mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug suche nach Mikropumpen


Autor: Pierre Merc (homme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der suche nach Mikropumpen, die Mikropumpen sollen möglich 
klein  und steuerbar sein, habe im Netz MP5 mikropumpen von Bartels 
gefunden,die Mikropumpen sollen ähnlich wie Mp5 von Bartels sein,

mein Problem die Mikropumpen von Bartels sind schnell kaputt, deswegen 
suche ich nach einen andren Alternativ.

Viele Grüße

Pierre Merc

: Verschoben durch Admin
Autor: sd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe mich mit dem Thema auch schonmal auseinandergesetzt und mit den 
Pumpen von Bartels eigentlich ganz gute Erfahrungen gemacht. Ich habe 
aber direkt die Pumpe "mp6" ausprobiert, da gibt es auch einen 
miniaturisierten Steuerbaustein den man auf eine Platine löten kann.
Ich habe damit in einem Modell kleine Mengen Wasser gefördert.

Wie hast du die Pumpen denn betrieben, bzw. wie schnell sind die kaputt 
gegangen?

Gruss

Autor: Barti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo liegt man eigentlich preislich bei diesen beiden Modellen?

Autor: sd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei der mp6 geht das schon bei 19,90 Euro los AAABBER der Haken ist, 
dass man mindestens 10 Stück abnehmen muss. Da ist die Firma man auch 
recht hartnäckig, Mindestbestllwert / Menge und so :/
Die Preise vom Steuerungsbaustein habe ich nicht mehr im Kopf aber ich 
meine das war so um die 30 Euro.

Zur mp5 kann ich nichts sagen, aber ich meine die ist teurer.

Autor: sd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
grad nochmal geguckt und es scheint nun zwei webseiten zu geben

www.bartels-mikrotechnik.de

und

www.micro-components.com

da gibts auch technische daten und dergleichen

Autor: Barti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.

Autor: dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
o, die können ja auch Gase pumpen, aber die Durchflüsse sind sehr klein.

Autor: Maxi (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal die Mikropumpen von BMT getestet, die gehen bis 20ml/min:

http://www.pumpen-ventile.de/miniaturpumpen/piezopumpen/

Die funktionieren bisher mit DI-Wasser sehr gut. Steuere die Pumpen mit 
dem Treiber und einem Rasperry. Sind allerdings etwas teurer, aber auch 
in Einzelstücken lieferbar.

Gruß
Maxi

Autor: Max G. (l0wside) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn du Leichenfledderei betrieben hast (der Ursprungsbeitrag ist 
fast genau sechs Jahre alt): danke für den Link.
Ich werfe noch den Murata Microblower in die Runde.

Autor: Cyborg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max G. schrieb:
> Auch wenn du Leichenfledderei betrieben hast

Nicht nur das. Was würden die Leute bloß machen, wenns das Forum
nicht gäbe? Andreas sollte Eintritt verlangen, bei dem, was hier an
Wissen so umgewälzt wird. Wenn hier mal Ende kommt, steigt bestimmt
die Selbstmordrate auf schwindelnde Höhe.

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cyborg schrieb:
> Wenn hier mal Ende kommt, steigt bestimmt
> die Selbstmordrate auf schwindelnde Höhe.

Naja, tröste Dich, Du wirst jedenfalls nicht schuld sein.

Autor: Cyborg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul schrieb:
> Naja, tröste Dich, Du wirst jedenfalls nicht schuld sein.

Man gut, sonst wäre es ja nicht Selbstmord, sondern Mord. ;-b

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.