mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC-DC 8,4V@1500mA -> 5V@2520mA


Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich suche dringend einen DC-DC Wandler der von 8,4V mit 1500mA 5V macht, 
entsprechend mehr mA, der sollte dazu noch möglichst kompakt sein.

Wo kann ich da eine möglichst fertige einheit kaufen?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trax schrieb:
> ich suche dringend einen DC-DC Wandler
DC-DC implziert eine Potentialtrennung. Brauchst du die?

> der von 8,4V mit 1500mA 5V macht,
> entsprechend mehr mA, der sollte dazu noch möglichst kompakt sein.
Such mal nach POL-Wandler
Ich setze APTS012 recht problemlos ein:
http://de.mouser.com/search/ProductDetail.aspx?qs=...

Autor: Ert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1min Farnellsuche... ein Schlagwort ist zb stepdown... zb der:LM2676

Aber 100% wirst du nie erreichen. Und das Teil von Rs passt doch gut.

Gruß Ert

Autor: I. L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Offensichtlich is sich RS aber auch nicht sicher was das is :-)

/Zitat Start

Schaltregler: nein
Typ: Step up, Step down, non-inverting

/Zitat Ende





Gruß Knut

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ingo L. schrieb:
> Offensichtlich is sich RS aber auch nicht sicher was das is :-)

Die Produktspezifikationen entnimmt man üblicherweise dem Datenblatt. 
Das die Produktlistung bei RS manchmal etwas mekrwürden ist ist bekannt.

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das RS teil wäre perfekt,
aber wie kann ich als privat person da was bestellen?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Online registrieren. Bei Fragen zu Firma kreativ antworten. Bist halt 
ein kleines Ingenieur-Büro... Steuernummer wird eh nicht 
abgefragt.Online bestellungen sind Versandkostenfrei. Keine 
Mindestbestellmenge.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trax schrieb:

> Das RS teil wäre perfekt,

Apropos dringend: "Gewünschte Menge nicht sofort lieferbar. Versand 
erfolgt voraussichtlich am 01/04/2011."

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der wäre verfügbar:
http://de.rs-online.com/web/search/searchBrowseAct...
Kostet aber auch etwas mehr.

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... schrieb:
> Online registrieren. Bei Fragen zu Firma kreativ antworten. Bist halt
> ein kleines Ingenieur-Büro... Steuernummer wird eh nicht
> abgefragt.Online bestellungen sind Versandkostenfrei. Keine
> Mindestbestellmenge.

Und das ist legal?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trax schrieb:

> Und das ist legal?

Wirklich gelogen ist es erst, wenn du dich als Koofmich oder 
eingetragener Gewerbetreibender ausgibst. Als Freiberufler ist es 
höchstens etwas grenzwertig, da es dafür keiner offizielle Eintragung 
bedarf.

Wo kein Kläger da kein Richter. Zoff steht natürlich an, wenn du 
versuchen solltest, das Zeug auf Basis des Fernabsatzgesetzes wieder 
zurück zu schicken. Aber solange beide Seiten zufrieden sind - warum 
nicht?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja sicher doch. Du kaufst doch was und bezahlst dafür. Was soll daran 
illegal sein?
Allerdings hast du nicht die Rechte wie ein Endverbraucher. Das heißt, 
das übliche Rückgaberecht bei Internetkauf gilt dann nicht. Und denk 
daran, die Preise auf deren Internetseite sind Netto. Da kommen noch 
19%MwSt. drauf.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Koofmich

Was ist ein "Koofmich"?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaufmann.

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oki, also jeder kan sich legal als feiberufler bezeichnen ohne eintrag 
oder anderen beleg und er kan dan auch von quellen kaufen die im 
normalfall garnicht an privatkunden was verkaufen?
Geilomat, wuste ich nciht, ich dachte da muss man imemr ein 
gewerbeschein vorlegen o.Ä.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trax schrieb:
> ich dachte da muss man imemr ein
>
> gewerbeschein vorlegen

solange die den nicht verlangen und du keine geschützte Berufbezeichnung 
verwendest.

Autor: Trax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oki, habe ich mal bestellt, mal sehen ob es funtzt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.