mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Suche Notebook


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche ein neues Notebook.


Folgendes sollte erfüllt sein:

-4gig Ram
-min. 2mb Cpu cache (Core2Duo,i3)
-min 2x2,2Ghz
-HD fähige Grafikkarte mit HDMI ausgang (Interner Grafikchip sollte Full 
HD encodierung unterstützen, für vlc und .mkv datein)
 Gespielt wird mit dem Gerät nicht.
-ab 15" Display bis 16" Display(Ob matt oder nicht, ist egal)
-Ziffernblock auf der Tastatur finde ich unschön
-mindenstens 320gig Festplatte mit möglichst gutem Datendurchsatz.
-LED Hintergrundbleuchtung währe nett

Akkulaufzeit im Office Betrieb mindestens 3,5 Stunden.
Ein Freund von mir hat ein Samsung Laptop, aus der r560 Serie.
Dies erfüllt die Anforderungen, hat aber eine 9800 Grafikkarte 
eingebaut, die man nicht abschalten kann. (Ich glaube, dass das Hybrid 
heißt).
Sowas währe Prinzipiell nett, aber kein muss.

Habt ihr Tipps für ein Laptop bis 600 Euro?

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Dies erfüllt die Anforderungen, hat aber eine 9800 Grafikkarte
> eingebaut, die man nicht abschalten kann. (Ich glaube, dass das Hybrid
> heißt).

1. Wenn der 3.5Stunden läuft warum bist du dann nicht zufrieden?
2. Hybrid lässt sich zwar nicht ganz ausschalten, allerdings gibt es den 
Stromsparmodus wo nur die Onboardgrafik läuft.

Autor: Neuer alter Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>-HD fähige Grafikkarte

Wozu? Ich habe gerade noch eines der letzten verfügbaren 16:10-Notebooks 
bestellt. Eigentlich hätte ich gerne ein 4:3-System gekauft (nach den 
Diskussione hier scheine ich nicht der Einzige zu sein), aber solche 
sind ja leider nicht mehr erhältlich. Was machst Du mit Deinem Notebook, 
dass Du von diesem unsäglichen 16:9-Format profitierst?

Autor: dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>-HD fähige Grafikkarte

>  Was machst Du mit Deinem Notebook,
>dass Du von diesem unsäglichen 16:9-Format profitierst?

Er möchte offensichtlich HD-Filme gucken und das Notebook auch als 
Zuspieler nutzen (HDMI und so)

War jetzt nicht so schwer, oder?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dell Studio 15 wäre eventuell was. Da gibts momentan recht gute 
Angebote, weil die wohl Auslaufmodelle sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.