mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Heizungsregler THERMy (Sparmatic Basic)


Autor: No Name (assi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe hier einen THERMy Heizungsregler den ich evtl. ein wenig 
modifizieren möchte.
Nun habe ich im Internet gesucht welche Möglichkeiten z.B mit 
alternativer Firmware gibt. Dazu habe ich vor allem hier im Forum viele 
Infos gefunden die jedoch leider hauptsächlich den Sparmatic Zero Regler 
betreffen.

Nun habe ich einige Fragen zu dem THERMy Heizungsregler:

Inwiweit ist der Heizungsregler zu dem Sparmatic ZERO und COMET 
kompatibel?

Was für Aufgaben hat die im THERMy verbaute aber nicht von Außen 
zugängliche
MINI-USB Buchse?

Kann ich den Temperaturfühler mit einem Kabel auserhalb von dem Gerät 
platzieren und wird der Widerstand des Kabels das Messergebnis zu sehr 
beeinflussen?

Ich hoffe das ihr mir helfen könnt, aber nach dem was ich über 
Heizungsregler hier scon gelesen habe sollten viele kompetente Leute 
hier unterwegs sein.

Gruß
assi

P.S. Die Bilder aus folgendem Eintrag treffen auf mein Gerät zu!
Beitrag "Re: Alternative Firmware für Sparmatic Zero Heizungsthermostat"

Autor: No Name (assi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner ne Ahnung?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
No Name schrieb:
> Inwiweit ist der Heizungsregler zu dem Sparmatic ZERO und COMET
> kompatibel?

Der Controller und das Display vom Thermy und Zero stimmen überein, die 
Beschaltung weitgehend auch, allerdings sind die Tasten/Drehgeber anders 
beschaltet. Firmware vom Zero kann auf den Thermy durch Codeanpassung 
relativ einfach portiert werden.

Der Comet hat nur den gleichen Controller und einge Komponenten, die mit 
Zero oder Basic übereinstimmen. Die Beschaltung ist komplett anders.

No Name schrieb:
> Was für Aufgaben hat die im THERMy verbaute aber nicht von Außen
> zugängliche
> MINI-USB Buchse?

Wahrscheinlich die gleiche, wie beim Zero und Comet: Den Prog-Stick dort 
hineinzustecken. Weiterhin beschaltet diese Buchse die ISP-Pins des 
Controllers.

No Name schrieb:
> Kann ich den Temperaturfühler mit einem Kabel auserhalb von dem Gerät
> platzieren und wird der Widerstand des Kabels das Messergebnis zu sehr
> beeinflussen?

Kannst Du. Das Kabel sollte nicht zu dünn sein (Flachbandkabel, 2 Adern, 
funktioniert) und nicht länger als 2m sein. Dies wurde erfolgreich 
getestet. Das Kabel sollte nicht an Komponenten verlegt werden, die 
Störungen erzeugen (Pumpen, Motoren, Trafos...)

No Name schrieb:
> Ich hoffe das ihr mir helfen könnt, aber nach dem was ich über
> Heizungsregler hier scon gelesen habe sollten viele kompetente Leute
> hier unterwegs sein.

Man tut, was man kann ;-)

Autor: René Herzmann (rherzmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich lese schon eine weile hier mit.

Ich habe mir vor längerer Zeit mehrere Sparmatic Basic gekauft. (Rev 
o.1)
Für ISP habe ich mir schon ein Adapter gebaut.

Knut Ballhause schrieb:
> Der Controller und das Display vom Thermy und Zero stimmen überein, die
>
> Beschaltung weitgehend auch, allerdings sind die Tasten/Drehgeber anders
>
> beschaltet. Firmware vom Zero kann auf den Thermy durch Codeanpassung
>
> relativ einfach portiert werden.

Jetzt möchte ich sie gern aufpeppen (mit DCF und mehr Schaltzeiten)
Arbeite mit BASCOM (Vollversion).

Kann man mir da bissel weiter helfen mit Code und Tips?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.