mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Problem mit PROTOTYPEN und singlebit bei AVR-Studio


Autor: Micha S. (e-tec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
bekomme bei meinen funktionsprototypen folgende fehlermeldung:

...error: expected '=', ',', ';', 'asm' or '__attribute__' before 'void'

weiß jemand zufällig warum?
form des prototyps sieht so aus(und steht natürlich im header):

void init (void);

habe bisher immer mit dem keil kopiler gearbeitet und kenne mich im avr 
nicht groß aus.

ebenso kann ich keine einzelnen bits richtig initialisieren, bei keil 
hat es so funktioiert:

sbit var1 P2^2;

habe es bei avr mit mehreren varianten probiert, nun als präprozessor 
anweisung in der form:

#define var1 PINB3;

geht soweit auch allerdings bekomme ich nun bei aufrufen (zb bei if 
anweisung) folgende fehlermeldung:

...error: expected ')' before ';' token

übersetzen kann ichs selber aber das warum verstehe ich nicht ganz. 
liegt es am DDR register vielleicht? wenn ja wo initialisieren???

bräuchte schnell hilfe da ich mein programm schon längst mal flashen und 
testen sollte, hoffe das klappt dann besser!!

achso bevor ichs vergesse hier die eckdaten:

AVR studio 4.14
WinAVR
ATTiny 2313 (20PU)
(und pollin funk eval board)

danke schonmal im voraus für vorschläge & tips!

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha S. schrieb:
> habe es bei avr mit mehreren varianten probiert,

Du solltest es mal mit lesen versuchen,
vorzugsweise ein C-Buch.

#define var1 PINB3

Autor: Andreas B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> bekomme bei meinen funktionsprototypen folgende fehlermeldung:
>
> ...error: expected '=', ',', ';', 'asm' or '__attribute__' before 'void'
>
> weiß jemand zufällig warum?
> form des prototyps sieht so aus(und steht natürlich im header):
>
> void init (void);

Der Fehler liegt vor dieser Zeile. Höchstwahrscheinlich nur ein ; am 
Ende vergessen.

> ebenso kann ich keine einzelnen bits richtig initialisieren, bei keil
> hat es so funktioiert:
>
> sbit var1 P2^2;

Das ist kein C, was auch immer das machen soll.

> habe es bei avr mit mehreren varianten probiert, nun als präprozessor
> anweisung in der form:
>
> #define var1 PINB3;
>
> geht soweit auch allerdings bekomme ich nun bei aufrufen (zb bei if
> anweisung) folgende fehlermeldung:
>
> ...error: expected ')' before ';' token

Tja, mit dem #define wird überall wo "var1" steht "PINB3;" eingesetzt. 
Das Semikolon wird wohl nicht wirklich dahin gehören.

Autor: Micha S. (e-tec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. schrieb:
> Das ist kein C, was auch immer das machen soll.

in der tat, das ist keil spezifischer quelltext.
sbit gibt es im keil µvision und steht für einen pin X an port X.
ja das semikolon gehört in der tat nicht dazu, kam vermutlich von der 
sbit anweisung (schäm)...

im header steht nur das include file davor, daher kann es kaum kommen!

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha S. schrieb:
> im header steht nur das include file davor, daher kann es kaum kommen!

Der Prototyp ist korrekt und vollständig. Wenn der so nicht akzeptiert 
wird, ist entweder der Fehler davor, oder du benutzt keinen C-Compiler.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha S. schrieb:
> im header steht nur das include file davor, daher kann es kaum kommen!
>

Was für ein Header steht davor?

Autor: Andreas B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> im header steht nur das include file davor, daher kann es kaum kommen!

Dann steht halt in der Include-Datei am Ende eine Deklaration einer 
Variablen, bei der das Semikolon am Ende fehlt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.