mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Fernuni Hagen, Master Elektrotechnik - Info gesucht


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe mich an der Fernuni Hagen für den Masterstudiengang 
Elektrotechnik/Informatik eingeschrieben.
Belegt habe ich das Studienfach Leistungelektronik/Antriebsreglung I/II.

Ich habe jeweils ein Script und eine Powerpointpräsentation zugeschickt 
bekommen. Regelmäßige Übungsaufgaben und sonstige Infos vermisse ich 
schmerzlich.

Hat jemand den Studiengang schon mitgemacht und kann mir dazu vielleicht 
helfen.


Gruß, Jürgen

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner hier, der den Studiengang belegt hat/hatte?

Autor: Hansbär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lese mich zur Zeit ein, da ich ihn ebenfalls machen möchte. Also 
danke für die Info :-D Ne Spaß bei Seite? Wie läuft das denn ab? Ist es 
viel Aufwand?

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin quasi im 2. Semester und hab noch nix gemacht.
Leider wird es wohl diesmal wieder nix mit der Zusatzveranstaltung.
Ich finde es furchtbar wenn ich mitten in der Woche dafür quer durch die 
Republik fahren muss.

Mir fehlen einfach Infos, bis auf ein Skript hab ich nix,
- Übungsaufgaben --> Fehlanzeige
- Inhalt der Zusatzverstaltung --> Fehlanzeige

Alles muss man sich mühsam zusammensuchen
und wer die googlegroup führt weiß ich auch nicht.
Ich komm noch nicht mal rein.

Fazit: da möchte ich mal Prof sein, 3 Termine im Semster und den Rest 
die Beine hochlegen, für so einen Quatsch muss ich mich nicht in die 
Fernuni einschreiben, da kann ich auch eine normale Uni nehmen.

Wäre schön wenn wir in Kontakt bleiben könnten.
schreib doch mal an pacer_oneät01019freenet.de

Gruß, Jürgen

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Früher (auf jeden Fall noch vor sechs Jahren) hatte die Fernuni einen 
Newsserver mit eigens eingerichteten Gruppen. Neben den Zugangsdaten war 
m.E. noch VPN notwendig.
Das nervige an der Fernuni sind die Einsendeaufgaben, ohne deren 
Bearbeitung man gar nicht erst zur eigentlichen Klausur zugelassen wird. 
IMHO unnötiger Streß, diese Einsendeaufgaben)

Autor: Bierbaron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Skripte die man zugeschickt bekommt, und Skripte die man auf dem 
Studenteportal unter Vorlesungen runterladen muss. Da gibt es auch 
Übungsaufgaben. Zu den Präsenzveranstaltungen muss man sich extra 
anmelden.

Autor: Marx W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen schrieb:
> bin quasi im 2. Semester und hab noch nix gemacht.
Noch nicht mal eine EA?
Tip : Hock dich in eine Unibiliotek (sind oft die ganze Woche (incl. Sa 
So)bis 24 Uhr offen) mit den Skript und mach es durch, animierend ist 
gelegentliches sichten von wippen an weiblichen Rippen!
> Leider wird es wohl diesmal wieder nix mit der Zusatzveranstaltung.
Zusatzveranstaltung vom Lehrstuhl? Die Jungs und Mädels vom Lehrstuhl 
sind frisch fertig mit den Studium, die haben oft noch nicht mal die 
Skrite vom Lehrstuhl gesehen!
> Ich finde es furchtbar wenn ich mitten in der Woche dafür quer durch die
>
> Republik fahren muss.
Idiotisch, aber FernUni Wahnsinn!
Tipp: Nimm die Bahn, denn dann kanst du den Stoff auf der Fahrt 
vorbereiten
und auf der Rückfahrt gleich noch rekapitulieren.
Wenn du nicht in einer Großstadt residierst, so such einen Bahnhof zum 
Zusteigen in den Reg.Verkehr  im Umkreis zum Hauptbahnhof, und dann ab 
per ICE (Bahncard 25 gibt auf den Sparpreis nochmal 25% Rabatt bei 
frühzeitiger Buchung).
>
>
> Mir fehlen einfach Infos, bis auf ein Skript hab ich nix,
Meldt dich hier an, für FernUni-Hagen.de
http://www.studienservice.de/
> - Übungsaufgaben --> Fehlanzeige
Lehrstuhl muß eigentlich was anbieten! Wenn nicht werden auch vom 
Prüfungsamt alte Klausuren zur Übung (mit oder ohne Lösung) angboten.
> - Inhalt der Zusatzverstaltung --> Fehlanzeige
Lehrstuhl bzw. Betreuer gibt Auskunft!
>
>
> Alles muss man sich mühsam zusammensuchen
Seid ihr überhaupt Männer? Bei den studierenden Weiber an der FernUni 
hör ich solches weinerliche gemaule nicht!
>
> und wer die googlegroup führt weiß ich auch nicht.

Ist die wichtig?
>
> Ich komm noch nicht mal rein.


>
>
>
> Fazit: da möchte ich mal Prof sein, 3 Termine im Semster und den Rest
>
> die Beine hochlegen, für so einen Quatsch muss ich mich nicht in die
>
> Fernuni einschreiben, da kann ich auch eine normale Uni nehmen.
Dann mach es!
>
Die Profs müssen eigentlich nur 1-6 Absolventen pro Jahr vorweisen!
Die Massen von Studenten (ca 67000 Studis bei ca. 64 Prof`s gibt es 
nirgendwo in der BRD!) ist für die doch eigentlich eine Zumutung!
>
> Wäre schön wenn wir in Kontakt bleiben könnten.
>
> schreib doch mal an pacer_oneät01019freenet.de
>
>
>
> Gruß, Jürgen

Um eins Klar zu machen, FernUni ist wie Krieg! Von Hundert kommen noch 
nicht mal soviele durch wie man an einer Hand Finger  hat!

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, da ich berufstätig bin, ist Zeit echt wertvoll.
Die nun mit Suchen zu verbringen ist Verschwendung.
zumal Suchen nicht unbedingt zum Erfolg führen muss.

Ob die Group wichtig ist weiß ich nicht.
Ich nehme es aber mal an.

Im Studienservice hab ich mich schon angemeldet.
Wahrscheinlich ist der Mangel an Infos genau das Problem warum so viele 
nicht durchkommen. Die können ja nicht alle blöd sein.

Außerdem sollten Veranstaltungen am Wochenende durchgeführt werden.
Wenn ich in der Woche Zeit hätte, könnte ich ja gleich an eine richtige 
Uni gehen. Hab sogar von Leuten gehört die es geschafft haben ohne die 
Vorlesungen zu besuchen.

@ Bierbaron:
Welches Studentenportal meinst du denn?

Autor: Bierbaron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, ich meinte den Virtuellen Studienplatz. Dort sind alle Kurse 
aufgelistet, in denen du eingeschrieben bist.

https://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/lvu

Autor: jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bierbaron schrieb:
> Sorry, ich meinte den Virtuellen Studienplatz. Dort sind alle Kurse
> aufgelistet, in denen du eingeschrieben bist.
>
> https://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/lvu

in welchen Kursen ich eingeschrieben bin, weiß ich ja.
zum Downloaden gibs da nix und die Studierendenkontakliste ist dieses 
Semester auch leer. Zur Zusatzveranstaltung steht nur drin an welchen 
Tagen die sind, nicht mal ne Raumnummer oder genaue Zeit.

Vielleicht bin ich aber auch nur einfach zu blöd

Autor: X- Rocka (x-rocka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als ich "Fer-nuni" las, frug ich mich erstmal eine Sekunde lang, wo denn 
dieser Vorname herkommt...

Autor: Bierbaron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versteh ich jetzt nicht. Wenn du dich einloggst kommst du doch auf die 
Seite, auf der "Meine Lehrveranstaltungen" angezeigt wird. Hier sind die 
Kurse aufgelistet, in denen du eingeschrieben bist. Wenn du dann auf 
einen Kurs klickst, kommt die Seite auf der Termine etc angezeigt wird. 
Unter Kursmaterial kann man dann z.B. Übungen anklicken, und es werden 
danach alle freigegebenen Übungseinheiten angezeigt. Genauso ist es mit 
Kurseinheiten.
Also bei mir funktioniert das alles einwandfrei.

Autor: jürgen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anbei mal ein Screenshot meines LVUs.
Da gibt es nix zum downloaden und wie zu sehen ist, steht unter der 
Zusatzverstaltung nix weiter.

Das merkwürdige was mir gerade auffällt, der Studientag hat eine extra 
Kursnummer. Ich konnte mich anmelden aber vielleicht weil ich ihn 
offiziell nicht belegt habe komme ich an das Kursmaterial nicht heran.

Diesen Kurs habe ich dann wohl nicht belegt.
21645     Studientag zur Leistungselektronik und Antriebsregelung I 
Studienmaterial zum Herunterladen im LVU (optional zusätzlich als 
Präsenzveranstaltung in Hagen - gesonderte Anmeldung erforderlich)

ist mir irgendwie alles suspekt

Autor: Bierbaron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen. Ruf doch einfach mal bei 
dem betreuenden Prof an und frag nach.

Autor: jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inzwischen bin ich dahintergestiegen.
Ich habe nur die Vorlesungen belegt. Das Modul besteht jedoch zusätzlich 
aus Pflichtveranstaltungen die extra gebucht werden müssen.

Aber trotzdem Danke

Autor: Marx W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen schrieb:
> Hab sogar von Leuten gehört die es geschafft haben ohne die
>
> Vorlesungen zu besuchen.

Hab ich auch schon gehört, aber gesehen, geschweige den mal mich mit 
eien Unterhalten können noch nie. Geht ja auch nicht, denn die sind ja 
nur dann da um Prüfungen abzulegen!

Autor: Florian Schwarz (floschman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab das gleiche Problem...

Wurde dir denn irgendwie weitergeholfen, oder hat man dir nur gesagt, 
was du hättest tun müssen ?

Autor: Cha-woma M. (Firma: --------------) (cha-ar-196)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian Schwarz schrieb:
> Hab das gleiche Problem...

und die wären?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.