mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software PC fährt nach Transportschaden nicht mehr hoch.


Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Mein PC fährt nach dem er umgefallen ist nicht mehr hoch. Beim 
Einschalten zeigt dar bildschirm "Kein Eingangssignal-Ruhemodus wird 
aktiviert" an. Die LED, die im betrieb normalerweise blikt, blinkt nach 
dem einschalten 2 mal und dann nicht mehr. Mein verdacht währe die 
Festplatte. Allerdings bin ich verwirrt, weil der Monitor kein 
Eingangssignal bekommt. Was könnte kaputt sein?

MFG,
Thomas

Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

schau mal ob der Ram richtig im Schacht steckt.
Bios Batterie noch am Platz?

MFG
Jokiett

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle gesteckten Karten auf richtigen Sitz überprüfen - richtig 
reindrücken.

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CPU-Kühler noch an seinem Platz?

Autor: Torsten K. (ago)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das VGA-Kabel ist aber nicht rausgerutscht, oder? (auch am Monitor 
gucken)

Schau mal ob CPU + Kühlmonster noch an ihrem Platz sitzen.

Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten K. schrieb:
> Das VGA-Kabel ist aber nicht rausgerutscht, oder? (auch am Monitor
> gucken)

Wenn der Rechner nicht hochfährt liegt es ja wohl nicht am Monitor.

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas S.

Was denn nun -- Transportschaden oder umgefallen?

Transport wäre wohl mit einer Trennung vom Netz verbunden, dadurch 
machen sich halb defekte Netzteile manchmal bemerkbar. Ein Kollege hatte 
so etwas, und einer meiner Rechner kürzlich auch: Netztrennung 1 Stunde, 
danach lässt er sich nicht mehr einschalten. Netzteil getauscht, geht 
wieder. Keine Ahnung was da genau vor sich geht. Und nein, die 
CMOS-Batterie war nicht die Ursache, vorher erneuert, aber brachte keine 
Abhilfe.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha, daher kommt also der Ausdruck: "Mein Rechner ist abgestürzt!"
;-)

Nimm die Kiste auseinander -> alle Steckkarten raus -> alle Laufwerke
ab -> nur Hauptplatine an das Netzteil, Monitor dran.

Lebt er wieder?

nacheinander alle laufwerke wieder dran -> alle Karten wieder rein.

Gutes Gelingen!

MfG Paul

Autor: Tilo L. (katagia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts die Pips-Codes in aktuellen PCs eigentlich noch? Mir haben die 
immer sehr geholfen.

Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... - - - ...
Wenn der Code kommt gehst du besser in Deckung :-)

Autor: Torsten K. (ago)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J. K. schrieb:
> Wenn der Rechner nicht hochfährt liegt es ja wohl nicht am Monitor.

Der TE hat die Syphtome so geschildert:
"Beim Einschalten zeigt dar bildschirm "Kein Eingangssignal-Ruhemodus 
wird
aktiviert" an.
und "Allerdings bin ich verwirrt, weil der Monitor kein Eingangssignal 
bekommt."

Er wäre nicht wirklich darüber verwirrt, wenn der Rechner "richtig aus" 
bleiben würde. Das "nicht hochfahren" scheint er offensichtlich daran zu 
erkennen, daß der Monitor kein Bild zeigt obwohl die Power-LED am 
Rechner an ist.

Und mit "Auch am Monitor gucken" meinte ich, den Anschluß des Kabels 
dort prüfen, nicht nur am Rechner.

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Also nur zum Hinweis, falls es weiter hilft: Alle Steckplätze sitzen 
richtig, die kabel sind auch alle angeschlossen. Der Rechner ist beim 
Herunterfahren umgefallen, weil ich am Kabel mit dem Fuß hängengeblieben 
bin. Wenn ich nich sofort auf eure Fragen antworte, liegt es daran, dass 
ich nur kurz an den Laptop von meinem Bruder darf. Die Festplatte macht 
seit dem defekt auch so ein komisches Geräusch, welches vorher nicht 
vorhanden war. Ich meine, es ist die Festplatte (SATA HDD, die wird was 
kosten -.-  IDE hätte ich da, die passt aber nicht), die Probleme macht. 
Aber beim Defekt müsste der Monitor auch was aneigen oder nicht? Das 
ist, was mich so über das Probem rätzeln lässt.


MFG,
Thomas

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ziehe die Festplattenkabel ab und mache dann einen Start. Verhält er 
sich dann bis zur Meldung, kein BS gefunden zu haben, normal?

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn die HDD getrennt ist, zeigt der Bildschirm an, dass er kein 
Eingangssignal bekommt. Ich hoffe, das Mainboard hat nicht aufgegeben. 
Sollte das wirklich so sein, muss ich mal auf den Wertstoffhof und mir 
da ein paar Teile für meinen eigenen PC holen. Ich brauch eigentlich nur 
Internet. Allerdings sollte ich den PC von meinem Vater auch wieder zum 
Laufen bekommen.

MFG,
Thomas

Autor: Tilo L. (katagia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige PCs bleiben beim starten hängen, wenn Blödsinn im NVRam steht. 
Eventuell die CMOS Einstellungen per Jumper löschen?
Danach wie gesagt alles abstecken was nicht gebraucht wird.

Wenn die Platte einen Kurzschluss macht, kann der Bildschirm schwarz 
bleiben. Die Lüfter springen an, wenn der Pwr-Taster gedrückt wird?

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tilo Lutz schrieb:
> Gibts die Pips-Codes in aktuellen PCs eigentlich noch? Mir haben die
> immer sehr geholfen.

Ja die gibts noch, allerdings ist selten ein Lautsprecher bei neueren 
PCs.

Einfach einen kleinen Lautsprecher an das Mainboard hängen und den 
Fehlercode in einer Liste nachschlagen, z.b. hier: 
http://www.website-go.com/artikel/beepcodes.php

Bei mir vor ein paar Monaten ist bei einem CPU-Lüftertausch der PC auch 
nicht wieder angesprungen. Der Beepcode sagte Ramfehler. Trotz festes 
reindrücken änderte sich nichts, erst nachdem ich ihn zum Test einzeln 
herausgenommen hatte und wieder reinsteckte.

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Ich wollte euch nur wissen lassen, dass die HDD kaputt ist (laut meinem 
Onkel). Ob das Mainboard auch kaputt ist, weiß ich nicht, da ich nicht 
weiter nachgefragt hab (mein Onkel meint, ich nehme alles auseinander um 
zu gucken was drin ist, und krig das dann nicht wieder zusammen(aus dem 
Alter bin ich raus :D  )). Deswegen denkt er villeicht, dass ich den PC 
"ausversehen" kaputt genacht hab. Deswegen war ich mir zu fein, weiter 
nach zu fragen. Bis der wieder läuft, braucht es noch ein paar Tage 
wegen dem Versand der HDD.


MFG,
Thomas

Autor: andz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn nur die HDD kaputt ist, würde er am Monitor auf jedenfall was 
anzeigen, BIOS Nachrichten ect. Auf die Fesplatte wird ja erst nach BIOS 
Start zugegriffen...

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ka ob das Mainboard funzt. Aber ich find das wirklich komisch, dass der 
Monitor kein Signal bekommen hat-naja mein Onkel wird das schon machen. 
Ich glaub, der hatt alle Teile getestet-mal abwarten.

Ach ja-kennt ihr gute(!) Seiten, wo man sich in Microcontroller und 
programmierung einlesen kann? Ich will mal was mit nem ATTiny 13 oder so 
Bauen. Villeicht, wenn ich das später drauf hab, ne SSTC, die sich 
automatisch an die Resonanzfrequenz anpasst.

MFG,
Thomas

Autor: Mandino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mein name ISt Mandino Ich habe auch EINEN Pc unfall.

Mein pc ist mir aufgefallen wie er noch an wahr  Und er ist hängen 
geblieben Dann habe ich Den pc ausgemacht Und beim Neu start  fährt er 
nicht mehr Richtig hoch Mein bildschirm Kriegt kein Signal

Bitte Helfen:D Bedanke mich für jede Antwort:D

Autor: Mandino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe Genau das Problem Wie Thomas S  Nur habe Kein onkel der Mir 
helfen kann Bitte helfen PLS..

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mandino schrieb:
> nicht mehr Richtig hoch Mein bildschirm Kriegt kein Signal
Teste mal ob das CD-Laufwerk sich noch bewegt.
Evtl. ist das Netzteil krank? Stecker lose?
Sonst Life-CD einlegen um zu prüfen ob HW oder SW krank.

Autor: Mandino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein laufwerk geht Nicht Ich meine Dass der Pc nicht Startet Mein 
laufwerk geht Nicht Ich meine Dass der Pc nicht Startet

Danke Für deine antwort

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche als erstes einen CMOS Reset. Dazu muss ein Jumper im stromlosen 
Zustand für einige Sekunden umgesteckt werden. Wo der sitzt, steht im 
Handbuch zum Mainboard.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die CD-Schublade schon nicht rauskommt, fehlt Strom.
Das Problem scheint "OSI Layer 8"
Such Dir einen Nachbarn, der Ahnung hat.

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es war die Festplatte, die kaputt war. Sonst war da nichts kaputt. 
Tausch mal die HDD aus, und dann müsste es gehen.

Autor: Zwie Blum (zwieblum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ohne echtes Hühnerblut und schwarze Kerzen wird das nix.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.