mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mega644: Analog Komparator, Eingänge hochohmig?


Autor: Andy S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich teste gerade an einer Platine den Analog Komparator des mega644 und 
ich sehe keine schönen Ergebnisse.

Die Initialisierung ist folgende:
//Analog Komparator --> Distanzmessung
  ACSR &=~ (1<<ACD);  //Switch on Analog Comparator
  ACSR &=~ (1<<ACBG); //No fixed voltage on positive input
  ACSR |= (1<<ACIE); //Analog Komparator Interrupt enable

  ACSR |= (1<<ACIS0) | (1<<ACIS1); //Bei steigender Flanke soll Interrupt passieren

Ich habe nun ein 10k Poti an den negativen Eingang angehängt und ich 
kann drehen was ich will. Erst kurz bevor ich auf die 5 V ankomme 
springt er auf 5 V. Wenn ich jedoch von einem 3.3V Spannungsregler 
direkt auf den negativen Eingang gehe, dann bleichen die 3.3V.
Habe ich irgendeine Initialisierung vergessen?
Ich glaube zwar nicht aber das wäre ja ein Jammer wenn man da kein 
hochohmiges Poti anhängen kann.

lg andy

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, wie ist die Schaltung, die Speisung ? Was sagt das Datenblatt ?

Autor: Andy S (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heia Jetzt-aber schrieb:
> Was sagt das Datenblatt

Dazu leider nichts. Es gibt nur ein Blockschaltbild.

Heia Jetzt-aber schrieb:
> die Speisung

5V

lg andy

Autor: Maik M. (myco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Setze mal die Direction-Register auf Eingang, und schalte die Pull-Ups 
ab.

Autor: Andy S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Datenrichtungsbits waren es. Habe sie übersehen.
Sry für die Aufregung, dieser Thread war unnötig.

Aber danke jedenfalls!!

lg andy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.