mikrocontroller.net

Forum: Gesperrte Threads die nächsten Zahlen


Autor: besucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausbildung   : Dipl-Ing (FH) Elektrotechnik
Alter        : 30
Erfahrung    : 3,5 Jahre
Branche      : Automotive
Arbeitszeit  : 35h
Gehalt       : 56k (ERA)
Urlaub       : 30 Tage
Region       : Ingolstadt

davor über Dienstleister:

Ausbildung   : Dipl-Ing (FH) Elektrotechnik
Alter        : 30
Erfahrung    : 3,5 Jahre
Branche      : Automotive
Arbeitszeit  : 40h
Gehalt       : 52k
Urlaub       : 30 Tage
Region       : Ingolstadt

wie man sieht hat sich beim Wechsel betragsmäßig nicht viel geändert. 
Warum trotzdem der Wechsel? Mehr Freizeit (40h -> 35h), neue 
Herausforderung (ganz neues Aufgabengebiet)

: Verschoben durch Admin
Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
besucher schrieb:
> wie man sieht hat sich beim Wechsel betragsmäßig nicht viel geändert.
> Warum trotzdem der Wechsel? Mehr Freizeit (40h -> 35h), neue
> Herausforderung (ganz neues Aufgabengebiet)

Mit ERA kann es in Ingolstadt nur Audi sein, oder? Das Gehalt im ersten 
Jahr ist nicht so hoch, dafür steigt ja z.B. die Erfolgsbeteiligung in 
den ersten Jahren stark an.
In welche ERA Stufe wurdest Du eingestuft?

Autor: Audi A4 Fahrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mit ERA kann es in Ingolstadt nur Audi sein, oder?
@besucher:
Bist du derjenige, der die Software für die Aussentemperaturanzeige im 
FIS des A4 geschrieben hat?
Wenn ja, was soll die Anzeige "+ 0.0°C" ???
Die Null ist doch vorzeichenlos...
Das ärgert mich immer wieder!

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Audi A4 Fahrer schrieb:
>> Mit ERA kann es in Ingolstadt nur Audi sein, oder?
> @besucher:
> Bist du derjenige, der die Software für die Aussentemperaturanzeige im
> FIS des A4 geschrieben hat?
> Wenn ja, was soll die Anzeige "+ 0.0°C" ???
> Die Null ist doch vorzeichenlos...
> Das ärgert mich immer wieder!
So ein Quatsch, sowohl in Float/Double als auch beim einer-complement 
hat es eine "postive" und eine "negative" 0...

Autor: Audi A4 Fahrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Läubi!

Lol!

Was ist denn (+0) + (-0)?

Zitat: "Die Null (0) ist die einzige reelle Zahl, die weder positiv noch 
negativ ist."
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Null

Autor: Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer schön, wenn sich Schlaumeier künstlich aufregen.
1. Es ging um die Zahlendarstellung!
2. Wikipedia als Quelle anzugeben ist doch wohl sehr zweifelhaft. Woher 
wissen wir, dass du nicht selbst die Beiträge dort fälschst?

Autor: Audi A4 Fahrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Student:
Das brauch ich nicht. Ich weiss, dass die "Mitte" zwischen dem "aus dem 
unendlich kommenden"(-) und dem  ins "unendlich gehenden"(+) 
Zahlensystem die Null liegt. Und diese hat eben KEIN Vorzweichen.
Alles andere ist Philosophie.
Wie es allerdings der Compiler bzw. das Binärsystem behandelt 
(abbildet), ist mir als "Ableser im Auto" der Anzeige egal. Läubi hat 
diesbezüglich recht.

Autor: Marc2410 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Audi A4 Fahrer schrieb:
> @besucher:
> Bist du derjenige, der die Software für die Aussentemperaturanzeige im
> FIS des A4 geschrieben hat?
> Wenn ja, was soll die Anzeige "+ 0.0°C" ???
> Die Null ist doch vorzeichenlos...
> Das ärgert mich immer wieder!

Ne, sorry das hab wohl ich verbockt. Die Spezifikationen waren 
dahingehend nicht exakt definiert. Wird beim nächsten Update wohl 
rauskommen.

Autor: Ochnö (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann mir nicht vorstellen das es Audi ist, die zahlen doch bestimmt 
mehr für >3 Jahre BE.

Autor: stinke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Audi A4 Fahrer

Wenn er direkt bei Audi ist, dann ist er derjenige der
das Lastenheft gepflegt hat auf Grundlage dessen
jemand der weitaus weniger verdient die eigentliche Arbeit erledigt hat.

Grüße aus Ingolstadt ;)

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ochnö schrieb:
> Ich kann mir nicht vorstellen das es Audi ist, die zahlen doch bestimmt
> mehr für >3 Jahre BE.

Doch, das glaube ich schon. Als Einsteiger bei Audi - auch als 
Berufserfahrener- bekommt man nicht die vollen Zulagen und man wird noch 
nicht in die Ziel EG eingestuft. Aber die Gehaltsentwicklung in den 
ersten 5 Jahren ist dann meist sehr gut.

Autor: stinke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich kann mir nicht vorstellen das es Audi ist, die zahlen doch bestimmt
> mehr für >3 Jahre BE.

Ja, aber fast jeder zweite der auf dem Gelände rum rennt und auch 
teilweise
seinen Arbeitsplatz dort hat, is bei jemand anders unter Vertrag.
Ich sag auch nur der einfachheit halber ich sei bei Audi, auch wenn
es viel komplizierter ist und ich nicht so viel verdiene wie manch
Kollege einen Tisch weiter.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Audi A4 Fahrer schrieb:
> Alles andere ist Philosophie.
Nö, Konvention... oder regst du dich auch auf wenn der/die Kassierer(in) 
sagt
das macht 2 fuffzich
, und nicht
Das macht dann plus 2 Komma fünf null in offiziellen Zahlungsmitteln
Also nimms nicht so schwer, sieht einfach so, wenn das Plus vorne steht 
dann ist das Bit "Temperatur nicht unter 0 °C" gesetzt... Den im 
Gegensatz zur perfekten Welt der Mathematik arbeitet das Thermometer 
eben mit einem
Audi A4 Fahrer schrieb:
>  Compiler bzw. das Binärsystem

Frohen ersten Advent

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.