mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder 433MHz & 868MHz max. Leistung und Duty Cycle


Autor: teta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab hier im Forum irgendwo gelesen, dass mit 868MHz eine 
Sendeleistung von 500mW sowie ein Duty Cycle von 10% erlaubt ist.

(1) Ist das richtig so?

(2) Wie sieht die max Sendeleistung sowie Duty Cycle für das 433MHz Band 
aus?


Danke für eure Beiträge

Grüße

Autor: Antwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Kommt auf die genaue Sendefrequenz an. Ist im 868MHz Band gestafelt. 
Siehe für genauere Angaben:
http://de.wikipedia.org/wiki/Short_Range_Devices

2. Maximale Sendeleistung im 433MHz Band sind 10mW. Eine Einschränkung 
im Dutycycle gibt es meines Wissens nach nicht.

Autor: Hauspapa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigenwerbung: Allgemeinzuteilung

Antwort schrieb:
> 2. Maximale Sendeleistung im 433MHz Band sind 10mW.

Für manche Leute auch 750 W. ;-)

Autor: teta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessant. Da geht es ja relativ genau zu und her! :-)

Mir geht es um die Verwendung vom RFM12BP. Da die Frequenz hier 
programmierbar ist könnte ich legal mit 500mW und 10% Duty "funken" , 
oder?

Für welche Länder gilt diese Bestimmung?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
teta schrieb:

> Mir geht es um die Verwendung vom RFM12BP. Da die Frequenz hier
> programmierbar ist könnte ich legal mit 500mW und 10% Duty "funken" ,
> oder?

Sofern du die restlichen Bestimmungen der EN 300 220 einhälst, ja.
Insbesondere die maximal 1 µW Nebenaussendung oberhalb 1 GHz könnten
da schon etwas problematisch werden: 500 mW ≙ +27 dBm, 1 µW ≙ -30 dBm,
du müsstest also 57 dB Nebenwellenunterdrückung für die erste
Oberwelle erzielen.  Das ist keine leichte Aufgabe.  (Unterhalb 1 GHz
sind es nur 250 nW ≙ -36 dBm, aber da dort keine Oberwelle mehr
hinein fällt, ist das nicht ganz so schwierig.)

> Für welche Länder gilt diese Bestimmung?

Den Implementierungsstatus kannst du dir auf http://ero.dk/ ansehen,
aber in erster Näherung kannst du davon ausgehen, dass alle
europäischen Länder (bis einschließlich Russland) diese Regelung
umgesetzt haben.  Selbstverständlich darfst du aber eine Konformitäts-
erklärung abgeben, bevor du derartige Gerätschaften in Verkehr bringst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.