedanken) überhaupt ein Impressum?

Autor: Christian B. (luckyfu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag, ok, hab mich mal etwas belesen, sogesehen besteht wohl eine 
Impressumspflicht in Form von Name und Anschrift.

Nunja. ob das sinnvoll ist? Sicher nur für Abmahnanwälte, haben sie doch 
so einen quasi unerschöpflichen Wilderungsradius :(

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In genau in solchen Momenten frage ich mich: wieso die Leute sich hier 
immer freie - in deutschland ansässigen - Provider suchen?

Gibt genug US Webspace Provider 4 free.

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man in der Programmierung von Webseiten nicht so drin steckt, aber 
trotzdem auf einfache Art und Weise welche erstellen möchte, die auch 
noch halbwegs gut aussehen und standardkonform sind:

http://www.serif.com/de/webplus/

Gibts auch als voll funktionsfähige, zeitlich begrenzte Demo.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan

Den Inhalt finde ich gut.
Aber die Website an sich ist leider ziemlich schlimm. Es fängt schon an, 
wenn man mit dem Internet Explorer auf die Startseite kommt. Obwohl mein 
Browserfenster ziemlich gross war, musste ich erst mal Scrollen um den 
Inhalt lesen zu können (siehe Screenshot).
Jemand hat bemängelt, dass einiges unter Verwendung von Tabellen designt 
wurde. Also ich persönlich finde das ok, mache ich zum Teil auch selber 
so wenn ich für einfache Dinge oder für alte Websites keinen Bock auf 
CSS habe.
Fährt man mit der Maus über das Menu links, dann wird der Menupunkt 
"Display Ansteuerungen" plötzlich doppelt so hoch und das Wort 
Ansteuerungen wird auf eine neue Zeile umgebrochen.
Weiter ist mir aufgefallen, dass Du gerne mal Leerzeichen in Dateinamen 
verwendest. Auf Windowssystemen mag das meistens funktionieren, aber 
wenn Deine Website mal auf einen anderen Server umzieht, funktioniert 
unter Umständen nicht mehr viel und muss umständlich angepasst werden. 
Also besser von Anfang an auf Sonderzeichen in Dateinamen verzichten.

Zum Impressum; also ich würde mir das schenken und zudem die 
WHOIS-Informationen anonymisieren lassen, sofern Dein Anbieter wo Du die 
Domain eingetragen hast das unterstützt und einigermassen 
vertrauenswürdig ist. Kommt so ein Abmahnheini auf Deine Site und findet 
nicht gleich Deine Anschrift, dann wird er wohl schnell aufgeben und ein 
neues Opfer suchen. In diesem Zusammenhang ist es auch gut, wenn der 
Webhoster sich im diesbezüglich liberaleren Ausland befindet (z.B. 
Schweiz oder Holland).

Das es bei Deiner Site aber um die Projekte geht, kann man über so 
einiges hinwegsehen, denn die Informationen an sich stehen im 
Vordergrund und es ist ja nur eine Hobbysite die daher kommen kann wie 
Du es willst. Der Besucher kann ja schliesslich froh sein, dass Du 
überhaupt so spannende Projekte ins Netz stellst.

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang R. schrieb:

> ->http://validator.w3.org sagt 30 Fehler.
> In C würde so was nicht mal compiliert werden. Die Seite ist nicht
> Standardkonform weder HTML noch CSS... Rein 'Handwerklich' ist die Seite
> schlecht gemacht - über das Aussehen möchte ich nix sagen.

Mal die einzelnen Seiten von µC.Net durch den validator gefegt?

Weiter: Gib mir mir mal paar Links von Webseiten, die du "kreiert" hast. 
;)

> Zudem sollte man für das Layout keine Tabellen verwenden.

Ach?! Bergündung?
Wenn es sauber geschrieben ist, gibt es keine einwendungen.

> Beim Gästebuch popt erst mal Werbung auf wenn man einen Eintrag posten
> will - was soll den das?

Wieso? Wenn er ein Gästebuchscript nimmt, das er irgendwo für umme 
bekommen hat, was wäre dann daran verkehrt? So sichert sich der Autor 
fürs GB sein Einkommen. Hin oder Her, du musst ja nichts reinschreiben?

Zumal, es nun nicht sonderlich schwierig ist ein GB zu schreiben, nur 
wenn der TO den Weg einschlägt ist es auch ok.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny B. schrieb:
> zudem die WHOIS-Informationen anonymisieren lassen

Ah sorry, hab gerade gesehen, dass Du nur eine Subdomain beim Provider 
hast. Somit bist Du diesbezüglich bereits anonym.
Mein Punkt wäre nur relevant gewesen, wenn Du eine eigene Domain gehabt 
hättest.

Autor: Wolfgang R. (r-nut)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basti B. schrieb:
> den Weg einschlägt ist es auch ok.

Dann ist es ja gut wenn DIR die Seite gefällt.

Stefan wollte ein Feedback. Das habe ich Ihm gegeben. Und ich bleibe 
dabei die Seite ist voller Fehler und nicht sonderlich hübsch.

Zu den Tabellen sag ich auch nix, is wohl eine Meinungsfrage. Tabellen 
gehören für Inhalte nicht für Layouts. In den 90ern wurde gern das 
Tabellenlayout verwendet...

Wie Johnny B. schon festgestellt hat wird die Seite im IE wieder anders 
dargestellt als im Moz. das liegt zum einen an den Tabellen (ups ich 
wollte dazu ja nix sagen) und zum anderen daran, dass der Standard nicht 
eingehalten wird. Eine Kompatibilitätsprüfung für verschiedene wurde 
sicherlich auch nicht gemacht.

Aber wenn Stefan glücklich mit seiner Site ist warum nicht... wie Du 
schon bemerkt hast:
>Hin oder Her, du musst ja nichts reinschreiben?
Richtig und auch nicht auf die Site gehen.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang R. schrieb:
> Wie Johnny B. schon festgestellt hat wird die Seite im IE wieder anders
> dargestellt als im Moz. das liegt zum einen an den Tabellen (ups ich
> wollte dazu ja nix sagen) und zum anderen daran, dass der Standard nicht
> eingehalten wird.

Also ich denke es liegt sogar nur daran, dass der Standard nicht 
eingehalten wird. Layouts die mit Tabellen gemacht sind die sich an 
einen HTML Standard halten, sehen gemäss meinen eigenen Erfahrungen in 
allen Browsern in etwa gleich aus. Unterschiede gibts da höchstens mal 
im Pixelbereich. Also Beispielsweise ob eine Umrandung mal ein Pixel 
breiter oder schmaler ist. Aber dass es völlig anders aussieht habe ich 
nie festgestellt. Sollte der HTML Validator also durchlaufen, sollte die 
Site in allen Browsern ungefähr gleich aussehen.

Autor: Stefan P. (stevy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich hab schon einiges verbessert !!! ich werde noch mehr an der 
Homepage arbeiten und werde auch die Inhalte noch erweitern. Danke für 
euer Feedback und hoffe, dass sich doch der Eine oder Andere mal auf 
meine Seite verirrt..

Stevy 's Homepage:
http://stevy.bplaced.com/

MFG Stefan.P

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
immer noch ne side (Schenkel) vorhanden

"Eine Webside die mich in meinen Mathematisch aufwendigen Projekten 
untersützt"

Autor: Stefan P. (stevy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

Ich habe bisher noch den einige Fehler ausgemerzt und mehrere Segmente 
neu hinzugefügt. Ich hoffe der ein oder andere schaut nochmal vorbei und 
gibt mir ein Feedback was er nun davon hält.

mfg Stevy


Stevy 's Homepage:
http://stevy.bplaced.com/

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Projekte, die nicht da sind wued ich weglassen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.