mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung USB auf RS232 Adapter für WinAVR - geht das?


Autor: Flo B. (bunkerschelle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Leute!

Ich muss vorweg sagen: Ich bin hier am verzweifeln.
Habe jetzt 4 Stunden das Netz durchsucht und komme auch keine (richtige) 
Lösung.

Ich möchte gerne einen ATTiny85 mit WinAVR programmieren.
Das Makefile habe ich auch angelegt, das passt auch.

Allerdings habe ich an meinem Rechner keine RS232-Schnittstelle mehr.
Mein Ausbilder meinte ich solle mir ein Adapter-Kabel von USB auf RS232 
holen, das ginge auch.
Gesagt getan, laufen tut's aber nicht.
Nachdem ich dem Kabel den Com1-Port zugewiesen habe und die 
giveio-Geschichte von WinAVR manuell installiert habe sagt er mir 
immernoch:
"avrdude: failed to open parallel port "com1"".

Ich weiß hier echt nicht mehr weiter.
Geht das nun oder nicht?
Habe es sowohl auf Win XP als auch auf Win7 ausprobiert und das läuft 
nicht.

Ich habe übrigens wie gesagt sowohl hier im Forum gesucht als auch 
unseren Kumpel Google genutzt - ohne Erfolg wie ihr seht.

Also seid bitte nicht böse wenn ich hier eine Frage stelle die euch 
evtl. bekannt vorkommt.

Bester Gruß,
Flo

Autor: sebastians (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> parallel port "com1""

Hast du "parallel" und "seriell" verwechselt?
"com1" ist normalerweise der Name eines seriellen Ports. RS232 ist auch 
seriell.
Vielleicht ist avrdude falsch eingestellt?

Autor: Skua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für einen Programmer benutzt du?

Die einfachen Bitbanging Schaltungen laufen nur an echter RS232.

Autor: Flo B. (bunkerschelle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Also die Fehlermeldung habe ich eins zu eins aus dem Programmers Notepad 
kopiert.
Er schreibt also parallel...
Und zum Thema Programmer:
Auf der Arbeit habe ich den immer im Makefile als Pony-stk200 oder so 
ähnlich angegeben und es ging. Kann gerade nicht nachgucken, bin nicht 
zu hause.
Das ist auch eine selbstgeätzte platine aus der Arbeit. Hinten drauf 
steht nur avr-isp...

Danke nochmal.

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flo B. schrieb:

> Auf der Arbeit habe ich den immer im Makefile als Pony-stk200 oder so
> ähnlich angegeben und es ging. Kann gerade nicht nachgucken, bin nicht
> zu hause.
> Das ist auch eine selbstgeätzte platine aus der Arbeit. Hinten drauf
> steht nur avr-isp...

Dann ist es ein Programmer für einen Parallelport. Und der läuft auch 
nur genau an einem echten Parallelport und nicht an USB.

Hole Dir für 39 Euro bei www.Réichelt.de den originalen "AT AVR ISP" 
(das ist die Bestellnummer), und Du wirst nie wieder Probleme haben. 
Plus die XMegas gehen auch damit.

fchk

Autor: bingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du weniger ausgeben willst, nimm den da:

http://wiki.ullihome.de/index.php/USBAVR-ISP/de
http://shop.ullihome.de/catalog/product_info.php/c...

Das Teil kostet nur 15 Euro und ist echt universell., Du brauchchst nur 
noch ein Kabel (das brauchst Du auch für andere Programmer).

Autor: Flo B. (bunkerschelle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm alles klar, dann weiß ich bescheid.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.