mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Was heißt LKL im Automobil


Autor: Jürgen Hems (misteret)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand sagen,w as die Abkürzung LKL bedeutet?

Autor: Jeffrey Lebowski (the_dude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst nicht eher LLK = Ladeluftkühler?
Die angesaugte Luft wird im Kühler (logischer Weise) abgekühlt!
Kalte Luft hat weniger Volumen als warme Luft = es passt mehr Luft in 
den Zylinder = mehr Luft ergibt auch mehr Kraftstoff = mehr Leistung!

Edit:
könte natürlich auch Lenkkopflager heißen, dann aber eher bei 
Motorrädern!

Autor: Jürgen Hems (misteret)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, war wohl etwas ungenau formuliert oben die Frage.
Habe in einem Skript nur ein Bild, aber finde nirgends was es bedeutet.

In dem Bild ist die LKL am Regler des Drehstromgenerators angeschlossen, 
gegen Masse. Das Symbol sieht genauso aus wie das einer Lampe (Kleis mit 
Kreuz drin).

Autor: Kai B. (kaib) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lichtmaschinen Kontroll Leuchte vielleicht ?
bzw internet sagt Lade Kontroll Leuchte

Autor: Knut _x (_knut_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist sicher irgend etwas von mir, das ist nähmlich mein Kürzel ;)

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas K. schrieb:
> nähmlich

Wer nämlich mit "h" schreibt, ist dämlich. (Alte Redewendung)

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>(Alte Redewendung)
Ach, ist die nicht mehr aktuell?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leo ... schrieb:
>>(Alte Redewendung)
> Ach, ist die nicht mehr aktuell?
Nein, denn "nämlic" sah dann doch zu dämlich aus...

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeffrey Lebowski schrieb:
> Du meinst nicht eher LLK = Ladeluftkühler?
> Die angesaugte Luft wird im Kühler (logischer Weise) abgekühlt!

OT Klugschiss: nicht die angesaugte Luft, sondern die verdichtete Luft 
wird durch den LLK abgekühlt.
Natürlich könnte man sagen das auch die verdichtete Luft vorher 
angesaugt wurde, aber wenn man von der verdichteten Luft redet ist klar 
das der LLK zwischen Lader und Motor sitzt und nicht vor dem Lader.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jup, sonst hätte das ganze ja auch keinen Sinn, immerhin haben 
Umgebungsluft und angesaugte Luft i.d.R. die selbe Temperatur. Und wenn 
nicht, dann macht man was an der Ansaugung falsch und 'n LLK definitv 
die teuerere Wahl...

Autor: Dominik µc (dominik_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk J. schrieb:
> Lukas K. schrieb:
>> nähmlich
>
> Wer nämlich mit "h" schreibt, ist dämlich. (Alte Redewendung)

STIMMT!

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen Hems schrieb:
> In dem Bild ist die LKL am Regler des Drehstromgenerators angeschlossen,
>
> gegen Masse. Das Symbol sieht genauso aus wie das einer Lampe (Kleis mit
>
> Kreuz drin).

Was LKL bedeutet weiß ich auch nicht, das, was du beschreibst, dürfte 
die Ladekontrollampe sein. Sie ist auch gleichzeitig für die Erregung 
des Generators zuständig. Ist sie defekt oder fehlt, dann liefert der 
Generator keine Spannung mehr.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.