mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 868 Mhz IO Modul - was nimmt man da?


Autor: Aabbyy22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte ein paar Microcontroller-Systeme untereinander mit 
Funk-Verbindungen verknüpfen, so daß diese Daten untereinander 
austauschen können.

deshalb bräuchte ich an jedem Microcontroller-gerät einen Sender und 
Empfänger. Es gibt da ja diese 868-Mhz Sender und Empfänger. Kann man 
die privat benutzen, oder müssen die erst irgendwie zugelassen sein? Am 
besten wäre überall an jedem Gerät ein Modul was senden und Empfangen 
kann. Reichweite müßte 10-30 Meter in der Wohnung sein.

Hat jemand sowas schonmal gemacht? was nimmt man da so für Module? gibts 
da wo was preiswertes? bereiten die Module die Daten soweit auf, daß 
fertige Nullen und Einsen oder ganze Bytes rein/rauskönnen oder sind die 
komplizierter? Wie sorge ich dafür, daß sich die Sendungen zweier Geräte 
nicht überschneiden? was macht man da?

(Es müssen nur wenige Daten gesendet werden. Es geht um eine über 
mehrere Räume verteile Temperaturregelung für Heizkörper. Es müssen nur 
ca. alle 10-120 Sekunden Status Informationen von ca. 40-500 Bytes 
ausgetauscht werden.)

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RFM23

http://www.octamex.de/shop/?page=shop/flypage&prod... 
S1 433MHz FSK Funkmodul, RF 
Transmitter&PHPSESSID=9m9n7ko5babj3q14rk1qk21np2

mfg.

Autor: Aabbyy22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das mit dem Modul hört sich gut an, auch der Preis ist gut.

das Modul sieht ja sehr inteligent aus. wie ist das mit der 
Kolisionsausweichung, wenn gerade ein anderer Sender funkt. kann ich dem 
die Daten geben und der sendet die automatisch dann, sobald der Raum 
frei ist? oder muß ich da solange abfragen, bis der Funkraum frei ist? 
was ist wenn zwei Sender exakt zur selben Zeit senden, weil sie denken, 
vorher sei frei. gibts da bestimmte Regeln wie man das macht?

(warscheinlich stehts auch irgendwo im Datenblatt, aber wenn ich vorher 
weiß wie ich vorgehen muß, dann geht es schneller.)

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nö, der Transceiver selbst ist strohdumm, das Protokoll machst du 
selbst.

Alternativ könntest Du auch den RFM12 bei CSD kaufen,
suche nach "RFM12B-868-S2 " kostet knapp 4 Euro.

Zu dem findest Du genügend Threads hier im Forum.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aabbyy22 schrieb:
> Es müssen nur wenige Daten gesendet werden. Es geht um eine über
> mehrere Räume verteile Temperaturregelung für Heizkörper.

Look Teddy! ;-)

Beitrag "Re: Alternative Firmware für Sparmatic Zero Heizungsthermostat"

Autor: Aabbyy22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wo ist da der Quellcode zum dem Projekt? stimmt das, daß es nur ne 
fertige Hex-Datei gibt?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aabbyy22 schrieb:
> und wo ist da der Quellcode zum dem Projekt?

Auf meiner Festplatte.

Aabbyy22 schrieb:
> stimmt das, daß es nur ne
> fertige Hex-Datei gibt?

Ja. Nur. Und?! Wenn Du´s fertig haben willst, musst Du halt später 
nochmal vorbeischauen oder selber aktiv werden. Du könntest in der 
Zwischenzeit ja mal ein paar Infos zu dem von Dir beabsichtigten System 
´rauslassen oder sind die geheim? ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.