mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierproblem ATMEGA48


Autor: Daniel Steffen (derdaniel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ich hab n kleines Problem einen Mega48 zu programmieren.
Egal was ich mache, wenn ich ihn programmiere gibt er am PortD 10111100 
(mit kurzem aufleuchten aller leds beim reset) aus.
Alterntiv kann ich ihn Löschen und er is 'tot' (wies ja sein soll).

Programmiert wird mim STK500 und AVRSTudio.

Kann mir irgend wer helfen oder weiß jemand wo das Problem liegt?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kann mir irgend wer helfen oder weiß jemand wo das Problem liegt?

Was glaubst du? Das irgend jemand raten kann wie dein
... Programm aussieht?

Autor: Daniel Steffen (derdaniel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldige bitte, dass ich mich nicht umfassend genug ausgedrückt 
habe.
Hier nun die Ergänzung: Unabhängig vom Programm das ich in den AVR 
schreiben will er zeigt obiges verhalten.

Wenn mir jemand weiterhelfen könnte wäre ich glücklich.

PS: Zudem zeigt das AVRStudio n interessantes verhalten wie 
'Graphikfehler' und das kopieren und einfügen geht nicht mehr 
einwandfrei. Ist da jemandem ein zusammenhang bekannt?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel Steffen schrieb:
> Entschuldige bitte, dass ich mich nicht umfassend genug ausgedrückt
> habe.
> Hier nun die Ergänzung: Unabhängig vom Programm das ich in den AVR
> schreiben will er zeigt obiges verhalten.
>
> Wenn mir jemand weiterhelfen könnte wäre ich glücklich.
>
> PS: Zudem zeigt das AVRStudio n interessantes verhalten wie
> 'Graphikfehler' und das kopieren und einfügen geht nicht mehr
> einwandfrei. Ist da jemandem ein zusammenhang bekannt?

Reboote mal deinen Rechner


Dann: Nach jedem erneuten Compilieren des Programms stell sicher, dass 
im Output Fenster keine Fehlermeldungen sind und dein HEX-File 
tatsächlich erstellt wurde.

Im Brenndialog achte auch darauf, dass du auch wirklich das richtige 
HEX-File in den µC brennst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.