mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leistungsstarke Logikanwendung


Autor: Michael W. (mt1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich bin schon länger auf der Suche nach einer passenden Hardware für 
mein Projekt. Die Anforderungen die ich habe sind eigentlich klar aber 
ich finde irgendwie nicht die richtige Hardware. Könnte mir von euch 
jemand helfen?

Anforderungen
Betriebsspannung: 12 V
digitale Eingänge: 10
digitale Ausgänge: 8 (max. je Ausgang ca. 3 A; max. 2 Ausgänge 
gleichzeitig beschalten)
Zeitablaufsteuerung mit Timer

Die Zeitablaufsteuerung soll frei programmierbar sein. Was bedeutet, 
dass entweder ein µC oder eine SPS in Frage kommt.

Das Problem ist einfach der maximale Ausgangsstrom von 6 A(induktive 
Last). Das schafft nicht mal die Siemens Logo! lt Datenblatt. Bitte 
berichtigt mich, wenn ich da falsch liege. Auch die IC-Treiber stoßen 
hier an ihre Grenzen.

Für die ganze Hardware würde ich nicht mehr als 200€ ausgeben wollen, 
aber schreibt bitte erst mal alle Ideen rein, die ihr so habt. Es kann 
ja auch sein, dass ich evtl. irgendwelche Komponenten einfach übersehen 
habe, die genau zu meinen Anforderungen passen.

Gut wäre natürlich bereits ein komplett fertiges Hardwaresystem, dass 
ich nur noch programmieren bräuchte.

Mfg
Michael

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

spricht etwas gegen 78(L)05, uC und ein paar Relais? Die Eingänge 
mittels Schutzwiderständen und allenfalls Schutzdioden direkt an den 
Controller oder über Optokoppler, falls galv. Trennung erforderlich ist.

Gruss,
Philipp

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, das sind doch keine so grossen Herausforderung.
Das gute alte Relais hat immer noch seine Berechtigung, 6A sind keine 
grosse Herausforderung.
Moderner: FETs + entsprechende Ansteuerschaltung, hat den unschönen 
Nebeneffekt, im Kurzschlussfall magischen Rauch zu produzieren. 
Überlastschutz ist eigentlich ein Muss, und dann bist du ganz schnell 
bei den schönen Infineon-BTS/BSP-Teilen, gibts bis 200A, fast 
unkaputtbar.
BTS452 mit 6,5A, passt doch ganz gut.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Wiesent schrieb:
> Das Problem ist einfach der maximale Ausgangsstrom von 6 A
> Auch die IC-Treiber stoßen hier an ihre Grenzen.
Nimm z.B. einen BTS724G, dann hast du 4x3,3A (max) in einem Gehäuse...

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Lothar: diese Mistdinger habe ich auch in einer Anwendung drin, bin 
gerade krampfhaft auf der Suche nach 600Stk...Gibts nirgendwo im Moment.
Können auch 716,711,712 oder 721 sein.
Die Vierfachteile sind alle in einem grossen schwarzen Loch verschwunden 
:-(

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.joachim Seifert schrieb:
> Die Vierfachteile sind alle in einem grossen schwarzen Loch verschwunden
Da werde ich gleich mal morgen unseren Fertiger drauf anhauen.  ;-)
Aber ich glaube, die 711 und die 716 sind inzwischen alle 
aufgebraucht...

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls du die auftreiben könntest, wäre ich dir sehr verbunden...
Das ganze Projekt wegen dieser dusseligen Dinger. 300 würden auch schon 
mal helfen - wenigstens die Hälfte zu fertigen.

Autor: Michael W. (mt1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der BTS724G ist recht interessant. Da hab ich allerdings das Problem, 
dass ich weder eine entsprechende Leiterplatte noch das Lötzubehör (und 
auch die Erfahrung dazu) habe.

@Lothar
http://de.rs-online.com/web/search/searchBrowseAct...

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.joachim Seifert schrieb:
> Falls du die auftreiben könntest, wäre ich dir sehr verbunden...
Tut mir leid, auf meine Nachfrage bekam ich die Antwort, dass die 
Lagerbestände alle in Rahmenaufträgen gebunden seien... :-(

Michael Wiesent schrieb:
> @Lothar
> http://de.rs-online.com/web/search/searchBrowseAct...
Gewünschte Menge nicht sofort lieferbar. 
Versand erfolgt voraussichtlich am 27/01/2011.

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tja, schade.
Mitte Januar bekomme ich welche. Sind aber schon seit 12 Wochen bestellt 
...
Danke trotzdem

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.