mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ENC28J60 minimal Initialisierung


Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Ich wollte mal fragen, wie denn die minimal Initialisierung für einen 
ENC28J60 aussieht...

Derzeit habe ich folgendes versucht:
 CS_0;
 SPI_Raw(0xFF);  //Soft Reset
 CS_1;
 
 SPI_Write(0x58,0x02);
 SPI_Write(0x54,0x14);
 SPI_Write(0x56,0xBA);
 SPI_Write(0x57,0x3A);

Doch leider beginnt da nichts zu blinken beim Kabel einstecken...

Ich hoffen schon mal auf Antworten...

schönen Abend noch

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine ahnung

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn die Hardware stimmt zeigt er Link an, wenn er Spannung hat, ohne 
weitere Initialisierung.
Bedingung ist natürlich, daß die LEDs wie im Datenblatt angeschlossen 
sind.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael U. schrieb:
> wenn die Hardware stimmt zeigt er Link an, wenn er Spannung hat, ohne
> weitere Initialisierung.
> Bedingung ist natürlich, daß die LEDs wie im Datenblatt angeschlossen
> sind.

Danke für deine Antwort...

In dem Fall ist wohl was an der Hardware verkehrt... Mekrwürdig...

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zeig doch mal das Schaltbild.

Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... schrieb:
> zeig doch mal das Schaltbild.

Hier das Schaltbild...

Platine wurde Geätzt... somit sollten simple Verdrahtungsfehler 
eigentlich ausgeschlossen sein...

Hier noch der verwendete MagJack


http://www.belfuse.com/Data/Datasheets/08B0-1X1T-06-F.pdf

Die Nummern im Schaltplan stimmen mit den Nummern im PDF überein..

Hier noch eine frage, ich habe angenommen, das die Ansicht im Datenblatt 
des MagJack, diesen von unten also die sicht direkt auf die Anschlüsse 
zeigt. Ist dies korrekt?

Beim Pin ClockOut habe ich schöne 6.25Mhz

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für TPOUT+ und TPOUT- fehlt der Anschluß an 3.3V.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An deiner Schnittstelle links fehlt ein Masse-Pin. RBias muss AFAIK sehr 
genau dem Wert aus dem Datenblatt entsprechen.
Die Spule an TCT1 am Magjack sieht komisch aus. Muss die nicht eher auf 
3,3V? VCAP muss AFAIK mindestens Tantal sein. Am besten vermutlich ein 
Kerko 10µF? Musst du mal im Datenblatt noch mal schauen.

Ansonsten fällt mir spontan nichts auf.

Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger schrieb:
> Für TPOUT+ und TPOUT- fehlt der Anschluß an 3.3V.

Meinst du damit, dass die Spule an 3.3V muss?

Simon K. schrieb:
> An deiner Schnittstelle links fehlt ein Masse-Pin.

Das liegt daran, dass ich die beiden Massen von Mikrocontroller und 
Interface über die Speisung verbunden habe...
Aber danke :)

>RBias muss AFAIK sehr
> genau dem Wert aus dem Datenblatt entsprechen.

Hehe... Danke.. ich habe nun einen 2k 1% widerstand drinnen...

Simon K. schrieb:
> Die Spule an TCT1 am Magjack sieht komisch aus. Muss die nicht eher auf
> 3,3V?

Du hast recht, Siehe anhang :)

Simon K. schrieb:
> VCAP muss AFAIK mindestens Tantal sein

Wird sofort geändert :)

Danke euch beiden...

Ich melde mich bald möglichst mit news...

Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bild vergessen :)

Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So es blinkt nun fleissig :)

Vielen Dank euch allen...

Jetzt hoffe ich, das ich es auch hinkriegen werde einer der vielen 
Beispiel Codes auf das Launchpad zu portieren...

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claudio Hediger schrieb:
> Danke.. ich habe nun einen 2k 1% widerstand drinnen.

Sollte lt.Datenblatt 2,32kOhm sein.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claudio Hediger schrieb:
> Hier noch eine frage, ich habe angenommen, das die Ansicht im Datenblatt
> des MagJack, diesen von unten also die sicht direkt auf die Anschlüsse
> zeigt. Ist dies korrekt?

Nein!

Lt. Datenblatt Seite 2:

"Recommended PCB Footprint"
"Component Side View"

Also Sicht auf Bauteilseite oder von oben aufs Bauteil oder 
Bestückungsseite.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.