mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP PSK31 als digitale Signatur


Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Zur Identifizierung verschiedener aufgenommener Texte möchte ich ein 
digitales Modulationsverfahren verwenden. PSK31 finde ich attraktiv, da 
ich das Signal in den nicht hörbaren Bereich verlagern kann und es wenig 
Bandbreite beansprucht.

Zu meiner Anwendung: Es werden verschiedene Texte über eine Soundkarte 
abgespielt. An anderer Stelle werden diese Texte über eine Soundkarte 
aufgenommen und sollen zweifelsfrei identifiziert werden. Der 
abspielende PC hat die Texte in Form von WAV-Dateien vorliegen.

Im Moment verwenden wir zur Identifizierung eines Textes einen Pilotton 
mit 19,6kHz. Das funktioniert auch sehr gut. Allerdings können wir nur 
einen Text sicher identifizieren.

Meine Fragen wären nun die folgenden:

 - ist PSK31 überhaupt geeignet?
 - wie kann ich PSK31 in die WAV-Dateien kodieren?
 - was passiert, wenn das PSK31-Signal mit einem MP3-Codec traktiert 
wird?


Wenn jemand so eine Anwendung schonmal realisiert hat, auch kommerziell, 
bitte ich um eine Nachricht.

mfg, Stefan.

Autor: Bob der Baumeister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google nach "Audio Steganographie" oder "Audio Watermarking" findet eine 
Menge zu dem Thema, u.A. auch ein Buch und diverse Papers und 
OSS-Projekte.


Isbn 9514273842 wär vielleicht was für den Anfang, gibts hier als PDF 
zum Runterladen:

http://www.mp3-tech.org/programmer/docs/isbn9514273842.pdf

Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Suchbegriffe.

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.