mikrocontroller.net

Forum: Platinen Programm für Brotbrett-Schaltungen


Autor: Hannes J. (Firma: eHaJo.de) (joggl) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe gerade durch Zufall ein Programm im Internet gefunden, mit dem 
man Brotbrettschaltungen aufbauen kann.
Hier mal der Link, viell sucht ja sonst noch jemand sowas:
http://fritzing.org

hf
hannes

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haste es mal ausprobiert?

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/search?query=fritzing
8 Threads gefunden und deiner ist der nichtssagendste.

Autor: Herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Jochriem schrieb:
> ich habe gerade durch Zufall ein Programm im Internet gefunden, mit dem
> man Brotbrettschaltungen aufbauen kann.

Habe mich nicht näher damit befasst und benötige es auch nicht ist aber 
sicher eine Interessante Variante wenn man Kindern mit einfachen 
Projekten die Elektronik und den Umgang mit dem Lötkolben nahe bringen 
will.
Es muß bei Bastelveanstaltungen wie Kidsday oder sonst was nicht immer 
gleich eine gedruckte Schaltung zu bestücken sein.Reiszwecken und ein 
Brett sind eine gute Alternative.

Autor: Hannes J. (Firma: eHaJo.de) (joggl) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> http://www.mikrocontroller.net/search?query=fritzing
> 8 Threads gefunden und deiner ist der nichtssagendste.

Soll ich dir ne komplette Erklärung mit Anleitung zum Programm posten 
oder was hättest du denn gerne? troll

Ich wollts hier anbringen, viell sucht jemand ja so was...

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Jochriem schrieb:
> Ich wollts hier anbringen, viell sucht jemand ja so was...
Vermutlich hast du dir deswegen einen so dümmlichen Betreff einfallen 
lassen, hm?
Wie soll das so jemand finden?

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Jochriem schrieb:
>> 8 Threads gefunden und deiner ist der nichtssagendste.
> Soll ich dir ne komplette Erklärung mit Anleitung zum Programm posten
> oder was hättest du denn gerne? *troll*

Was ich sagen will ist folgendes: Das Programm wurde hier schon 
siebenmal erwähnt. Auch ist es seit fast drei Jahren hier vermerkt: 
Schaltplaneditoren: Fritzing
Dein Beitrag fügt dem nicht neues hinzu, es wäre also nett wenn du einen 
Erfahrungsbericht darüber abgibst oder einen kleinen Bericht schreibst.

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, zumindest weiß der TO jetzt Bescheid, das das nichts Neues ist.
Wenn er gefragt hätte wäre der Tonfall wohl nicht so negativ hier
ausgefallen, oder?
Der Link steht auch in der Linksammlung unter Hardware.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.