mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu ATmega32a


Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor kurzem einen Atmel32a Bekomen.
PC erkennt ihn usw.
Wie Flashe ich den jetzt? :D

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine natürlich den Atmega32a

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> PC erkennt ihn usw.

wie hast du ihn denn mit dem PC verbunden?

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
per USB

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flip hab ich auch schon versucht, der ist da nicht in der Liste....

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahre Kenner bevorzugen die Herzchen-Methode. Da Jungfrauen aber 
heutzutage rar gesät sind, wird das zunehmend schwieriger.
Bei der anderenbraucht man so Ingridenzien wie die Spucke von einer 
Kröte und Fliegenbeine. Eklig.

Mal im Ernst: Woher sollen wir das wissen? Wir wessen weder welche 
Hardware noch welche Software Du benutzt.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ja die Software. Hardware ist Atmega32a, per USB

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> Ich suche ja die Software. Hardware ist Atmega32a, per USB

Du hast doch sicherlich nicht ein paar Pins vom Mega32 an den PC 
gekabelt. Der Mega sitzt auf einem Board und das Board ist eventuell 
über einen Programmer über USB mit dem PC verbunden.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> Hardware ist Atmega32a, per USB

das ist der Fehler - der Atmage32a hat überhaupt kein USB.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So sieht der aus, vielleicht hilft euch das ja wieter

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na was denn nun?

>Wie Flashe ich den jetzt? :D
>Ich suche ja die Software.

Erst willst Du wissen wie, was vorausetzt, das Du die Mittel hast und 
nur nicht weisst, wie sie anzuwenden sind.

Dann willst Du wissen mit welcher Software, was wieder vorausetzt, das 
Du die Hardware hast. Aber wir wissen immer noch nicht welche.

Nur das wissen wir noch:

>PC erkennt ihn usw.

Aber wie? Mit ner Kamera und nem Bildverarbeitungsprogramm?

Geh woanders trollen.

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>So sieht der aus, vielleicht hilft euch das ja wieter

Sag ich doch. Ein Troll!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> So sieht der aus, vielleicht hilft euch das ja wieter

ein ATmega32a sieht aber so aus
http://www.tme.eu/katalog_pics/2/8/5/285f98c7f8c70...

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er braucht den Passierschein A-38!

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ist bestückt mit dem Atmel Atmega32a mein ich..

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> So sieht der aus, vielleicht hilft euch das ja wieter

Und?
Wenn du den ansteckst, als was meldet ihn dann Windows?

Du wirst doch irgendeine Produktbezeichnung oder einen Hersteller oder 
sonst irgendwas haben!

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder ist das total sinnlos oder ein Fall für Karl Heinz. Aber das 
sage ich Dir Karl Heinz: Das wird hart!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> Der ist bestückt mit dem Atmel Atmega32a mein ich..

der passt dort aber nicht rein.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Windows meldet:
USB Human Interface Device HID

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Max Fragemann schrieb:
>> Der ist bestückt mit dem Atmel Atmega32a mein ich..
>
> der passt dort aber nicht rein.

Ich hab grad von hinten reingegeguckt, der ist da drin, zwar eingeengt 
aber drin

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Huch schrieb:
> Entweder ist das total sinnlos oder ein Fall für Karl Heinz. Aber das
> sage ich Dir Karl Heinz: Das wird hart!

Seh ich auch so.
Bin schon draussen.
Irgendwann muss auch ich akzeptieren, dass es sinnlos ist.

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was soll der dann machen, nach dem flashen eines noch nicht 
programmierten Programmes?

Gruß
Udo

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Echt Tolle Hilfe, werde euch weiterempfehlen.
Hex files habe ich usw..

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> Echt Tolle Hilfe, werde euch weiterempfehlen.

Bitte nicht! Sonst kommen am Ende noch Deine hirntoten Freunde hierher.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lieb euch auch

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn so wenige Angaben kommen, und auch auf Nachfrage nicht mehr 
hinterher kommt mußt du dich nicht wundern. Hier im Forum wird einem 
IMMER geholfen wenn man anständig fragt und auch auf Nachfragen 
entsprechnede Infos rausrückt.

In diesem Sinne wünsche ich frohe Weihnachten.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> Echt Tolle Hilfe, werde euch weiterempfehlen.

Kehr vor deiner eigenen Tür.

So einfach wie du dir das vorstellst ist das nun mal nicht.
Um einen Mega32 zu programmieren braucht man eine Hilfsschaltung, den 
Programmer. Und da gibt es viele verschiedene.

Oder was glaubst du, warum ich dich das alles hier frage und du immer 
nur mit einem Schulterzucken beantworten kannst?

Auf die Frage: Ich hab ein Auto, wie kriege ich die Winterreifen drauf 
gibt es nun mal verschiedene Antworten, je nach exaktem Autotyp.

Wenn aber alles was man von dir als Antwort bekommt, ein "Es ist ein 
Auto" ist, dann ist Hopfen und Malz verloren.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab alles angegeben was ich gewusst habe.
Danke Gleichfalls

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, ich schätze mal Du verwendst Windows? Bin mir nicht 100 pro 
sicher, ob das auch mit dem ATMega32A funktioniert, aber format c: wäre 
auf jeden Fall einen Versuch wert.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 260710881225

Den hier habe ich, mehr Infos hat der auch nicht angegeben

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hahaha witzig Markus

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> Ich hab alles angegeben was ich gewusst habe.
> Danke Gleichfalls

Auf die Frage: Ich hab ein Auto, wie kriege ich die Winterreifen drauf
gibt es nun mal verschiedene Antworten, je nach exaktem Autotyp. Es gibt 
nun mal verschiedene Wege, wie man den Wagenheber ansetzen muss, wo der 
Reifen ist etc.

Wenn aber alles was man von dir als Antwort bekommt, ein "Es ist ein
Auto" ist, dann ist Hopfen und Malz verloren.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Kleingedruckte nicht gelesen?

Zitat aus der Auktion:
Kaufen sie nur,wenn Sie, wissen wie sie diesen Chip beschreiben können.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss es. Schaffst Du alleine nie.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauch doch nur die Software....

Autor: reimann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der rote Text im eb*y Bild ist viel wichtiger...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Bildunterschrift ist interessant
Einsetzbar: Modellbau Testzwecke ...
Das Benutzen dieser Atmel Chips für das Knacken der PS3 ist illegal und verletzt die Urheberrechte.

Von insbesondere letzterem wird wohl der Wind wehen.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich hier irgendwo erwähnt das ich das für die ps3 brauche?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> Hab ich hier irgendwo erwähnt das ich das für die ps3 brauche?

was will man sonst mit einem µC machen wo keine IO-Port nach ausen 
geführt sind, es sind ja nicht mal LEDs dran die man blinken lassen 
könnte.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will hier nur eine Software zum beschreiben des STicks... Ich Google 
schon seit Tagen finde aber nichts.

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sind zwei Leds!

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und woher sollen wir die Software kennen? Die kennt höchstens der 
Verkäufer. Scheint wohl Schrott für Geld zu sein.

Autor: Pozilei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> schon seit Tagen finde aber nichts.
Das ist auch besser so

Autor: Max Fragemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach egal ich hab keine Lust mehr.
Muss ich mir wohl n andern kaufen -.-

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, hat zwar ein bischen gedauert, aber jetzt hast Dus doch noch 
geschnallt! Herzlichen Glückwunsch. Mein Tipp für den nächsten: Die 
teuren sind meistens besser, hier ist das Mehr an Geld auf jeden Fall 
gut angelegt.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Fragemann schrieb:
> Hab ich hier irgendwo erwähnt das ich das für die ps3 brauche?

Brauchst du nicht.
Wir sind nicht auf den Kopf gefallen.

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Muss ich mir wohl n andern kaufen -.-

Mach mal. Damit die Wirtschaft brummt muss ein Produkt nicht unbedingt 
gebraucht werden. Kann man auch in den Müll schmeissen. Hauptsache der 
Geldumlauf bleibt in Fluss.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, man kann unter jeden technischen Artikel schreiben, dass seine 
Benutzung zum Knacken einer Spielkonsole illegal sei.  Das stimmt ja 
irgendwie immer.  Knackwillige kann man damit immer anlocken, vor allem 
technisch unterbelichtete.  (Keine Ahnung, ob eine CPU ohne USB-Hardware 
da was wirklich ausrichten kann, aber Zweifel sind wohl angebracht.)

Ich hoffe jedenfalls, dass nicht noch mehr stolze Besitzer mit null 
Ahnung über das, was sie da gekauft haben, hier aufschlagen.  Das wird 
sonst bestimmt ganz lustig.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
viel spannender finde ich wie sich das "Ding" als HID melden kann wenn 
angeblich gar keine Programm auf dem Atmel ist.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finds lustig. Bin aber auch ein schlechter Mensch.

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schäm Dich.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sie können unter atmega32a und ps3 googlen.
dort werden sie viele programme finden,mit denen sie diesen Chip 
beschreiben können oder mit etwas Geschick mit dem Atmega32a Injector 
für flip funktioneirnsfähig zu machen.
Man muss damit keine illegalen Sachen machen.

Grüße

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.