mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kurzschluß mit MCP41xxxx DIGI POTI


Autor: Andreas Herrmann (andy78)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

habe ein Problem mit den DIGI POTI 10K von Microchip.


Ohne spannung an den PINS TERMINAL A TERMINAL B TERMINAL WIPER bekomme 
ich
Werte von 0- 9,8KOHM (LASSE über SPI einen Zähler Wiederstand von 0-256 
im 5++ schritten laufen.

Wenn ich aber die Spannung an TERMINAL A vom Display VEE -19V und an 
TERMINAL B GND und an WIPER den PIN V0 setzte geht mein AMperemeter auf 
600mA und ich bekomme 0,78V am Wiper und keine OHM Anzeige.

Wenn ich die selbe geschichte über ein 10K Normal Poti mache geht es 
SPannung regelt sich von 19-knappe 2 Volt -.


Was mache ich falsch????


Gruß

Andy

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Herrmann schrieb:
> Wenn ich aber die Spannung an TERMINAL A vom Display VEE -19V und an
> TERMINAL B GND und an WIPER den PIN V0 setzte
Dann hast du das Datenblatt nicht gelesen...  :-o

Denn dort steht, dass die Spannung an den Poti-Anschlüssen die 
Versorungsspannung nicht über- und unterschreiten darf:
Resistor Terminal Input Voltage Range 
(Terminals A, B and W) VA, VW, VB      min. Vss — max. VDD  
Und -19V sind garantiert weniger als Vss (=GND)...

Autor: Andreas Herrmann (andy78)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo


Ich dachte das Poti ist glavanisch getrennt vom rest des MCP41xxxx.


Wollt den Kontrast über SPI regeln per TOUCH.

Gibt es Digi Potis die das können???

Was für eine ALternative gibt es????


Danke

Gruß

Andy

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Herrmann schrieb:
> Ich dachte das Poti ist glavanisch getrennt vom rest des MCP41xxxx.
Hmmm... da bist du nicht der Einzige.
Für solche Fälle ist aber wie gesagt das DB da.

> Gibt es Digi Potis die das können???
Nein.

Du brauchst eine andere Schaltung zur Erzeugung der Konstrastspannung. 
Wie werden die -19V derzeit erzeugt? Hast du da einen Schaltplan?

Autor: Andreas Herrmann (andy78)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Also die -19V erzeugt das Display selbst und gibt es am Pin 17 raus.

Laut DB des Displays soll dann diese über ein Poti und GND der PIN 3 des 
Displays mit dem SAchleifer verbunden werden.

Bei Analog Devices gibt es eins was bis +- 30 Volt verträgt und 5 Volt 
Steuerspannung SPI.

Nur wo kann man es kaufen???

Gruß

Andy

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Bei Analog Devices gibt es eins was bis +- 30 Volt verträgt und 5 Volt
>Steuerspannung SPI.

Sicher? Nach:

http://www.analog.com/en/digital-to-analog-convert...

ist bei +-16,5V Schluss.

MfG Spess

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
>>Bei Analog Devices gibt es eins was bis +- 30 Volt verträgt
> Sicher? Nach:
> http://www.analog.com/en/digital-to-analog-convert...
> ist bei +-16,5V Schluss.
Und Xicor (Intersil) hat seine "überspannungsfähigen" Digipots schon 
lange abgekündigt. Nur eines geht noch bis +13V (bei 5V Vcc). Aber 
spätestens bei -5,5V ist Schluss.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.