mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEPROM - 16Stck - Kaskade


Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Kennt jemand eine EEPROM-Baureihe (seriell - I2C) bei der man min. 16 
Stck. als Kaskade hintereinander schalten kann???

Danke.

Autor: Stephan W. (sir_wedeck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

warum 16 Stk ???
wie viel Speicher benötigst du denn???

Man kann einen I2C Hub nutzen, dann kannst du in jedem zusätzlichen 
Zweig noch mehr EEProms verwenden.

Stephan

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche vor allem 16 oder mehr EEPROMS in Reihe. Es geht nicht um 
den ganzen Speicher, sondern darum viele EEPROMS verwenden zu können.
Die Sache mit dem I2C Hub erscheint mir dabei etwas kompliziert.

Autor: Silvan König (silvan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie willst du die denn Ansteuern?
Ich hab auf dem Gebiet leider keine Erfahrung, aber es gibt garantiert 
welche mit ChipEnable-Leitung. Also die Kommunikationsleitungen parallel 
schalten und dann die ChipEnable-Leitungen an den AVR (oder was du 
verwendest) klemmen.
(Das würde dich 2 Ports kosten, also besser an Schieberegister klemmen.)

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander schrieb:
> 16 oder mehr EEPROMS

Die 16 erzeugen auch Last bei Parallelschaltung. Das wäre weniger 
optimal an einem Pin.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also SD Karten sind gaaaaaaaaanz viele möglich. Wie bereits ein 
Vorredner erwähnte gibt es ein CS (Chip Select). Nur wenn dieser aktiv 
ist so fühlt sich die Karte angesprochen. Bei vielen SD Karten muss man 
sich um ein gescheites Logic-Level-Shifting kümmern (5V -> 3.3V) oder 
noch viel besser gleich einen µC mit Vcc=3.3V nehmen.
Man nehme zusätzlich Schieberegister oder einen Johnson-Counter (auf die 
Idee komm ich weil ich gerade noch ein paar hier rumliegen hab - aus 
meiner Zeit der diskreten Schaltungen) xD oder einen µC mit entsprechend 
vielen Pins.
Die SD-Karten kommen dann alle an die gleiche 2 SPI Pins. Nur der CS ist 
für jede Karte einzeln (logischer Weise)

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er hat nach I2C EEPROMS gefragt!

Die 24Cxx haben leider nur drei Adresseingänge, daher sind nur 8 
möglich.

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, an die hatte ich auch gedacht.
aber mehr als 8 Stck kaskadiert habe ich noch nicht entdeckt.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll's denn bringen ?

Autor: Stephan W. (sir_wedeck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
wenn dir Hubs zu kompliziert sind, dann nimm Multiplexer!
zb.: PCA9547 von NXP

Da hast du 8 I2C Busse und kannst von den 24C... 8x 8 EEProms einsetzen.
Der Multiplexer hat auch nochmal 3 Adressbeine -> 8x 8x 8 EEProms.
Ich hoffe das reicht. ;-)

Stephan

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst 1-wire EEPROMs (DS2431) nehmen.
Die kannst Du unlimitiert parallel schalten, da jeder seine eigene 
48Bit-Adresse hat.


Peter

Autor: John (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst die Adresse von den EEPROMs mit deinem Controller einstellen.

Beispiel:
In einen Block mit vier EEPROMs verdrahtest Du die Adresspins A0 und A1 
für I2C-Adresse A0, A2, A4, A6 (bei Adresspin A3 auf low). Die 
Adresspins A3 der EEPROMs dieses Bocks verbindest Du alle mit einem 
Portpin deines Controllers.
Das gleiche machst Du mit dem zweiten, dritten und vierten Block.
Die EEPROMs, deren A3-Pins auf low liegen, kannst Du mit A0, A2, A4, A6 
ansprechen, die A3-Pins der anderen Blöcke müssen dann 
selbstverständlich auf high sein. Und dass die Adressen A8, AA, AC, AE 
mehrfach vorhanden sind spielt keine Rolle, solange Du nicht versuchst 
auf eine dieser Adressen zuzugreifen.

Gruß
John

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.