mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Power-driver für PWM constant current sink ICs (TLC5940)


Autor: Andreas Kr (andyk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich steh gerade auf dem Schlauch, komme nicht mehr weiter und hoffe ihr 
könnt mir helfen.

Ich habe einen TLC5940 hier und würde gerne mit dem ein paar LEDs 
ansteuern.
Positiv ist, dass dieser IC bereits einen constant-current sink driver 
besitzt, d.h. er kann pro Kanal bereits bis zu 120mA aufnehmen. D.h. es 
ist so ne Art stromgeregelter Low-side Switch.

Wie kann ich damit 350mA high power LEDs treiben?
Mehre Kanäle zusammenschalten möchte ich nicht, da bei einem Softwarebug 
die Regelungen der einzelnen Kanäle gegeneinander arbeiten würden.
D.h. ich brauche einen Constant-current driver für min. 400mA der über 
die PWM des TLC5940 getrieben wird.

Gibt es hierfür dedizierte ICs oder Treiberbausteine oder wie müßte eine 
entsprechende Mosfet-Schaltung dafür aussehen?

Danke und frohe Weihnachten
Andreas

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Andreas Kr (andyk)

>besitzt, d.h. er kann pro Kanal bereits bis zu 120mA aufnehmen. D.h. es
>ist so ne Art stromgeregelter Low-side Switch.

Ja.

>Wie kann ich damit 350mA high power LEDs treiben?

Nicht direkt.

>Mehre Kanäle zusammenschalten möchte ich nicht, da bei einem Softwarebug
>die Regelungen der einzelnen Kanäle gegeneinander arbeiten würden.

Nöö, Stromquellen kann man problemlos parallel schalten.

>Gibt es hierfür dedizierte ICs oder Treiberbausteine oder wie müßte eine
>entsprechende Mosfet-Schaltung dafür aussehen?

Es gibt hierfür Dutzende Spezial-ICs. Oder man baut eine 
Konstantstromquelle fuer Power LED aus 0815 Bauteilen.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.