mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lithium zelle kapazität


Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo hab einige alte lithium zellen, möchte gerne wissen wie groß die 
restkapazität ist. kann mir jemand sagen wie ich das möglichst schnell 
und unkompliziert machen kann? würde auch ein gerät kaufen. ich möchte 
aber nciht eine lampe anschließen und messen wie lang sie brennt das ist 
total unpraktisch, es geht mir darum die zellen alle aufzuladen und zu 
messen und die die schlecht sind auszusortieren.... da brauch ich wochen 
für um alle zellen durchzumessen....

Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso und würde ca bis zu 80 euro ausgeben..

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anton schrieb:
> kann mir jemand sagen wie ich das möglichst schnell
> und unkompliziert machen kann?

Die Zelle auf 2.7V entladen und anschliessend mit Konstantstrom laden, 
bis sie 4.1V erreicht hat. Dann hat sie 80% ihrer Kapazität erreicht, 
die letzten 20% werden mit Konstantspannung geladen. Über den 
Konstantstrom und die Zeit hast Du dann die Kapazität. Die Ladung kann 
man mit einem ausreichend auflösenden Labornetzteil machen. Dies kann 
man sich auch mal bei einem Kumpel leihen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.