mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was für eine Diode ist das?


Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Ich habe hier ca. 20 Dioden rumliegen von denen ich nicht genau weiß was 
das für welche sind.
Es steht drauf:
CDWR
9620
5711

Wenn ich nach  5711 google erhalte ich eine 1N5711 => Schottky. Wenn ich 
die Diode aber in Reihe mit einem 2k Ohm schalte an 9V, dann habe ich in 
Durchlassrichtung einen Spannungsabfall von ca. 0,5V und in Sperrichtung 
1,7V, was ja eher für eine Z-Diode spricht. Ist sie das auch oder 
täusche ich mich?

Autor: Maxim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine Schottky Diode.

Typ 1N5711

google mal danach

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine 1N5711, hat sogar Conrad.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur warum habe ich dann in Sperrichtung einen Spannungsabfall von 
lediglich 1,7V?

Autor: Magnus M. (magnetus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du schon mal die Spannung des 9V-Blocks gemessen? Vielleicht ist 
der ja leer...

Gruß,
Magnetus

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnus Müller schrieb:
> Hast du schon mal die Spannung des 9V-Blocks gemessen? Vielleicht ist
> der ja leer...
>
> Gruß,
> Magnetus
Wer redet hier vom 9V Block? Ich nicht, habe nur 9V gesagt, es gibt auch 
Netzteile die das liefern. Am Widerstand liegen auch die restlichen 7,3V 
an.

EDIT:
Habe gerade mal einen 320 Ohm Widerstand genommen, dann habe ich in 
Sperrichtung einen Spannungsabfall von 6,2V, in Durchlass 1,0V. In 
Durchlassrichtung passt es ja zu einer Schottky, aber nicht in 
Sperrichtung.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Misst du mit einem analogen Messgerät?
Wenn ja wie hoch ist dessen Innenwiderstand?

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die dir zu kompliziert sind, pack sie in eine Tüte und schick sie 
mir. Ich komme glaube ich damit zu recht.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Misst du mit einem analogen Messgerät?
> Wenn ja wie hoch ist dessen Innenwiderstand?
Nein Digital >= 10 MOhm

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sperrichtung einen Spannungsabfall von 6,2V, in Durchlass 1,0V. In

Wenn in Durchlaß 1 V ist, dann ist es keine Schottky oder normale Diode. 
Wird doch eine Z-Diode sein.

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommen die zufällig aus dem Pollin-Dioden-Sortiment?
Es sind wirklich Zenerdioden!
Ich hab immer noch ein paar,
der größte Teil wurde in einem Anfall von Snowerclocking in Leuchtdioden 
verwandelt.

Sperrspannung 6,2V und Durchlassspannung 1V, sowie die Code würden 
passen...

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Valentin Buck schrieb:
> Kommen die zufällig aus dem Pollin-Dioden-Sortiment?
keine Ahnung, wurden bei uns in der Firma weggeschmissen...

> Es sind wirklich Zenerdioden!
> Ich hab immer noch ein paar,
> der größte Teil wurde in einem Anfall von Snowerclocking in Leuchtdioden
> verwandelt.
>
> Sperrspannung 6,2V und Durchlassspannung 1V, sowie die Code würden
> passen...
>
> Mit freundlichen Grüßen,
> Valentin Buck
Danke für die Bestätigung...

Michael_ schrieb:
>>Sperrichtung einen Spannungsabfall von 6,2V, in Durchlass 1,0V. In
>
> Wenn in Durchlaß 1 V ist, dann ist es keine Schottky oder normale Diode.
> Wird doch eine Z-Diode sein.

Nein Schottky können bei höheren Strömen durchaus so einen hohen 
Spannungsabfall hervorrufen. Die BAT41 hat z.B. bei I_F = 200mA auch 1V 
V_F
In diesem Fall sind es aber wohl doch Z-Dioden, außer irgendjemand ist 
noch anderer meinung.

Franz schrieb:
> Wenn die dir zu kompliziert sind, pack sie in eine Tüte und schick sie
> mir. Ich komme glaube ich damit zu recht.
willst du sie immernoch haben? Nein, ich behalte sie erstmal

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.