mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Abstand von 0 bis 25mm erfassen !


Autor: Timo S. (hoserunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend erst mal.

Bin auf der Suche nach einer Möglichkeit,
einen Bereich von 0 - ca. 25mm zu erfassen.
Wenn möglich Analag oder Digital

Was habe ich:
Tiny26L8
Spannungsbreich: von 2.7V - 3.3V
Oberfläche: schwarzer Kunststoff
sehr wenig Platz

Was und wie und warum ?

Man stelle sich einen Klappe vor, die sich zwischen 0 und <20 Grad 
bewegt.
Mit 2 Möglichkeiten könnte ich leben.

1: Ich habe einen Schalter den ich justieren kann.
2: Ich bekomme ein Analoges oder Digitales Signal zurück ( Besser :-) )

Würde gern ein Paar Ideen von euch bekommen.
Es sollte so einfach wie möglich und nötich sein.

Ich Danke Euch schon mal im Vorraus.

Gruß Timo

Autor: qwertzuiop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell n Poti an der Achse von de Klappe

Autor: Timo S. (hoserunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Idee mit dem Potie, leider bekomme ich dort keinen montiert.

Gruß Timo

Autor: sting (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eventuell sowas?

Ebay-Artikel Nr. 260645271518

Autor: gk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GP2D120 oder GP2D150 von Sharp ?
gk

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reed-Kontakt oder Hallsensor

Optisch (z.B. Refelxlichtschranke oder 
http://www.rn-wissen.de/index.php/Sensorarten#Sharp_GP2D12)

Autor: Timo S. (hoserunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Tips erst mal vor ab.

Wie gesagt, es gehen keine Poties, das die Kraft auch nicht sehr groß 
ist die die Klappe bewegt.
Der Entfernungssensor ist auf jeden fall gut, aber leider mit 5 Volt !
Ich habe nur 2.8 - 3.3 Volt.

Werde mal den Link von Micha durch stöbern.

Gruß Timo

Autor: Timo S. (hoserunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim stöbern von Michas link habe ich den Sensor CNY 70 gesichtet.
Der kann bis 10 mm und ist von den Abmassen sehr gut. ( Könnte ich mit 
leben )
Werde mich mal einen besorgen und da mit versuche anstellen.

Gruß Timo

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es hinter der Klappe dunkel ist und vor ihr hell, kann man eine 
Photodiode / transistor nehmen und die Helligkeit messen.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Samuel K. schrieb:
> Wenn es hinter der Klappe dunkel ist und vor ihr hell, kann man eine
> Photodiode / transistor nehmen und die Helligkeit messen.

Schauder ...

brrrrr ein bisschen Dreck auf dem LDR und die Messung ist nicht mehr 
valide. Das wäre eine adequate 'DIY-Lösung' wie man sie auf div. 
Heimwerkerseiten (z.B. www.instructables.com) findet. Nichts für ungut 
aber das ist Murks zum Quadrat ...

Autor: R. Freitag (rfr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du Platz für eine Spule und etwas Mewchanik?
Gruss
Robert

Autor: Timo S. (hoserunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Freitag,
meine Platine hat ungefähr Platz für 50x50mm
Die Klappe ist etwas größer ca. 60x60mm

Erklär mir mal bitte deine Idee !

Gruß Timo

Autor: Chris L. (kingkernel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du nen kleinen magneten an der klappe montieren? dann könntest du 
einen reed-schalter an der wand montieren und damit die geschlossene 
klappe erkennen.

[EDIT]willst du die platine an der klappe festmachen?

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hast du Platz für eine Spule und etwas Mewchanik?

Er meint ein LVDT Wegmesssystem. Das ist eine kleine Spule mit 3 
Wicklungen. Damit kann man µm genau messen. Die Ansteuerung hingegen ist 
nicht ganz einfach. Dafür baucht es nur wenig Platz.
Der Stift durch die Spule muss dann mechanisch mit der Klappe verbunden 
sein.

Autor: R. Freitag (rfr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwende ein Variometer. Es ist Teil eines Schwingkreises, der deine 
Frequenz ändert, wenn der durch die Klappe verschiebbare Kern seine 
Position in der Spule ändert. Frequenzen kann man mit dem Controller und 
evtl einem Teiler gut bestimmen.

Du brauchst halt nur eine Spule mit Kern und eine mechanische 
Verbindung.

Autor: Timo S. (hoserunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen, Danke für die Ideen !
Kurz vor ab noch ein Paar Infos zu der Klappe.(Gerät)

Die Platine liegt genau unter der Klappe auf dem festen Teil
und das ganze befindet sich in einem geschlossenem Kunststoffgehäuse.
Das Gerät wird später montiert und per Akku betrieben.

Meine Platine kann nicht größer werden wie meine Klappe. :-)

Problem wegen Spule:                                 voll / leer
Das Spaltmaß zwischen Platine und Klappe liegt bei ca 5mm - 20/25mm

Von der Seite betrachtet sieht es aus wie ein Entenschnabel :-)hehe

Frage:
Wie klein würde man die Spulengeschichte hin bekommen ?
Was würdet ihr von CNY70 bei Reichelt z.B. halten ?
Aber beim CNY70 hätte ich bedänken, da der Winkel bei grösserem Spalt zu 
nimmt und so mit auch der Einfallwinkel ! ( Refektion schlechter )


Gruß an alle

PS: Ich habe nur 2.7-3.3 Volt !

Autor: Timo S. (hoserunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke noch mal für die ganzen Infos.
Problem wurde gelöst.

Gruß Timo

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Problem wurde gelöst.
Schön für dich, du Egoist!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.