mikrocontroller.net

Forum: Markt Bezugsquelle MPU6000


Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage oben

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ganz Toll, und was ist das Bitte? Eine neue Kartoffelsorte?

Anders herum, wenn Du gescheite Antworten willst, musst Du auch richtig 
fragen können. Es gibt nämlich Leute wie ich, die nicht alles wissen, 
aber durchaus Kontakte zu anderen Leuten haben, welche Deinen gesuchten 
Artikel u.U. auftreiben können...

Guten Rutsch! ;-)
Christoph

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Matthias R.

die Seite "Distributors" beim Hersteller Invensense hast du nicht 
gefunden?

Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider nicht.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na, ist doch ganz einfach. Folge einfach diesem Link ...

http://www.lmgtfy.com/?q=MPU6000

und nimm das erste Suchergebniss. Dort dann den Folge-link bei 
"purchase" anwählen, und dann sind dann die Händler aufgelistet.

Hier noch weitere nützliche Links für dich:

http://dict.leo.org/ende?lp=ende&p=Ci4HO3kMAA&sear...
http://dict.leo.org/ende?lp=ende&p=Ci4HO3kMAA&sear...

Beim nächsten VHS-Kurs "Internet" passt du aber ein bischen besser auf, 
gelle?

Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Z. schrieb:
> ...ganz Toll, und was ist das Bitte? Eine neue Kartoffelsorte?

Ein Gyro

Christoph Z. schrieb:
> Anders herum, wenn Du gescheite Antworten willst, musst Du auch richtig
> fragen können.
Bei welchem Händler kann ich diesen Sensor ( MPU6000 ) beziehen, ohne 
3Wochen zu warten?


Schon besser ;-)


Prost Neujahr

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bei welchem Händler kann ich diesen Sensor ( MPU6000 ) beziehen,
> ohne 3 Wochen zu warten?

welchen der DEUTSCHEN Haupt-Händler hast du denn bereits mit deiner 
Frage angemailt?

Hast du ach mal verschiedene ANDERSLÄNDISCHE Händler kontaktiert? 
Vielleicht bekommst du ja aus England via Expresssendung schnellere 
Ware...

Autor: Matthias R. (mons)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja das Problem, ich FINDE den Sensor bei keinem Schop

Hab mein Handy mal aufgeschraubt, da iser nähmlich drin, trau mich nur 
nicht den auszulöten, weil ich mein Handy noch brauch ;-)

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das ist ja das Problem, ich FINDE den Sensor bei keinem Schop

Hm, wäre es denn schlimm, mal bei Macnica, Scantec oder Topas anzurufen, 
ob die das Teil auf Lager haben? Vielleicht haben die nur keine Lust, 
ihren Online-Shop zu aktualisieren mit den neuesten Produkten.

Die anderen europäischen Distributoren kannst du ja anmailen ...

btw: shop schreibt sich ohne c

Autor: Marcel F. (kellertuer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wegstaben Verbuchsler:

Wenn jemand etwas nicht weiß, kann man ihm dieses Wissen auch weniger 
arrogant rüberbringen.

Es ist etwas vollkommen normales, dass jemand etwas nicht weiß. War 
deine Kindheit so schlecht, dass du dich jetzt dermaßen über Andere 
hermachen musst?

Autor: Florian Rist (Firma: TU Wien) (frist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Farnell hat das Teil für 40 EUR, ist auf Lager. Als privat Person 
müsstet Du eben beim HBE Shop bestellen.

Grüße
Flo

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Anders herum, wenn Du gescheite Antworten willst, musst Du auch richtig
>fragen können.

Völliger Bullshit. Wer nicht weis, was ein MPU6000 ist, braucht ja nicht 
zu antworten. Dem entgegen wird jemand mit brauchbaren Hinweisen 
antworten, der mit dem Teil schon zu tun hatte. Bzw. würdest DU 
ernsthaft für Matthias R. auf die Suche nach dem Teil gehen, wenn Du 
wüsstest, worum es sich handelt? Wohl kaum...

BTW: wenn Du wissen willst was ein MPU6000 ist, nutze halt eine 
Internetsuchmaschine Deiner Wahl.

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"MPU steht für: Medizinisch-Psychologische Untersuchung,
ein Begriff aus dem Verkehrsrecht."
Hier ist es wohl der 6000ste Versuch.

Gruss

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.